1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon-Tochter Ring…

Amazon-Tochter Ring: Mitarbeiter konnten angeblich in Kundenwohnungen blicken

Auf die Videobilder der Überwachungskameras des Herstellers Ring konnten einem Medienbericht zufolge nicht nur die Eigentümer, sondern auch die Mitarbeiter zugreifen - und Kunden beobachten. Der Hersteller widerspricht allerdings der Darstellung.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Jetzt bitte mal die Kirche im Dorf lassen 4

    Bolzkopf | 12.01.19 15:00 14.01.19 10:29

  2. Selbes Spiel bei SEPA Überweisungen (Seiten: 1 2 ) 34

    Fotobar | 11.01.19 17:59 14.01.19 10:24

  3. Die Ring Stellungnahme ist klar falsch 2

    MlCHA | 12.01.19 23:20 13.01.19 00:39

  4. Darum traue ich keiner Kamera cloud 16

    Cherubim | 11.01.19 17:10 12.01.19 20:25

  5. Ring ist wie Alexa , Transparenter Nutzer ! 2

    Silberfan | 12.01.19 02:24 12.01.19 08:51

  6. liest sich wie Hetzpresse bei der Blöd! 3

    striker2009 | 11.01.19 22:03 12.01.19 08:08

  7. Deswegen lieber Raspberry 1

    supergurki | 12.01.19 05:46 12.01.19 05:46

  8. Wer mal in einer Firma gearbeitet hat, die Kundendaten berherrbergt 2

    Someone_else | 11.01.19 22:26 12.01.19 00:55

  9. Mitarbeiter von E-Mail Providern können E-Mails lesen 1

    Anonymer Nutzer | 12.01.19 00:46 12.01.19 00:46

  10. selbst schuld, wenn man video clouds benutzt 2

    drdoolittle | 11.01.19 22:21 12.01.19 00:41

  11. Wer selbst auch bisschen durch Überwachungskameras anderer schauen möchte... 1

    jayjay | 11.01.19 23:21 11.01.19 23:21

  12. zumindes sind sie ehrlich... 4

    kazhar | 11.01.19 17:42 11.01.19 22:02

  13. ich trau Amazon & co nicht! 7

    Justizopfer | 11.01.19 19:02 11.01.19 21:14

  14. Nein, doch ... 2

    Tremolino | 11.01.19 18:52 11.01.19 20:12

  15. Das eigentlich interessante ist doch... 3

    SirJoan83 | 11.01.19 19:15 11.01.19 19:58

  16. Ha Ha

    jkow | 11.01.19 17:46 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator*in für Windows Server, SharePoint, SQL und RDS
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. Systemadministrator*in (m/w/d) für IT-Basisdienste
    Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin
  3. Scrum Master (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Systemadministrator - Linux (m/w/d)
    etailer Solutions GmbH, Olpe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.


  1. 14:32

  2. 13:56

  3. 12:47

  4. 12:27

  5. 11:59

  6. 11:30

  7. 11:18

  8. 11:02