Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer Predator Orion 9000: 18 Kerne…

Acer hat das korrekte Gehäuse dazu gewählt zum Wegwerfen !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Acer hat das korrekte Gehäuse dazu gewählt zum Wegwerfen !

    Autor: Silberfan 30.08.17 - 21:18

    Wie man im Bericht schön sehen kann hat das Pc Gehöuse 2 GRiffe die ausreichen um genug Schwung zu holen damit man so ein teil in aller ruhe und mit Kraft in den nächsten Recycling Continer pfeffern kann.Mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da , man hätte eher einen AMD Threadripper oder einen AMD Ryzen 7 nehmen sollen als so gute Grafikkarten mit Schrott vpn Intel zu verschandeln !
    bin immer wieder so was von froh das ich meine Kisten selbst zusammenbaue und so einen Müll nicht ins Haus Holen muss !
    Wenn AMD dann komplett AMD und keine halben Sachen !

  2. Re: Acer hat das korrekte Gehäuse dazu gewählt zum Wegwerfen !

    Autor: Niaxa 31.08.17 - 00:04

    Ich glaub da rauslesen zu können, das du zwar deinen pc jämmerlich zusammengeschustert bekommst, aber eigentlich keine Ahnung von dem Hast, was du da eigentlich tust und welche Teile wirklich gut oder nicht zusammenarbeiten. Aber naja keine Sorge... man muss nicht alles können.

  3. Re: Acer hat das korrekte Gehäuse dazu gewählt zum Wegwerfen !

    Autor: troll3x 31.08.17 - 11:51

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaub da rauslesen zu können, das du zwar deinen pc jämmerlich
    > zusammengeschustert bekommst, aber eigentlich keine Ahnung von dem Hast,
    > was du da eigentlich tust und welche Teile wirklich gut oder nicht
    > zusammenarbeiten. Aber naja keine Sorge... man muss nicht alles können.
    +1

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  3. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  4. SV Informatik GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  2. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis
  3. 360 Reality Audio ausprobiert Sony erzeugt dreidimensionalen Musikklang per Kopfhörer

Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

  1. The Elder Scrolls Online: Elsweyr-Kapitel holt Drachen nach Tamriel
    The Elder Scrolls Online
    Elsweyr-Kapitel holt Drachen nach Tamriel

    Zenimax plant 2019 mehrere Erweiterungen für The Elder Scrolls Online, die erste heißt Elsweyr. Sie führt Spieler in die gleichnamige Provinz von Tamriel - die Heimat der katzenartigen Khajiit -, wo Drachen auftauchen.

  2. Future Circular Collider: Cern plant riesigen neuen Beschleuniger
    Future Circular Collider
    Cern plant riesigen neuen Beschleuniger

    Mehr Energie, größer und vor allem teurer: Das europäische Kernforschungszentrum Cern hat das Konzept für den Nachfolger des LHC vorgestellt. Von dem Future Circular Collider, in dem Teilchen mit höherer Energie kollidieren sollen, erhoffen sich Forscher unter anderem neue Erkenntnisse über die Entstehung des Universums.

  3. Nach Stromausfall: Host Europe und Domainfactory haben Probleme mit Exchange
    Nach Stromausfall
    Host Europe und Domainfactory haben Probleme mit Exchange

    Nach einer am vergangenen Freitag ausgefallenen Stromversorgung haben Host Europe und die Tochter Domainfactory Server-Schwierigkeiten. Bis heute dauert eine Störung des Exchange-Systems an.


  1. 12:45

  2. 12:27

  3. 12:15

  4. 12:01

  5. 11:58

  6. 11:53

  7. 11:38

  8. 11:28