Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD Never Settle: Far Cry 3 gratis…

Anders herum

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anders herum

    Autor: Endwickler 22.10.12 - 11:10

    klingt es logischer.
    Wenn man die oft schlechten Rückblicke auf FC2 liest, kommt man eher auf den Gedanken, dass die Käufer von FC3 eine Radeon dazu bekommen. :-)

  2. Re: Anders herum

    Autor: dabbes 22.10.12 - 11:14

    Und all das gratis ;-)

    Man muss nur was kaufen und schon gibts was "gratis".

  3. Re: Anders herum

    Autor: burzum 22.10.12 - 11:55

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man die oft schlechten Rückblicke auf FC2 liest, kommt man eher auf
    > den Gedanken, dass die Käufer von FC3 eine Radeon dazu bekommen. :-)

    FC2 war bis auf zwei Punkte nicht schlecht:

    1) Zu schnelle REspawns an den Kreuzungen, es nervte einfach
    2) Immer die gleichen Missionen, dabei wäre es einfach gewesen was anderes als "Go there and kill everything!" zu machen.

    Ansonsten war es durchaus ein gefälliges Spiel mit hübscher Landschaft und mal was anderes als sonst vom Ambiente her.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  4. Re: Anders herum

    Autor: DekenFrost 22.10.12 - 12:13

    Far Cry 2 war, von der Idee her, ein grandioses Spiel, leider haben viele kleinigkeiten den Spielspaß extrem gedrückt, das hätte nicht sein müssen.

    Deshalb bin ich aber auch froh dass Far Cry 3 prinzipiell der Idee treu bleibt, und hoffe dass sie die Fehler von FC2 ausmerzen konnten, dann könnte uns ein sehr gutes Spiel bevor stehen.

    Aber mal abwarten, was ichz bisher gesehen habe gefällt mir zwar, aber von der AI der Gegner bin ich immer noch nicht vollends überzeugt. Das muss ich mal live sehen.

  5. Re: Anders herum

    Autor: Endwickler 22.10.12 - 12:31

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Far Cry 2 war, von der Idee her, ein grandioses Spiel, leider haben viele
    > kleinigkeiten den Spielspaß extrem gedrückt, das hätte nicht sein müssen.
    >
    > Deshalb bin ich aber auch froh dass Far Cry 3 prinzipiell der Idee treu
    > bleibt, und hoffe dass sie die Fehler von FC2 ausmerzen konnten, dann
    > könnte uns ein sehr gutes Spiel bevor stehen.
    >
    > Aber mal abwarten, was ichz bisher gesehen habe gefällt mir zwar, aber von
    > der AI der Gegner bin ich immer noch nicht vollends überzeugt. Das muss ich
    > mal live sehen.

    Ich kenne FC2 nicht, aber Just Cause 2, was ich für ein super Spiel halte. Sind die durchaus ähnlich?

  6. Re: Anders herum

    Autor: LH 22.10.12 - 13:33

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne FC2 nicht, aber Just Cause 2, was ich für ein super Spiel halte.
    > Sind die durchaus ähnlich?

    Nur bedingt. JC2 war wesentlich dynamischer beim Thema Bewegung in der Landschaft. FC2 ist eher wie ein gewöhnlicher Egoshooter mit großer Landschaft. Die Besonderheiten von JC2 finden sich dort nicht.

  7. Re: Anders herum

    Autor: zZz 22.10.12 - 15:34

    mir hat fc2 trotz aller mängel eigentlich sehr gut gefallen. das szenario war toll, hätte mir für fc3 wieder afrika gewünscht. schön, dass es zumindest mehr tiere gibt, das ist ein nettes zufallsrisiko. die einsamen gnus in fc2 waren ein wenig lachhaft.

    alles in allem scheint fc3 ein gute spiel zu werden, freue mich schon drauf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. QSC AG, Hamburg
  4. BAGHUS GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Hardlight VR Suit: Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen
    Hardlight VR Suit
    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

    Mit dem Hardlight VR Suit will das Start-Up Nullspace VR eine einfach anpassbare Weste auf den Markt bringen, deren zahlreiche kleine Vibrations-Pads Körpertreffer in virtuellen Welten simulieren sollen. Diese Motoren sollen so fein arbeiten können, dass auch Regen fühlbar wird.

  2. Autonomes Fahren: Der Truck lernt beim Fahren
    Autonomes Fahren
    Der Truck lernt beim Fahren

    Lass mal das neuronale Netzwerk steuern: Das US-Unternehmen Embark hat ein System für autonomes Fahren für einen Truck entwickelt. Das System basiert auf Deep Learning.

  3. Selektorenaffäre: BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
    Selektorenaffäre
    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

    Reuters, BBC, New York Times: Wichtige ausländische Medien sollen vom Bundesnachrichtendienst bespitzelt worden sein. Journalistenvertreter und die Opposition sind empört.


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06