Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Brillen: Drehen, bis der…

Ich wusste doch...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wusste doch...

    Autor: dasfuxx 04.02.11 - 12:40

    das es sich lohnen wird die Brille nicht wegzuwerfen nach meinem letzten Kino besuch!

    Kann es kaum erwarten heute nach Hause zu kommen um es selbst auszuprobieren =D

  2. Re: Ich wusste doch...

    Autor: Hotohori 04.02.11 - 17:40

    War auch mein Gedanke letzte Woche, als ich nach meinem ersten 3D Kino Besuch die Brille einfach mitnahm. Jetzt hatte das Ganze wenigstens einen Sinn und das mit dem Dreck besser erkennen klappt wirklich sehr gut, außer man hat natürlich das Pech einen Monitor zu besitzen, bei dem das Bild nicht schwarz wird, ist aber bei meinen beiden TN Panel Monitoren nicht der Fall. ^^

  3. Re: Ich wusste doch...

    Autor: Kelteseth 04.02.11 - 17:42

    dann hab ich mit meinem Wetab wohl pech :D

  4. Re: Ich wusste doch...

    Autor: Testdada 04.02.11 - 20:31

    >dann hab ich mit meinem Wetab wohl pech :D
    Ja, aber daran ist nicht nur das Display schuld :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim
  3. über Ratbacher GmbH, Würzburg
  4. Medion AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. und bis zu 8 Tage früher erhalten
  2. 37,99€
  3. 11,01€ USK 18 (Versand über Amazon)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple soll A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

  1. Extremistische Inhalte: Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen
    Extremistische Inhalte
    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

    Noch immer kann das Unternehmen nicht garantieren, dass Werbung nicht in einem Anzeigenumfeld erscheint, das den Anzeigenkunden nicht gefällt. Google nimmt das Thema ernst. Eine konkrete Lösung ist aber noch nicht in Sicht.

  2. SpaceX: Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall
    SpaceX
    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

    Die erste Stufe der Falcon 9 wird wiederverwendet. Zum ersten Mal soll in der Nacht eine der gelandeten Stufen wieder starten und auch abermals landen.

  3. Ashes of the Singularity: Patch beschleunigt Ryzen-Chips um 20 Prozent
    Ashes of the Singularity
    Patch beschleunigt Ryzen-Chips um 20 Prozent

    Entwickler Oxide Games hat das Strategiespiel Ashes of the Singularity Escalation aktualisiert und Optimierungen für AMDs Ryzen-CPUs implementiert. Abseits großer Schlachten fällt der Leistungszuwachs aber wie erwartet geringer aus.


  1. 19:00

  2. 18:40

  3. 18:20

  4. 18:00

  5. 17:08

  6. 16:49

  7. 15:55

  8. 15:27