Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD Never Settle: Far Cry 3 gratis…

Verspätung der HD 7990

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verspätung der HD 7990

    Autor: clusterfreak 22.10.12 - 11:09

    Könnte evtl an Problemen mit der Zero Core technik sein(Die Technik, die die Gpu komplett abschaltet, wenn keine last dran liegt). Das funktioniert einerseits nicht, wenn an der GPU kein Monitor/Dummy Plug angeschlossen ist(was bei einer Dual-Gpu eben auf einen Kern zutrifft), oder aber wenn sich zwei HD7970 oder mehr im System befinden. Dadurch kann die Graka unter umständen doch recht viel wärme erzeugen, was gerade bei der HD7990 so oder so ein problem sein wird(Ich frage mich immernoch, wie die zwei 7970er auf 2 slot breite kühlen wollen). Hoffentlich dreht AMD hier nicht wieder massiv den takt runter, wie bei meinen 5970ern. Und wenn sies tun, könnten sie wenigstens die dritte VMU von der gleichen Qualität wie die beiden anderen nehmen(Das spart lötarbeiten, wenn man das ding mit wasser kühlt und beide kerne auf 7970-Takt bringen möchte - sprich 1030/330 GPU/Mem). Das war nämlich schon bei der 5970 ein Problem, und es hat eine weile gedauert, bis die hochwertigen VMUs am endkundenmarkt verfügbar waren.

    Andererseits könnte es natürlich sein, dass AMD seine Probleme bereits im griff hat, und auf den Vorweihnachtsverkauf wartet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.10.12 11:10 durch clusterfreak.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Qimia GmbH, Köln
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 699,00€ inkl. Versand statt 899,00€
  3. u. a. Corsair mechanische Tastatur, Razer Mamba Maus, Sennheiser Headset)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Google: Android 8.0 heißt Oreo
    Google
    Android 8.0 heißt Oreo

    Google hat die fertige Version von Android O veröffentlicht. Die neue Hauptversion des Mobilbetriebssystems trägt den Beinamen Oreo. Erste Geräte erhalten das Update auf Android 8.0 erst demnächst.

  2. KI: Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern
    KI
    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

    Wer weiß besser, was Roboter anrichten können, als Robotiker? Über 100 Unternehmen aus der Roboter- und KI-Branche fordern in einem offenen Brief an die Vereinten Nationen ein Verbot autonomer Waffensysteme.

  3. Playerunknown's Battlegrounds: Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne
    Playerunknown's Battlegrounds
    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

    Gamescom 2017 Zauberspräche, Camper und dynamisches Wetter: Kreativchef Brendan Greene hat in Köln über Geschichte und Zukunft von Playerunknown's Battlegrounds gesprochen. Am Rande der Veranstaltung hat sein Team auch verraten, warum die Bratpfanne im Spiel so schussfest ist.


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52