1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD Athlon X4 845 im Test…

Wenn man bedenkt das ne PS4 auch nicht mehr schafft...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wenn man bedenkt das ne PS4 auch nicht mehr schafft...

    Autor: thecrew 18.03.16 - 15:42

    Ist das doch für "causal" Spieler denen 30-40 FPS völlig reichen ne günstige Lösung. ;-)

    Vor allem im Notebookbereich wäre das interessant.

  2. Re: Wenn man bedenkt das ne PS4 auch nicht mehr schafft...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 18.03.16 - 16:25

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor allem im Notebookbereich wäre das interessant.

    Ähem ... Genau da kommt's doch her. Grob vereinfacht: AMD hat seinen fortschrittlichsten Notebook-SoC genommen, die iGPU abgetrennt, es für die Sockel FM2+ umgelötet und dem Ganzen ein großzügigeres TDP-Limit gewährt, weil im Desktop-Bereich mehr Verlustwärme abgeführt werden kann und kein Akku limitiert.

    Ergebnis: Ein Notebook-Chip für den Desktop, der von seiner durchdachteren Konzeption profitiert und zudem seine grundsätzlich höhere Leistung pro Watt ausspielen kann.

  3. Re: Wenn man bedenkt das ne PS4 auch nicht mehr schafft...

    Autor: eXXogene 18.03.16 - 17:05

    Von Intel gibt es seit Haswell auch nur noch Notebook CPUs mit Desktop Sockel... :-/

  4. Re: Wenn man bedenkt das ne PS4 auch nicht mehr schafft...

    Autor: plutoniumsulfat 18.03.16 - 18:50

    Seit wann denn das?

  5. Re: Wenn man bedenkt das ne PS4 auch nicht mehr schafft...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 18.03.16 - 21:12

    eXXogene schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von Intel gibt es seit Haswell auch nur noch Notebook
    > CPUs mit Desktop Sockel... :-/

    So ganz stimmt das nicht. Die Broadwell-K sind für den Desktop umfunktionierte Notebook-CPUs und nutzen den gleichen Sockel wie Haswell, aber Haswell selbst fuhr noch zwei getrennte Schienen für Desktops und Notebooks.

  6. Re: Wenn man bedenkt das ne PS4 auch nicht mehr schafft...

    Autor: ms (Golem.de) 19.03.16 - 21:31

    Haswell-DT wie ein 4770K ist auch nichts anderes als ein Notebook-Chip auf Steroiden. Die einzigen "echten" Desktop-Modelle sind die umgelabelten Server-Ableger, basierend auf Haswell-EP/EX.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  7. Re: Wenn man bedenkt das ne PS4 auch nicht mehr schafft...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 20.03.16 - 14:58

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haswell-DT wie ein 4770K ist auch nichts anderes als
    > ein Notebook-Chip auf Steroiden. Die einzigen "echten"
    > Desktop-Modelle sind die umgelabelten Server-Ableger,
    > basierend auf Haswell-EP/EX.

    Wie man es nimmt ... Ich tue mich immer etwas schwer damit, die Grenze zu ziehen. Irgendwann käme man beispielsweise dahin, den kompletten ersten Abschnitt von Intels "Core"-Architektur als "Notebook-Chip auf Steroiden" zu bezeichnen. ;-)

    Es ist auch deshalb eine Zwickmühle, weil man im Grunde nicht einmal mehr sagen kann, wie sich Notebook- und Desktop-Chips unterscheiden, wenn die einzige sachlich trennende Unterscheidung genau die physische Sockelung ist, die nach Bedarf und Marktlage geändert wird. Die Unterschiede zwischen dem stationären und mobilen Bereich verschwinden immer mehr.

  8. Re: Wenn man bedenkt das ne PS4 auch nicht mehr schafft...

    Autor: Anonymer Nutzer 21.03.16 - 08:03

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ms (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Haswell-DT wie ein 4770K ist auch nichts anderes als
    > > ein Notebook-Chip auf Steroiden. Die einzigen "echten"
    > > Desktop-Modelle sind die umgelabelten Server-Ableger,
    > > basierend auf Haswell-EP/EX.
    >
    > Wie man es nimmt ... Ich tue mich immer etwas schwer damit, die Grenze zu
    > ziehen. Irgendwann käme man beispielsweise dahin, den kompletten ersten
    > Abschnitt von Intels "Core"-Architektur als "Notebook-Chip auf Steroiden"
    > zu bezeichnen. ;-)
    >
    > Es ist auch deshalb eine Zwickmühle, weil man im Grunde nicht einmal mehr
    > sagen kann, wie sich Notebook- und Desktop-Chips unterscheiden, wenn die
    > einzige sachlich trennende Unterscheidung genau die physische Sockelung
    > ist, die nach Bedarf und Marktlage geändert wird. Die Unterschiede zwischen
    > dem stationären und mobilen Bereich verschwinden immer mehr.

    Stromverbrauch ist auch im Privatbereich durchaus ein Werbefaktor. Selbst in Ländern, die nicht wie hier 25 -29 ct pro kWh zahlen, sondern nicht mal die Hälfte.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) Software Developer C# / .NET (m/w/d)
    WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim, Würzburg
  2. Application Engineer / Applikationsingenieur Elektromobilität (m/w/d)
    PHOENIX CONTACT E-Mobility GmbH, Schieder-Schwalenberg
  3. IT-Betreuer / Benutzerunterstützung (m/w/d)
    Zweckverband Verkehrsverbund Großraum Ingolstadt, VGI, Ingolstadt
  4. Internet Governance / Public Policy Manager (w/m/d)
    DENIC eG, Frankfurt, Home-Office

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt


      Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
      Kia-Challenge
      US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

      Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
      Von Dirk Kunde

      1. Stellantis Autokonzern vermietet E-Autos bei Rückgabe von Verbrennern
      2. Kei-Car Suzuki, Daihatsu und Toyota bauen Mini-E-Nutzfahrzeuge
      3. JD Power Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme

      1. ADAC-Test: Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?
        ADAC-Test
        Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?

        Der ADAC hat den Stromverbrauch von Elektroautos mit Anhängern und Fahrradgepäckträgern gemessen. Gute Noten gibt es dabei keine.

      2. DDR5: Samsung plant 1-TByte-Speichermodul
        DDR5
        Samsung plant 1-TByte-Speichermodul

        2022 sollen 512-GByte-Riegel verfügbar sein, später die doppelte Kapazität. Davon profitieren Server-CPUs wie AMDs Epyc mit zwölf Kanälen.

      3. 1 Milliarde US-Dollar: Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte
        1 Milliarde US-Dollar
        Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte

        Cisco Systems startet zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt ein Programm, um die Gehälter der Beschäftigten zu erhöhen. Andere Unternehmen reduzieren Neueinstellungen und entlassen.


      1. 18:52

      2. 18:32

      3. 18:25

      4. 18:05

      5. 17:54

      6. 16:10

      7. 15:54

      8. 14:59