Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-NAND: Intel entwickelt…

Da wirds aber langsam eng für die HDD Hersteller

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da wirds aber langsam eng für die HDD Hersteller

    Autor: Ach 23.11.14 - 10:48

    Jede weitere Kapazitätssteigerung, bzw. Strukturverkleinerung ist mit teurer Technik verbunden, Helium Füllung etwa, oder die Technik, bei der die Beschreibbarkeit auf einen durch einen Laser erwärmten Bereich reduziert wird, wegen des magnetischen Übersprechen auf benachbarte Bahnen. Also werden sich die Herstellungskosten von HDD und SSD ab einer bestimmten Kapazität, die immer absehbarer wird kreuzen. Wenn die SSD Produzenten das tatsächlich demnächst bringen, dann wird das wohl die 10 GB Größe sein, mal so über den Daumen gepeilt :].

    Davon mal abgesehen, könnte mich so ein 10 GB "Laufwerk" für sehr lange Zeit sehr glücklich machen :].

  2. Re: Da wirds aber langsam eng für die HDD Hersteller

    Autor: Arkarit 23.11.14 - 10:57

    Ach schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Davon mal abgesehen, könnte mich so ein 10 GB "Laufwerk" für sehr lange
    > Zeit sehr glücklich machen :].
    Wie bescheiden ;)

  3. Re: Da wirds aber langsam eng für die HDD Hersteller

    Autor: Ach 23.11.14 - 11:28

    Tja, wie sieht das den allgemein und momentan so aus? Persönlich arbeite ich derzeit fast nur mit Vektordaten. Die sind naturgemäß ziemlich sparsam. Da bedeuten diese 10GB mehr als das Doppelte meiner derzeitigen Gesamtkapazität, also Arbeits- + Freizeit- + Backup- + Software- Kapazitäten. Ja, man weiß nie ob sich das ändern könnte, etwa wenn man sich doch, aus welchem Grund auch immer, mit Filmbearbeitung auseinanderstetz, oder und noch schlimmer(was Daten betrifft) mit technischen Simulationen. Aber selbst dann, 10GB finde ich schon ne ganze Menge.

    Edit: Ok, VM´s die könnten einem ebenfalls das Leben schwer machen. Ich könnte mir vorstellen, dass da 500GB für einen brauchbare VM Umgebung schnell erreicht sind, und wenn man von denen dann Backups macht usw.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.14 11:33 durch Ach.

  4. Re: Da wirds aber langsam eng für die HDD Hersteller

    Autor: Arkarit 23.11.14 - 12:31

    Ach schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber selbst dann, 10GB finde ich schon ne ganze Menge.
    ..

    Sry.. hast mich wohl nicht verstanden...
    10GB finde ich persönlich ja sehr wenig... mit 10TB würd ich aber auch hinkommen ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ISSENDORFF KG, Laatzen
  2. über experteer GmbH, München
  3. über experteer GmbH, deutschlandweit
  4. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Nürnberg, Würzburg, Amberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45