Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 29C3: Der Hacker ist des…

Warum tut sie das?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum tut sie das?

    Autor: zarterGunter 30.12.12 - 20:52

    wie ich finde sollten sich Experten mit sinnvolleren Dingen beschäftigen, dass hacken eines Spielzeugs sollte sie anderen überlassen. Aber dazu muss man auch sagen, dass sie ihre Arbeit ja veröffentlicht hat, also besteht auch ein gewisser Entertainment-Faktor.

  2. Re: Warum tut sie das?

    Autor: Johaennsen 30.12.12 - 21:12

    Auch Experten haben Freizeit und scheinbar liebt sie ihren Job sehr. Ist doch begrüßenswert ;-)

  3. Re: Warum tut sie das?

    Autor: paradigmshift 30.12.12 - 21:22

    Hast du noch nie versucht irgend ein Sicherheitssystem auszuhebeln? Ganz ohne den Wunsch anderen Schaden zu wollen? Die reine Herausforderung. Es hat keinen höheren Sinn außer die eigenen Fähigkeiten auf die Probe zu stellen.

    Ich sage nur 'Challenge of reverse engineering'. Die tun das aber wieder aus ganz anderen Gründen ;)

  4. Re: Warum tut sie das?

    Autor: winterkoenig 30.12.12 - 23:12

    zarterGunter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie ich finde sollten sich Experten mit sinnvolleren Dingen beschäftigen,

    Experte oder Expertin wird und bleibt man nicht dadurch, dass man überlegt, ob es nicht etwas Sinnvolleres zu tun gäbe.

  5. Re: Warum tut sie das?

    Autor: RipClaw 30.12.12 - 23:29

    Warum nicht ?

    Wenn man immer nur dem eigenen Fachgebiet verhaftet bleibt dann tritt man auf der Stelle und kommt nie weiter. Man lernt eine ganze Menge dabei wenn man sich mal abseits der Austrampelten Pfade bewegt.

    Als Sicherheitsexpertin ist es ihr Job die eigenen Produkte auf Sicherheitsmängel abzuklopfen und sich immer wieder neue Angriffsszenarien auszudenken.
    Wenn man immer nur nach Schema F dabei vorgeht wird man Betriebsblind und das ist das schlimmste was einem in der Branche passieren kann.

    Hier konnte sie Erfahrungen sammeln was das Hacken von Kommunikationsschnittstellen und einer Firmware angeht.
    Und eine Analyse einer völlig fremden Firmware hilft einem dabei zu verstehen wie andere Hacker wiederum die eigene Firmware auseinandernehmen und untersuchen.

  6. Re: Warum tut sie das?

    Autor: Anonymer Nutzer 31.12.12 - 08:43

    zarterGunter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum tut sie das?

    Weil sie es kann :D

  7. Re: Warum tut sie das?

    Autor: kikimi 02.01.13 - 19:23

    Fizze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zarterGunter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum tut sie das?
    >
    > Weil sie es kann :D

    ... und Spaß dabei hat :)

    Ich hab den Talk live erlebt und ihren Enthusiasmus hat man deutlich zu spüren bekommen.

    Ich kann nur empfehlen, sich den Stream dazu herzukramen. Daran sollte deutlich werden, warum sie das macht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€
  2. 77€
  3. (u. a. Seagate Expansion Portable 2 TB 77€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  2. Microsoft Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE
  3. Microsoft Surface Laptop Vollwertiges Notebook mit eingeschränktem Windows

  1. Quartalsbericht: Amazons Gewinn bricht stark ein
    Quartalsbericht
    Amazons Gewinn bricht stark ein

    Amazons Gewinn ging um 77 Prozent zurück. Der Konzern hat erneut viel investiert. Jeff Bezos war nur kurz reichster Mann der Welt.

  2. Sicherheitslücke: Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck
    Sicherheitslücke
    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

    Black Hat 2017 Mittels Caches von Content-Delivery-Netzwerken und Loadbalancern lassen sich geheime Daten aus Webservices extrahieren. Dafür müssen jedoch zwei Fehler zusammenkommen. Unter anderem Paypal war davon betroffen.

  3. Open Source: Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei
    Open Source
    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

    Nach Google, IBM und Docker tritt jetzt Microsoft der CNCF bei und setzt damit ein weiteres Zeichen für seinen Fokus auf Open Source. Das Unternehmen bringt gleichtzeitig auch Azure-Container-Instanzen heraus.


  1. 22:47

  2. 18:56

  3. 17:35

  4. 16:44

  5. 16:27

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45