1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMDs Embedded-Pläne: Ein bisschen…

Offenlegung → Hut ab vor soviel Scheid, Golem!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Offenlegung → Hut ab vor soviel Scheid, Golem!

    Autor: Smartcom5 23.02.18 - 09:07

    > Offenlegung: Golem.de hat auf Einladung von AMD an dem Embedded-Pre-Briefing in
    > London teilgenommen. Die Reisekosten wurden von AMD übernommen.
    > Unsere Berichterstattung ist davon nicht beeinflusst und bleibt gewohnt neutral und
    > kritisch. Der Artikel ist, wie alle anderen auf unserem Portal, unabhängig verfasst und
    > unterliegt keinerlei Vorgaben Dritter; diese Offenlegung dient der Transparenz.

    Man ist ja schon des Öfteren gewöhnt, bei Euch eine deutlich wahrhaftigere Definition von Journalismus und insbesondere Transparenz vorzufinden – im Gegensatz zu anderen Periodiken der deutschen Presselandschaft im Bereich Technik & Computer wie etwa Heise oder ComputerBase (die mitunter unverhohlen Unwahrheiten verbreiten, von des Geldgebers Pressemappe abschreiben oder zumindest stark tendenziös zu berichten wissen).

    Aber mit Eurer Offenlegung unterstreicht Ihr wieder einmal billigermaßen Eure Grundhaltung zur Objektivität und wie guter Technik-Journalismus auszusehen hat. Chapeau, herzlichsten Dank & Hut ab vor soviel Scheid, Golem!


    In diesem Sinne

    Smartcom

    "Ich weiß nicht ob es besser wird, wenn es sich ändert. Aber ich weiß das es sich ändern muß, wenn es besser werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg *1742, †1799, deutscher Schriftsteller

  2. Re: Offenlegung → Hut ab vor soviel Scheid, Golem!

    Autor: elgooG 23.02.18 - 09:12

    Ich möchte das auch gar nicht untergraben, aber dieser Abschnitt ist schon wegen der aktuellen rechtlichen Unsicherheit im Abmahnland Deutschland zum Thema Werbeauszeichnung nötig.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.02.18 09:13 durch elgooG.

  3. Re: Offenlegung → Hut ab vor soviel Scheid, Golem!

    Autor: lgo 23.02.18 - 09:44

    Ist er nicht. Sonst würdest Du das unter allen Berichten aus der Automobilindustrie und dem Tourismus lesen.

  4. Re: Offenlegung → Hut ab vor soviel Scheid, Golem!

    Autor: SchmuseTigger 23.02.18 - 09:55

    lgo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist er nicht. Sonst würdest Du das unter allen Berichten aus der
    > Automobilindustrie und dem Tourismus lesen.

    Spiegel z.B. schreibt das bei Autos dazu das sie eingeladen wurden um das Auto zu testen.

  5. Re: Offenlegung → Hut ab vor soviel Scheid, Golem!

    Autor: daarkside 23.02.18 - 09:58

    Habe ich ebenfalls mit Begeisterung vernommen. Dass dies nicht die Regek ist, ist aber leider doch schon ordentlich Kacke. Und unsere sonstigen Antikorruptionsgesetze zeigen es auch. Sie zB. Christian Wulf.


    Aber obwohl die Presse das Wort "unabhängige" in "unabhängige Bericherstattung" wie ein Ritterkreuz trägt, weigert sie sich standhaft diese Unabhängigkeit zu leben/unterstreichen.

    Danke Golem.

  6. Re: Offenlegung → Hut ab vor soviel Scheid, Golem!

    Autor: Dwalinn 23.02.18 - 10:08

    Auf "Welt" sieht man auch häufig unter Tourismus berichten werde die Reisekosten übernommen haben. Die Berichte die ich bisher gelesen habe waren aber durchaus neutral verfasst und haben Positives aber auch Negatives aufgezeigt.

  7. Re: Offenlegung → Hut ab vor soviel Scheid, Golem!

    Autor: LH 23.02.18 - 10:26

    lgo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist er nicht. Sonst würdest Du das unter allen Berichten aus der
    > Automobilindustrie und dem Tourismus lesen.

    Bei Automobilberichten wird es aktuell immer häufiger. Speziell bei Youtube ist es mir schon öfter begegnet.

  8. Re: Offenlegung → Hut ab vor soviel Scheid, Golem!

    Autor: Malocher 23.02.18 - 10:43

    Sollte für alle Bereiche verpflichtend sein. Egal ob jemand zu Events eingeladen wurde, Produkte zum testen geliehen (oder geschenkt) bekommen hat etc.

  9. Re: Offenlegung → Hut ab vor soviel Scheid, Golem!

    Autor: nille02 23.02.18 - 14:19

    Und bei anderen Artikeln wo sich der Verdacht aufzwingt, wenden Fragen dazu im Forum gelöscht.

    PS: Geht um den Artikel über das einstellen der SD Verteilung des ÖR per Satellit. Am Ende des Artikels wird rein zufällig ein Dienstleister beworben der ein TV Angebot per Stream anbietet.
    Man hätte auf viele Weisen darauf reagieren können, aber Kommentare einfach zu löschen ist sicher nicht die beste Lösung.

  10. Re: Offenlegung → Hut ab vor soviel Scheid, Golem!

    Autor: lgo 23.02.18 - 14:30

    Wenn Golem auf jeden Kommentar mit dem Vorwurf "Werbung" antworten müsste, dann wäres sie nur noch damit beschäftigt. Unter jedem Apple-Artikel ist normalerweise alles voll damit. Und dann auch unter den Samsung-Artikeln...

  11. Re: Offenlegung → Hut ab vor soviel Scheid, Golem!

    Autor: nille02 23.02.18 - 14:35

    lgo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Golem auf jeden Kommentar mit dem Vorwurf "Werbung" antworten müsste,
    > dann wäres sie nur noch damit beschäftigt. Unter jedem Apple-Artikel ist
    > normalerweise alles voll damit. Und dann auch unter den Samsung-Artikeln...

    Der Unterschied ist aber der, wenn ich einen Artikel zu Apple habe, wurde das Thema bereits im Vorfeld abgesteckt. Wenn aber nun im Apple Artikel die Produkte von Samsung, HTC, Sony etc. hervorgehoben werden, wirft das nun mal Fragen auf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  2. Universität zu Köln, Köln
  3. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  4. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
    Elektromobilität
    Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

    2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Ãœberblick über die Neuerscheinungen 2021.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

    Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
    Whatsapp
    Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

    Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen