Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Acer S275HL: Weiteres IPS-Display…

Diese nicht-zentrierte Anordnung...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: Knarzi 05.10.12 - 11:28

    ... des Standfußes sieht ja mal richtig bescheiden aus. Aber Acer hat es auch absolut nicht mit Design.

  2. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: ichbinsmalwieder 05.10.12 - 11:42

    Knarzi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... des Standfußes sieht ja mal richtig bescheiden aus.

    Finde ich nicht.
    Sieht man übrigens fast auf jeder Raumschiffbrücke auch so ;-)

    Mit Design ist das so eine Sache, ist halt immer abhängig vom Geschmack.

  3. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: guitar1 05.10.12 - 11:52

    was bestimmt sehr cool aussehen würde, wenns den Bildschirm einmal mit Stand"fuß" links und einmal rechts gäbe (also 2 Bildschirmmodelle), dann könnte man bei 2 Bildschirmen neben einander die Füße in der mitte haben. Das wäre dann optisch mal was neues :D

  4. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: nuffy 05.10.12 - 12:10

    > Mit Design ist das so eine Sache, ist halt immer abhängig vom Geschmack.

    Design-Grundregeln gibt es aber auch - und die gelten in vielfälltiger Richtung. So wird grundsätzlich Symmetrie als "schön" empfunden. Gewollte Asymmetrie ist dann Auslegungssache und birgt oft das Potential des "Unwohlfühlens" in sich.

    Nicht umsonst sind die absolut symmetrischen Gesichter von Supermodels ein Schönheitsideal. Es ist eine Form von Perfektionismus und das wird halt beim Großteil der Betrachter als absolut faszinierend empfunden. Daher empfinde ich den Ausspruch des Beitragerstellers als absolut plausibel und verständlich.

  5. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: NitroX007 05.10.12 - 12:19

    @nuffy: Das mit den Gesichtern ... war das nicht so, dass ein absolut symmetisches Gesicht unnatürlich erscheint? Kein Gesicht - auch nicht das von Models - ist absolut symmetrisch.

  6. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: nuffy 05.10.12 - 12:50

    NitroX007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @nuffy: Das mit den Gesichtern ... war das nicht so, dass ein absolut
    > symmetisches Gesicht unnatürlich erscheint? Kein Gesicht - auch nicht das
    > von Models - ist absolut symmetrisch.

    Absolut symmetrisch ist kein Gesicht, das ist richtig. Aber Attraktivität wird an der nahezu symmetrischen Anordnung gemessen. Hierzu gibt es sogar Belege...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Attraktivit%C3%A4tsforschung

  7. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: nuffy 05.10.12 - 12:52

    Wie gesagt, nicht ganz 100%ig, aber es wird so empfunden...

    http://www.sueddeutsche.de/wissen/schoenheit-symmetrie-macht-attraktiv-1.577672

  8. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: wasabi 05.10.12 - 13:22

    > So wird grundsätzlich Symmetrie als "schön" empfunden.

    "Symmetrie ist die Ästhetik der Dummen" - Ludwig Mies van der Rohe :-)

  9. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: divStar 05.10.12 - 14:37

    Ich finde Standfüße, die mittig sind, nervig. Ich wünschte mein PB278Q von Asus hätte einen seitlichen Standfuß - aber evtl. kaufe ich mir dafür eh nen Monitor-Arm - dann ists eh egal.

  10. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: caso 05.10.12 - 19:03

    NitroX007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @nuffy: Das mit den Gesichtern ... war das nicht so, dass ein absolut
    > symmetisches Gesicht unnatürlich erscheint? Kein Gesicht - auch nicht das
    > von Models - ist absolut symmetrisch.


    Das liegt dann aber an der Belichtung und den Schatten.
    Außer dem sind Gesichter nicht so grob unsymmetrisch wie dieser Standfuß.

  11. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: ichbinsmalwieder 08.10.12 - 10:20

    nuffy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mit Design ist das so eine Sache, ist halt immer abhängig vom Geschmack.
    >
    > Design-Grundregeln gibt es aber auch - und die gelten in vielfälltiger
    > Richtung. So wird grundsätzlich Symmetrie als "schön" empfunden. Gewollte
    > Asymmetrie ist dann Auslegungssache und birgt oft das Potential des
    > "Unwohlfühlens" in sich.

    Wer hat dir denn den Blödsinn erzählt?

  12. Re: Diese nicht-zentrierte Anordnung...

    Autor: inso 08.10.12 - 12:56

    jaja, mainstream ist doch was feines; was fühlt sich eigentlich so toll daran an, die meinung der mehrheit zu teilen?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Oetker Digital GmbH, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, Ulm, Gaimersheim, München, Dresden
  3. bimoso GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Betrugsverdacht: Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler
    Betrugsverdacht
    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

    Nach vermehrten Betrugsfällen sperrt Amazon nun Marketplace-Konten grundlos. Wer die Bankverbindung oder den Rechner wechselt, ist bereits verdächtig.

  2. Take 2: GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen
    Take 2
    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

    Nach Bekanntgabe des neuen Termins für Red Dead Redemption 2 ist der Aktienkurs von Take 2 eingebrochen, inzwischen erholt er sich wieder etwas: Dank GTA 5 und weiterer Erfolgstitel wie Mafia 3 hat der Publisher in den letzten Monaten prächtig verdient.

  3. 50 MBit/s: Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse
    50 MBit/s
    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

    Durch einen Mix interessanter Bereiche mit weniger attraktiven Gebieten schafft das Saarland den Internetausbau ohne Subventionen. Doch es werden erst einmal nur mindestens 50 MBit/s angestrebt. Auch die Telekom ist dabei.


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20