1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD und Nvidia: Neue Grafiktreiber…

Beta bereits ab heute für ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beta bereits ab heute für ...

    Autor: wmayer 01.10.13 - 12:40

    Besitzer von Battlefield 3 Premium,
    Medal of Honor Warfighter Limited Edition / Digital Deluxe Edition
    oder der Battlefield 4 PC Digital Deluxe Edition.

    https://help.ea.com/de/article/battlefield-4-exclusive-beta-access-information

  2. Re: Beta bereits ab heute für ...

    Autor: The-FleX 01.10.13 - 14:46

    Ich habs gleich um 10 Uhr erst ohne und dann mit Beta Treiber gespielt. Bei mir hats keinen großen Unterschied gemacht, andere hatten dem Chat nach deutlich mehr Probleme.

    Die eine Karte die man spielen kann ist leider ein Paradies für Camper... macht aber Lust auf die Vollversion.

  3. Re: Beta bereits ab heute für ...

    Autor: blaub4r 01.10.13 - 15:04

    Ist doch das selbe wie bf3 was ist denn nun anders / besser?

    Ein schönes 1942 darauf hätte ich mal wieder Lust. Aber die ersten können ja ohne 1234x ZOOM und Wärme suchende kugeln/Raketen nichts treffen.

  4. Re: Beta bereits ab heute für ...

    Autor: The-FleX 01.10.13 - 15:26

    Es ähnelt BF3 sehr stark, die Grafik ist halt etwas besser und Interface-Technisch haben Sie alles über den Haufen geworfen und neu gemacht. Ich bleibe aber erstmal bei BF3, Habs vor nem Monat erst gekauft und sehe es für den Aufguss aktuell nicht ein soviel Geld aus zu geben.

  5. Re: Beta bereits ab heute für ...

    Autor: wmayer 01.10.13 - 15:33

    + Commander Modus
    + mehr Zerstörbarkeit
    + Mehr Boote
    + mehr getriggerte Events und damit "Umbau" der Karte

  6. Re: Beta bereits ab heute für ...

    Autor: The-FleX 01.10.13 - 15:44

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > + Commander Modus
    > + mehr Zerstörbarkeit
    > + Mehr Boote
    > + mehr getriggerte Events und damit "Umbau" der Karte


    Der Commaner Modus interessiert mich persönlich nicht. Die andere Sachen wird es bestimmt geben, in der Shanghai Karte der Beta hatte ich jedoch nicht das Gefühl, dass man Großartig mehr zerstören kann. Die "Poller" sind ganz lustig und die Fahrstühle auch, aber das rechtfertig keine 60 Euro und mehr. Für 30 Euro werde ich aber sicher zuschlagen, irgendwann ;)

  7. Re: Beta bereits ab heute für ...

    Autor: ndakota79 01.10.13 - 17:25

    The-FleX schrieb:
    > Die "Poller" sind ganz lustig und die Fahrstühle auch, aber das rechtfertig keine 60 Euro und mehr. Für 30 Euro werde ich aber sicher zuschlagen, irgendwann ;)

    *120¤ wenn man auch die DLCs haben will. (Spiel + Premium-Pack)

    Habe die Demo nach 10 min wieder ausgemacht, die Map gefällt mir nicht (keine Jets, Fußsoldaten-Paradies) und man kann keine weiteren spielen. Außerdem ruckelt das Spiel, obwohl es nicht besser aussieht als Battlefield 3 und MSAA aus ist... In Battlefield 3 spiele ich ruckelfrei mit 4xMSAA + 2xSGSSAA.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.13 17:26 durch ndakota79.

  8. Re: Beta bereits ab heute für ...

    Autor: wmayer 01.10.13 - 17:40

    Also ich hab vorgestern BF4 + Premium für 79,19¤ gekauft ...

  9. Re: Beta bereits ab heute für ...

    Autor: ndakota79 01.10.13 - 17:45

    Wo? Das günstigste was ich fand, waren 90¤

  10. Re: Beta bereits ab heute für ...

    Autor: blaub4r 01.10.13 - 19:23

    wow ich verstehe nicht warum die deutschen immer noch meckern. wenn sie soviel geld für einen mod ausgeben ...


    uns geht es immer noch zu gut..

  11. Re: Beta bereits ab heute für ...

    Autor: Eagle 01.10.13 - 19:32

    Den Key für Premium gibts auch schon für unter 40¤
    -> gamekeyfinder.com

    ndakota79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo? Das günstigste was ich fand, waren 90¤

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Baunatal
  2. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. realworld one GmbH & Co. KG, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

  1. Scheuer: Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen
    Scheuer
    Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen

    Die Bundesregierung will den Mobilfunkausbau vereinfachen und 1,1 Milliarden Euro für die Schließung weißer Flecken ausgeben. Doch bis wann die Mobilfunkstrategie umgesetzt sein soll, ist völlig unklar.

  2. E-Privacy-Verordnung: Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen
    E-Privacy-Verordnung
    Medien sollen Tracking-Erlaubnis bekommen

    In die jahrelangen Verhandlungen zur E-Privacy-Verordnung kommt Bewegung. Die EU-Mitgliedstaaten könnten sich auf eine pauschale Tracking-Erlaubnis für Medien und Drittanbieter einigen.

  3. Chemiekonzern: BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo
    Chemiekonzern
    BASF kauft 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo

    3D-Druck on Demand ist für den größten Chemiekonzern BASF so interessant, dass er den 3D-Druck-Anbieter Sculpteo übernimmt. Das Unternehmen möchte Sculpteo als ein Schaufenster für seine Materialien nutzen, erklärte der Gründer.


  1. 18:59

  2. 18:41

  3. 18:29

  4. 18:00

  5. 17:52

  6. 17:38

  7. 17:29

  8. 16:55