1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 5 mm dünne Maus für Netbooks

Neues Mauskonszept

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neues Mauskonszept

    Autor: Vollo 07.08.09 - 08:57

    Hallo liebe Ingenieure hier mein Mauskonzept:

    Eine Maus die man sich auf die Fingerkuppen des Zeigefingers und Mittelfingers steckt. Zwischen den beinden "Mauskuppen" besteht eine flexible verbindung. Geklickt wird nun andersherum, sprich statt den finger zu drücken wird er gehoben.

  2. Und was sieht man aufm Screen

    Autor: Blork 07.08.09 - 09:01

    Vollo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo liebe Ingenieure hier mein Mauskonzept:
    >
    > Eine Maus die man sich auf die Fingerkuppen des
    > Zeigefingers und Mittelfingers steckt. Zwischen
    > den beinden "Mauskuppen" besteht eine flexible
    > verbindung. Geklickt wird nun andersherum, sprich
    > statt den finger zu drücken wird er gehoben.


    wenn man sich mal am Hintern kratzen muss?

  3. Das nennt man Touchscreen/Pad (kwt)

    Autor: Streuner 07.08.09 - 09:04

    Vollo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo liebe Ingenieure hier mein Mauskonzept:
    >
    > Eine Maus die man sich auf die Fingerkuppen des
    > Zeigefingers und Mittelfingers steckt. Zwischen
    > den beinden "Mauskuppen" besteht eine flexible
    > verbindung. Geklickt wird nun andersherum, sprich
    > statt den finger zu drücken wird er gehoben.


  4. Re: Und was sieht man aufm Screen

    Autor: knips 07.08.09 - 09:17

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vollo schrieb:
    > --------------------------------------------------

    > verbindung. Geklickt wird nun andersherum,
    > sprich
    > statt den finger zu drücken wird er
    > gehoben.
    >
    > wenn man sich mal am Hintern kratzen muss?

    Das entspricht der vom OP vergessenen Scrollfunktion.


  5. Re: Neues Mauskonszept

    Autor: windows_fan 07.08.09 - 09:18

    Hallo lieber Kreativer,

    klingt nach einer netten Idee. Da die Maus in dem Fall drahtlos sein sollte, muss ein Platz für den Akku gefunden werden. Evtl könnte man ihn in einem "luftigen" Handschuh unter bringen. Dann ist aber das, hey Kollege, gib mal schnell die Maus, ich zeig Dir was aus 2 Gründen vorbei: Der Mauswechsel wird umständlicher und eine durchnässte Maus (Schweiß) nehm ich nur ungern in die Hand. Dennch eine nette Idee. Vielleicht lässt sich für die möglichen Einschränkungen noch eine Lösung finden.

    Cu

  6. Re: Neues Mauskonszept

    Autor: innovator 07.08.09 - 09:24

    wie wäre es einfach mit nem induktionsmodul das vom netbook ausgehend via induktion energie and die finger überträgt?

  7. Re: Neues Mauskonszept

    Autor: Vollo 07.08.09 - 10:09

    Ich hab da eigentlich an eine Kabelgebundene Lösung gedacht. Ansonten wäre ja noch kinetische Energie bei der Bewegung eine Möglichkeit :D

  8. Re: Und was sieht man aufm Screen

    Autor: tunnelblick 07.08.09 - 10:41

    ach, nu mach ihn doch nicht gleich innerhalb von einer frage platt ;)

  9. Re: Neues Mauskonszept

    Autor: pennbruder 07.08.09 - 11:04

    coole idee ... gibt's schon nen prototyp?

  10. Re: Neues Mauskonszept

    Autor: Der Kaiser! 07.08.09 - 11:30

    > Ich hab da eigentlich an eine Kabelgebundene Lösung gedacht. Ansonten wäre ja noch kinetische Energie bei der Bewegung eine Möglichkeit :D
    Piezokristalle. *tipp* *tipp*


    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH, Heitersheim
  2. procilon Group GmbH, Berlin
  3. AKKA, Leipzig, München, Neu-Ulm
  4. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,39€
  2. 20,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de