1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD Ryzen 7: AM4-Mainboards für…

Mini ITX fehlt noch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mini ITX fehlt noch

    Autor: Arsenal 23.02.17 - 16:15

    Derzeit sind noch keine Mini ITX Boards gelistet - das war doch nochmal eine extra Northbridge dafür oder?

    Schade - was größeres kauf ich mir nicht mehr, hab da keinen Bedarf mehr dafür und das ewige Rumgefrickel bis ich alles in meinem Mini-Gehäuse habe ist ein Spaß auf den ich mich freue.

    Naja vor Vega gibt's eh noch kein neues System. Diesmal ist aber ein Ryzen eingeplant wenn die Performance auch tatsächlich passt (ein wenig langsamer ist okay, unterstütze dann auch gern mal den Underdog). Bei den Grafikkarten bin ich dank FreeSync Monitor eh schon mit AMD verheiratet...

  2. Re: Mini ITX fehlt noch

    Autor: Trockenobst 23.02.17 - 16:28

    Arsenal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Derzeit sind noch keine Mini ITX Boards gelistet - das war doch nochmal
    > eine extra Northbridge dafür oder?

    Es gibt schon angekündigte Biostar, Guugle hilft.

    Mittelfristig wären sicherlich einige an bare bones MiniITX Boards mit zwei Netzwerkkarten und Low Power Ryzen 3/1? 800 im Sub-20W Bereich interessiert.
    Statt diese ewig lahmen Atoms zu nutzen, könnte man sehr performante NAS Systeme aufbauen. Und muss sich nicht mit dem limitierten Paketen der ARM-Linux Welt auseinandersetzen.

  3. Re: Mini ITX fehlt noch

    Autor: Arsenal 23.02.17 - 17:12

    Trockenobst schrieb:
    >
    > Es gibt schon angekündigte Biostar, Guugle hilft.
    >

    Ich schau bei Geizhals, da gibt's noch keine. Bei Guugle findet man ein Versprechen von Biostar, ja. Wobei Biostar nicht in meinem Beuteschema steckt, keine Ahnung ob das noch zeitgemäß ist, bleibe aber wohl ASUS treu solang bis ich da mal ein Problem kriege, die Mainboards von denen laufen bei mir sehr gut.

    Naja bis Vega da ist, gibt's auch Mini-ITX.

    Mein NAS hab ich auf AM1 Basis gebaut, ist nicht übermäßig sparsam dafür reicht die Performance für 12 Platten mit SnapRAID, Openmediavault und mergerfs um das Gigabit voll auszulasten (allerdings hab ich dafür den Quadcore Athlon gebraucht, der Sempron war zu lahm (jeweils der mit niedrigstem Takt)).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. DevOps Engineer Schwerpunkt Microsoft Azure DevOps (m/w/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. System Engineer (m/w/d) im Bereich Linux
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  4. Data Scientist / Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence
    Allianz Versicherungs-AG, München, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assetto Corsa Competizione für 13,99€, NASCAR Heat 5 für 7,50€)
  2. 33,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen

Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
Early Access
Spielerisch wertvolle Baustellen

Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
  2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
  3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel