1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD Radeon HD 6990 im Test…
  6. Thema

Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: DieStimme 08.03.11 - 18:17

    Bei dir ist dafür garkeine Argumentation vorhanden. Die Metapher klingt aber sehr schlau. Das muss man dir neidlos zugestehen. ;-)

  2. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist - blödsinn

    Autor: red creep 08.03.11 - 19:00

    Ihr philosophiert mir zu viel. Die Entwickler von dem Teil bei AMD sagen es ist ihr Spielzeug. Die Karte wurde für keinen Speziellen Einsatzweck gebaut. Es ist Spielerei. Zeigen was möglich ist. Die schnellste Grafikkarte der Welt in Angebot haben und Aufmerksamkeit auf sich richten -> Marketing. Und es scheint zu funktionieren - seht euch an.

  3. Re: Für die die es nicht verstehen, wozu ein Riesenbatzigteil gut ist

    Autor: fiesemoepps 08.03.11 - 19:38

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anenommen man sei in einem Unternehmen. Und der PC arbeitet so und so. Wenn
    > man eine viel batzigere Maschine hat, dann arbeitet es schneller und man
    > spart Zeit und somit auch Zeit, wo man unnötig für das Personal aufwenden
    > muss bzw. man kommt schneller zu Ergebnissen. Ist genau so, als wenn ein
    > privater Haushalt keinen Einzugscanner braucht.
    > Kurz gesagt rentiert sich eine sehr stromfressende Karte, die Unmengen
    > kostet.


    Bis die letzten Ölreserven weg sind;) Hauptsache man hat riesenbatzel gemecht;)

  4. *lach*

    Autor: p14nk41ku3hl 08.03.11 - 19:38

    Köstlich, einfach zu köstlich ...
    DOPPELROFL++

  5. (B)Re(ch): *lach*

    Autor: d-.-b 09.03.11 - 17:20

    Meint man mit Augenkrebs eigtl. Nasenstein?!

    ~dwb

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Koordination und Teamleitung (w/m/d)
    Hochschule für Musik Freiburg i. Br., Freiburg
  2. Fachberaterin / Projektmitarbeiterin DMS (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    DEHOGA Baden-Württemberg e.V., Stuttgart
  4. Senior Security Consultant (m/w/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, Bad Homburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wissenschaft Zweibeiniger Straußenroboter joggt 5 Kilometer weit
  2. Automatisierung Brand in Lagerhaus nach Roboterkollision
  3. Pneumatik Weiche Roboterhand spielt ganzen Level von Super Mario Bros.

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher

Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
  3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten