Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer Predator Orion 9000: 18 Kerne…

Selten so einen blödsinn gesehen...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: honna1612 30.08.17 - 12:51

    Der ist so falsch konfiguriert da hoffe ich den kauft keiner.
    Der Core i9 ist nicht die schnellste CPU am Markt.
    Der i9 hat auch nicht genug PCIe lanes um alle 4 Grafikkarten schnell anzusprechen.
    CPU -> Threadripper 1950x

    Zweitens ist die RX Vega nicht die schnellste GPU und auch nicht sehr energieeffizient.
    GPU -> 1080ti

    Fürs gaming will sowieso keiner SLI oder Crossfire wegen dem microstuttering. Fürs rendern ist 4x 1080ti schneller und effizienter.

  2. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: LordSiesta 30.08.17 - 13:04

    Ich fürchte doch, denn für die Maschine dürften sich hauptsächlich Leute mit dicker Brieftasche und wenig Überblick (und ggf. noch Vorliebe für Intel) interessieren. Richtige Gamer, die möglichst viel Leistung haben wollen, konfigurieren ihre Rechenkisten eher selbst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.17 13:05 durch LordSiesta.

  3. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: Quantium40 30.08.17 - 13:10

    honna1612 schrieb:
    > Der i9 hat auch nicht genug PCIe lanes um alle 4 Grafikkarten schnell
    > anzusprechen.
    Das ist allerdings in der Realität völlig belanglos, da die maximale Bandbreite in realen Spielen nur beim Transfer der Texturen zum GPU-RAM benötigt wird.
    Es gab ja inzwischen genug Tests, in denen nachgewiesen wurde, dass die Leistungseinbußen durch mangelnde PCI-Lanes nahe an den Grenzen des messbaren Bereichs liegen, sofern die Grafikkarte ausreichen Speicher hat.

  4. Eigentlich bin ich für 1 GPU und gegen SLI ...

    Autor: KlausKoe 30.08.17 - 13:23

    bei einigen der PUBG Streamer sehe ich dann aber "nur" FullHD aber mit 144HZ und teilweise auch 220HZ und z.b. 2x1080TI im SLI


    Ganz sein, dass wenn man ein richtig fettes System nimmt, welches noch viel Platz hat, dass es dann nicht zunm MicroStuttering kommt???

  5. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: Pixel5 30.08.17 - 13:29

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > honna1612 schrieb:
    > > Der i9 hat auch nicht genug PCIe lanes um alle 4 Grafikkarten schnell
    > > anzusprechen.
    > Das ist allerdings in der Realität völlig belanglos, da die maximale
    > Bandbreite in realen Spielen nur beim Transfer der Texturen zum GPU-RAM
    > benötigt wird.
    > Es gab ja inzwischen genug Tests, in denen nachgewiesen wurde, dass die
    > Leistungseinbußen durch mangelnde PCI-Lanes nahe an den Grenzen des
    > messbaren Bereichs liegen, sofern die Grafikkarte ausreichen Speicher hat.

    das mag vielleicht zutreffen wenn man immerhin noch 8 Lanes pro GPU hat, dann hat man kaum Probleme.

    In diesem Fall ist es aber viel bescheuerter, schauen wir doch mal wofür die 44 Lanes draufgehen.

    4x für den Chipsatz, USB, Audio, Sata usw...
    12x für die drei m.2 SSD´s sofern man hier volle Geschwindigkeit nutzen möchte.
    bleiben uns noch 28 lanes für die 4 grafikkarten.
    das heißt 2x 8 lanes und 2x 4 lanes.

    Somit völliger blödsinn in diesen PC diese CPU zu verbauen.
    Dagegen selber Setup mit Thread ripper uns schon können wir zwei karten mit 16 lanes und zwei mit 8 lanes laufen lassen und haben trotzdem 3 SSD´s drin und 4 lanes für den Chipsatz.

  6. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: Sharra 30.08.17 - 13:36

    Dazu mal eine kleine Grundsatzfrage.

    Wenn die SSD-Ports PCI-E Lanes belegen, und die Grafikkarten auch, reicht es natürlich nicht, um alles mit maximaler Bandbreite gleichzeitig zu nutzen.
    Jetzt nehmen wir aber mal an, dass bei einem Spiel nur eine SSD überhaupt benutzt wird.
    Werden dann PCI-E Lanes on-the-fly umgeschaltet, damit die Grafikkarten jene nutzen können, die von den brach liegenden SSDs grade nicht genutzt werden? Oder sind die fest zugeordnet, und sind einfach nur tot?

  7. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: honna1612 30.08.17 - 14:30

    Nein die sind fix verdrahtet auf die m.2 slots. Physisch gehen deshalb nicht mehr daten über die anderen lanes.

  8. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: ArcherV 30.08.17 - 14:44

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der ist so falsch konfiguriert da hoffe ich den kauft keiner.
    > Der Core i9 ist nicht die schnellste CPU am Markt.
    > Der i9 hat auch nicht genug PCIe lanes um alle 4 Grafikkarten schnell
    > anzusprechen.
    > CPU -> Threadripper 1950x
    >
    > Zweitens ist die RX Vega nicht die schnellste GPU und auch nicht sehr
    > energieeffizient.
    > GPU -> 1080ti
    >
    > Fürs gaming will sowieso keiner SLI oder Crossfire wegen dem
    > microstuttering. Fürs rendern ist 4x 1080ti schneller und effizienter.

    fürs zocken lieber i7 7700k + 1080ti, billiger und mehr Performance als Threadripper.

  9. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: Mastercontrol 30.08.17 - 14:45

    Hat das Bord nicht 2x m.2 über einen zusätzlichen Controller? War mir so bei der PC-Welt Höllenmaschine 8 das gelesen zu haben. Aber aus meiner Sicht eine vernünftige Grafikkarte reicht zum Zocken zu 98% immer aus. Wer will schon in 8K zocken. Das geilste ist ja auch das einige Spiele gar nicht erst starten wegen zu vielen Kernen und man die dann deaktivieren muss das allerdings bei AMD auch so. Wobei bei intel ein neustart nötig ist bei AMD nicht



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.17 14:48 durch Mastercontrol.

  10. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: Spiritogre 30.08.17 - 16:28

    honna1612 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Fürs gaming will sowieso keiner SLI oder Crossfire wegen dem
    > microstuttering.

    Ich denke nicht, dass so einen Rechner jemand noch mit Win 7 oder 8 betreibt. Bei Win 10 gibt es das nicht mehr.

  11. Re: Eigentlich bin ich für 1 GPU und gegen SLI ...

    Autor: Dwalinn 30.08.17 - 16:33

    Hohe fps und ein monitor mit 144Hz oder mehr können die mikroruckler zumindest subjektiv neutraliesieren. Angenommen du willst 60fps anpeilen und schaffst das nicht mit einen single gpu solltest du mit sli eher versuchen Richtung 90fps zu gehen

  12. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: demonkoryu 30.08.17 - 16:40

    Nochmal: Das Ding soll mit 4 GPUs und 3 m.2 PCI-E SSDs laufen. Also nix 7700K. Da bleibt nur Threadripper, wenn man die Hardware einigermaßen ausreizen will.

  13. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: colon 30.08.17 - 17:04

    Pixel5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quantium40 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > honna1612 schrieb:
    > > > Der i9 hat auch nicht genug PCIe lanes um alle 4 Grafikkarten schnell
    > > > anzusprechen.
    > > Das ist allerdings in der Realität völlig belanglos, da die maximale
    > > Bandbreite in realen Spielen nur beim Transfer der Texturen zum GPU-RAM
    > > benötigt wird.
    > > Es gab ja inzwischen genug Tests, in denen nachgewiesen wurde, dass die
    > > Leistungseinbußen durch mangelnde PCI-Lanes nahe an den Grenzen des
    > > messbaren Bereichs liegen, sofern die Grafikkarte ausreichen Speicher
    > hat.
    >
    > das mag vielleicht zutreffen wenn man immerhin noch 8 Lanes pro GPU hat,
    > dann hat man kaum Probleme.
    >
    > In diesem Fall ist es aber viel bescheuerter, schauen wir doch mal wofür
    > die 44 Lanes draufgehen.
    >
    > 4x für den Chipsatz, USB, Audio, Sata usw...
    > 12x für die drei m.2 SSD´s sofern man hier volle Geschwindigkeit
    > nutzen möchte.
    > bleiben uns noch 28 lanes für die 4 grafikkarten.
    > das heißt 2x 8 lanes und 2x 4 lanes.
    >
    > Somit völliger blödsinn in diesen PC diese CPU zu verbauen.
    > Dagegen selber Setup mit Thread ripper uns schon können wir zwei karten mit
    > 16 lanes und zwei mit 8 lanes laufen lassen und haben trotzdem 3 SSD´s
    > drin und 4 lanes für den Chipsatz.


    Natürlich ist es Blödsinn, da es nicht der Wahrheit entspricht.

    Der Chipset verfügt über 24 Lanes, welche für I/O benutzt werden. Daher wirst du die M.2 Dinger nie komplett hochfahren können.

  14. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: Bonita.M 30.08.17 - 18:35

    > Der ist so falsch konfiguriert da hoffe ich den kauft keiner.
    > Der Core i9 ist nicht die schnellste CPU am Markt.

    Richtig und falsch.
    Richtig weil es die 18-Core-CPU noch nicht gibt.
    Falsch weil die schneller als ein ThreadRipper sein dürfte.

    > Der i9 hat auch nicht genug PCIe lanes um alle 4 Grafikkarten schnell
    > anzusprechen.

    Das ist auch ziemlich egal, denn selbst auf vier 3.0-Lanes gekappt reduziert sich die Performance heutiger GPUs unwesentlich. Google mal nach entsprechenden Benchmarks.

  15. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: ustas04 30.08.17 - 19:39

    LordSiesta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fürchte doch, denn für die Maschine dürften sich hauptsächlich Leute
    > mit dicker Brieftasche und wenig Überblick (und ggf. noch Vorliebe für
    > Intel) interessieren. Richtige Gamer, die möglichst viel Leistung haben
    > wollen, konfigurieren ihre Rechenkisten eher selbst.

    stimmt.
    pci lanes abgleichen mit geplanten m2 ssds und den gpus
    das zu einem vernunftigen preis ohne zuviel zu zahlen.

    mainboard auf stabilität und bios funktionen abgleichen cpu auf "mögliche" übertaktungtungs freundlichkeit bei gescheitem airflow im wunschcase überprüfen.

    etz. etz..
    stimmt schon, aber viele machen oder können das eben nicht ^^

  16. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: Silberfan 30.08.17 - 21:22

    LordSiesta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fürchte doch, denn für die Maschine dürften sich hauptsächlich Leute
    > mit dicker Brieftasche und wenig Überblick (und ggf. noch Vorliebe für
    > Intel) interessieren. Richtige Gamer, die möglichst viel Leistung haben
    > wollen, konfigurieren ihre Rechenkisten eher selbst.

    Nicht nur das , wer seine Pc Systeme selbst zusammenbauen kann ( und das sind nicht wenige) denen lässt so ein Angebot eher kalt. Ich baue seit Jahren IMMER meine Pc Systeme selbst und wenn AMD dann Komplett AMD und nicht wie viele es immer und immer wieder Versuchen das zu mischen !
    Wer so dumm ist ( das vermute ich mal bei Acer das es so ist ) wie der Herstelle im Beitrag ,dem kann man nicht mehr Helfen !
    Auch wenn Intel nach und nach jetzt wieder neue Sachen herausgebracht hat ,freut es mich immer wieder ,da die Preise dann oftmals Korrigiert werden zugunsten der Anwender. Bleibt mal abzuwarten inwiefern der AMD Threadripper im Preis dann fällt.

  17. Re: Eigentlich bin ich für 1 GPU und gegen SLI ...

    Autor: Silberfan 30.08.17 - 21:27

    KlausKoe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei einigen der PUBG Streamer sehe ich dann aber "nur" FullHD aber mit
    > 144HZ und teilweise auch 220HZ und z.b. 2x1080TI im SLI
    >
    > Ganz sein, dass wenn man ein richtig fettes System nimmt, welches noch viel
    > Platz hat, dass es dann nicht zunm MicroStuttering kommt???

    Ist totaler Blödsinn. Nutzt dir recht herzlich wenig wenn das System seine Lanes im gesamten schon Verballert hat .da kannst mit Microshuttering kommen wie du willst, ist genauso Blödsinn !
    Und 2X 1080 Ti sind so oder so totaler Schwachsinn. ,würde ich mir NIEMALS in einen PC einbauen weil die Teile so oder so nix taugen (Nvidia) ,auch wenn die AMD Vega nicht die Platz 1 der Grafikkarten sind so sind Sie definitiv im P/L besser als 2X 1080 TI.

  18. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: Sharra 30.08.17 - 21:43

    Was hast du für Probleme mit gemischten Systemen? Ich bastel mir meine Rechner so zusammen, dass sie günstig und dennoch leistungsfähig sind. Und ja, dabei kann mal eine AMD-CPU mit einer NVIDIA-GPU zusammenkommen. Hatte ich z.B. jahrelang. Oder auch andersherum auf einem Nvidia-Chipsatz-Board. Geht alles.
    Dass die Dinger grundsätzlich inkompatibel sind, das haben sich irgendwelche Trolle einfallen lassen, weil es hier oder da mit 2-3 Boards mal Probleme gab. Blödsinn ist es dennoch. Aber doofe sterben ja nicht aus.

  19. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: ArcherV 30.08.17 - 21:44

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hast du für Probleme mit gemischten Systemen? Ich bastel mir meine
    > Rechner so zusammen, dass sie günstig und dennoch leistungsfähig sind. Und
    > ja, dabei kann mal eine AMD-CPU mit einer NVIDIA-GPU zusammenkommen. Hatte
    > ich z.B. jahrelang. Oder auch andersherum auf einem Nvidia-Chipsatz-Board.
    > Geht alles.
    > Dass die Dinger grundsätzlich inkompatibel sind, das haben sich
    > irgendwelche Trolle einfallen lassen, weil es hier oder da mit 2-3 Boards
    > mal Probleme gab. Blödsinn ist es dennoch. Aber doofe sterben ja nicht aus.

    Silberfan ist ein bekennender AMD Fanboy. Der hat schon öfters solche Beiträge da gelassen. Am besten ignorieren.

  20. Re: Selten so einen blödsinn gesehen...

    Autor: Sharra 30.08.17 - 23:04

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was hast du für Probleme mit gemischten Systemen? Ich bastel mir meine
    > > Rechner so zusammen, dass sie günstig und dennoch leistungsfähig sind.
    > Und
    > > ja, dabei kann mal eine AMD-CPU mit einer NVIDIA-GPU zusammenkommen.
    > Hatte
    > > ich z.B. jahrelang. Oder auch andersherum auf einem
    > Nvidia-Chipsatz-Board.
    > > Geht alles.
    > > Dass die Dinger grundsätzlich inkompatibel sind, das haben sich
    > > irgendwelche Trolle einfallen lassen, weil es hier oder da mit 2-3
    > Boards
    > > mal Probleme gab. Blödsinn ist es dennoch. Aber doofe sterben ja nicht
    > aus.
    >
    > Silberfan ist ein bekennender AMD Fanboy. Der hat schon öfters solche
    > Beiträge da gelassen. Am besten ignorieren.


    Merkt man.... Nicht mal gut trollen kann er.
    So Leute mag ja nicht mal Jensen Huang.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Weischer.Solutions GmbH, Hamburg
  3. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei München
  4. Sedus Stoll AG, Dogern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire HD 8 für 69,99€, Fire 7 für 44,99€, Fire HD 10 für 104,99€)
  2. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  3. 337,00€
  4. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  2. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  3. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.


  1. 07:00

  2. 19:25

  3. 17:18

  4. 17:01

  5. 16:51

  6. 15:27

  7. 14:37

  8. 14:07