Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Spielekonsole: Fans können…

Köln Stadtbilbiothek

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Köln Stadtbilbiothek

    Autor: Didatus 28.03.13 - 14:28

    Zur Info an die Kölner:
    In der Kölner Innenstadtbibliothek nähe Neumarkt steht seit wenigen Wochen ein 3D Drucker mit Anbindung an Thingiverse.com für Öffentlichkeit verfügbar. Preise kenne ich leider noch nicht, da ich das letzte mal zu einer Zeit da war, wo er gerade nicht verfügbar war.
    Ich warte dann also mal auf meine Ouya und mache mir aus Spaß mal ein neues Gehäuse in der Bibliothek =)

  2. Re: Köln Stadtbilbiothek

    Autor: keloglan 29.03.13 - 09:17

    Laut dieser Seite:
    http://www.koeln.de/koeln/nachrichten/3ddruckerstadtbibliothekkoeln_690691.html
    kostet der 3D-Druck "pro Druck einmalig 5 Euro plus 10 Cent pro Gramm Rohmaterial".

    Wenn ich das Gehäuse mit ca. 100 gr ansetze, dann wären dies:
    5¤ + 100 * 0,1 = 5¤ + 10¤ = 15¤

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. ADAC Nordbayern e.V., Nürnberg
  3. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. ab 486,80€
  3. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Betrugsverdacht: Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler
    Betrugsverdacht
    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

    Nach vermehrten Betrugsfällen sperrt Amazon nun Marketplace-Konten grundlos. Wer die Bankverbindung oder den Rechner wechselt, ist bereits verdächtig.

  2. Take 2: GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen
    Take 2
    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

    Nach Bekanntgabe des neuen Termins für Red Dead Redemption 2 ist der Aktienkurs von Take 2 eingebrochen, inzwischen erholt er sich wieder etwas: Dank GTA 5 und weiterer Erfolgstitel wie Mafia 3 hat der Publisher in den letzten Monaten prächtig verdient.

  3. 50 MBit/s: Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse
    50 MBit/s
    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

    Durch einen Mix interessanter Bereiche mit weniger attraktiven Gebieten schafft das Saarland den Internetausbau ohne Subventionen. Doch es werden erst einmal nur mindestens 50 MBit/s angestrebt. Auch die Telekom ist dabei.


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20