Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Antec P110 Silent: Gedämmter Midi…

Fractal Define R5

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fractal Define R5

    Autor: ArcherV 16.12.17 - 08:40

    Ein Vergleich zum Silent König wäre sinnvoll gewesen.

  2. Re: Fractal Define R5

    Autor: ternot 16.12.17 - 12:08

    Das Antec kostet mehr, sprich das Fractal würde wohl diesen Vergleich gewinnen, ich sehe keine großartigen Vorteile, ich mein, es sind letztendlich nur zwei Blechkisten.


    Generell sind PC Gehäuse immer noch viel zu groß. War am überlegen das R5 zu kaufen, aber das ist mir ehrlich gesagt zu groß, so einen Sarg brauch ich nicht unter dem Tisch.

  3. Re: Fractal Define R5

    Autor: ArcherV 16.12.17 - 13:00

    ternot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Antec kostet mehr, sprich das Fractal würde wohl diesen Vergleich
    > gewinnen, ich sehe keine großartigen Vorteile, ich mein, es sind
    > letztendlich nur zwei Blechkisten.
    >
    > Generell sind PC Gehäuse immer noch viel zu groß. War am überlegen das R5
    > zu kaufen, aber das ist mir ehrlich gesagt zu groß, so einen Sarg brauch
    > ich nicht unter dem Tisch.


    Soviel teurer ist es ja nicht. 110¤ vs 99¤.
    Aber gerade die Modularität hat das Fractal auch alles.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.17 13:00 durch ArcherV.

  4. Re: Fractal Define R5

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 16.12.17 - 13:45

    Ich möchte anmerken, dass im Silent-Bereich viel Augenwischerei im Spiel ist, gerade wenn es um Dämmung geht. Ein solides Gehäuse mit ordentlicher Blechstärke und sorgfältig ausgewählte Komponenten tragen deutlich mehr dazu bei, die Geräuschkulisse gering zu halten.

    Wenn Festplatten unrund laufen, die Lüfter rauschen oder gar röhren oder das Innenleben generell extrem viel Wärme generiert (was sich zuweilen mit einer Dämmung beißt), bringen sogenannte Silent-Gehäuse auch nichts mehr. Anders herum hatte ich irgendwie nie ein Problem, einigermaßen wertige Gehäuse so leise zur kriegen, dass man ein Kissen drauflegen und ein Nickerchen halten könnte, ohne gestört zu werden.

  5. Re: Fractal Define R5

    Autor: ArcherV 16.12.17 - 14:50

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich möchte anmerken, dass im Silent-Bereich viel Augenwischerei im Spiel
    > ist, gerade wenn es um Dämmung geht. Ein solides Gehäuse mit ordentlicher
    > Blechstärke und sorgfältig ausgewählte Komponenten tragen deutlich mehr
    > dazu bei, die Geräuschkulisse gering zu halten.
    >
    > Wenn Festplatten unrund laufen, die Lüfter rauschen oder gar röhren oder
    > das Innenleben generell extrem viel Wärme generiert (was sich zuweilen mit
    > einer Dämmung beißt), bringen sogenannte Silent-Gehäuse auch nichts mehr.
    > Anders herum hatte ich irgendwie nie ein Problem, einigermaßen wertige
    > Gehäuse so leise zur kriegen, dass man ein Kissen drauflegen und ein
    > Nickerchen halten könnte, ohne gestört zu werden.

    Das ist richtig, eine Gehäuse Dämmung unterstützt aber ein leises System: große CPU Lüfter, keine HDD, etc..

  6. Re: Fractal Define R5

    Autor: ThorstenMUC 16.12.17 - 15:24

    Mir gefällt die Kunststoff-Front des Define nicht... das Nanoxia Deep Silence hat eine wertigere Front. An mein altes, aktuelles Thermaltake mit massiver Alu-Schwingtür kommt wohl keines ran.
    Wenn das Antec Platz für ein Laufwerk und v.a. den Cardreader hätte wäre es tatsächlich eine interessante Alternative.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV), München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. NetApp Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  4. CHEFS CULINAR West GmbH & Co. KG, Weeze

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. 61,99€
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Newsletter-Dienst Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten
  2. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  3. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14