1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 600 GByte mit 10.000 U/Min. von…

Platte_n_

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Platte_n_

    Autor: blueget 09.02.10 - 18:02

    nicht Platte_r_

  2. Re: Platte_n_

    Autor: blubb234 09.02.10 - 18:11

    [bekanntes Dieter-Nuhr-Zitat]

  3. Re: Platte_n_

    Autor: Karl-Heinz 09.02.10 - 18:26

    wie blubb234 schon sagte:

    [bekanntes Dieter-Nuhr-Zitat]

    Zwecks Fortbildung: Platter

  4. Re: Platte_n_

    Autor: ADAC 09.02.10 - 18:59

    Hm, ich dachte bei Seagate geht es wohl eher um sowas:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Reifenpanne

    aka Platten

  5. Re: Platte_n_

    Autor: German Shepherd 09.02.10 - 19:41

    Auf gut Deutsch auch einfach: Scheibe(n).

    Aber Denglisch ist ja viel kürzer und verständlicher... o.O

  6. Re: Platte_n_

    Autor: Karl-Heinz 09.02.10 - 20:16

    German Shepherd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf gut Deutsch auch einfach: Scheibe(n).
    > Aber Denglisch ist ja viel kürzer und verständlicher... o.O

    Wohl wahr. Aber wenn man, wie blueget am Anfang dieses Fadens, einen 'raushängen läßt, sollte man schon wissen, wovon man redet.

    Karl-Heinz (findet Denglisch meist auch zum Grausen)

  7. Re: Platte_n_

    Autor: Zastamann 09.02.10 - 20:33

    Hihi sieht ganz nach ner schlechten OCR-Software aus.
    Wenn das eingescannte Papier schlecht gedruckt ist, dann verwandeln sich "rn" schon mal in "m" oder wie hier ein "n" in ein "r".
    Tja durchlesen vor dem freigeben schadet nicht.

  8. Re: Platte_n_

    Autor: Kaugummi 09.02.10 - 20:52

    German Shepherd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf gut Deutsch auch einfach: Scheibe(n).
    >
    > Aber Denglisch ist ja viel kürzer und verständlicher... o.O


    Ich würde gleich Festplattenscheibe sagen.
    Damit man gleich weiß wozu die Scheibe gehört. Zur Festplatte.

  9. Re: Platte_n_

    Autor: dasB 09.02.10 - 20:58

    Kaugummi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > German Shepherd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auf gut Deutsch auch einfach: Scheibe(n).
    > >
    > > Aber Denglisch ist ja viel kürzer und verständlicher... o.O
    >
    > Ich würde gleich Festplattenscheibe sagen.
    > Damit man gleich weiß wozu die Scheibe gehört. Zur Festplatte.
    Sorry, aber den Personen, denen diese News gewidmet ist, verstehen was eine Platter ist. Ob nun Denglisch oder nicht. Ich sag ja auch nicht, dass mein Auto einen Luftsack hat. Platter ist meiner Meinung nach bereits zu einem Eigennamen aufgestiegen

  10. Re: Platte_n_

    Autor: Karl-Heinz 09.02.10 - 21:04

    Damit übernimmt Zastamann den Wanderpokal "[*] des Tages" von blueget...

    *Passende Bezeichnung bitte selbst an diese Stelle denken.

  11. Re: Platte_n_

    Autor: fastforwardklaus 09.02.10 - 22:21

    Sagst du harddrive/harddisk oder Festplatte?
    "platter" ist ein englisches Wort, was wohl einige armseelige Klugscheisser unbedingt in den deutschen Sprachgebrauch zwängen wollen, damit sie mit Wissen glänzen können.
    Im Duden steht's noch nicht drin.
    So, ich gehe jetzt mal googeln und etwas downloaden.

  12. Re: Platte_n_

    Autor: _UPPercase 10.02.10 - 00:17

    100% ACK an dasB.

    Wenn man mal in verschiedenen ländern / sprachen immer wieder fachbegriffe neu ein"deutscht" entsteht ein unüberschaubares chaos.
    Das sieht man bei allen möglichen programmen die übersetzt werden.
    Immer wieder werden Fachbegriffe zwangsübersetzt.
    Als laie weis man sowiso nicht was das ganze kauderwelsch heißt und als Techniker muss man vermuten und hin und herübersetzen bzw. aus den manuals den richtigen fachbegriff/funktion herauszufinden.

    Aber mal zurück zu Platter/Scheibe :
    Mein gott wie kleinkariert kann man den sein ??

  13. Re: Platte_n_

    Autor: blueget 10.02.10 - 06:28

    Eß heist ja auch nicht Scheibe_r_ oda?

  14. Re: Platte_n_

    Autor: Lollipop 10.02.10 - 08:24

    blueget schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eß heist ja auch nicht Scheibe_r_ oda?


    Genau darum gehts ja, dass das die Mehrheit hier nicht versteht oder trollt ist echt bemitleidenswert...
    Es ist eine HDD mit x Plates, also ein x-Platter...
    Auf Deutsch: Es ist eine FP mit x Schreiben, also ein x-Scheibe_r_

  15. Re: Platte_n_

    Autor: Rick 10.02.10 - 08:46

    Lollipop schrieb:
    > Genau darum gehts ja, dass das die Mehrheit hier nicht versteht oder trollt
    > ist echt bemitleidenswert...
    > Es ist eine HDD mit x Plates, also ein x-Platter...
    > Auf Deutsch: Es ist eine FP mit x Schreiben, also ein x-Scheibe_r_

    Kompletter Quatsch - DAS ist wirklich schlimmstes denglisch. Die Harddisk hat nicht x Plates, sondern x Platters.

    Plate und Platter sind 2 verschiedene Worte.

  16. Re: Platte_n_

    Autor: Platter 10.02.10 - 09:53

    also manche hier sollten einfach nur still sein..

    Null Ahnung, aber mächtig den Hafen aufreißen...

    damit es jetzt auch der letzte [****] rafft:

    ein "Platter" ist eine einzelne Magnetscheibe in einer HDD!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Halle (Saale), Magdeburg
  2. edith.care GmbH, Hamburg
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Deutsche Bahn AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  2. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Energieversorgung: Die trockenen Sommer waren eine größere Herausforderung
Energieversorgung
"Die trockenen Sommer waren eine größere Herausforderung"

Die Coronakrise ist auch für die deutschen Energieversorger eine völlig neue Situation. Wie kommen sie zurecht? Wir haben nachgefragt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  2. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt
  3. Coronavirus Covid-19-App der Telekom prüft Zertifikate nicht

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf
  2. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  3. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser