Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AOC Gaming-Monitore: Zu…

neuer monitor gesucht - qual der wahl

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. neuer monitor gesucht - qual der wahl

    Autor: cubi 19.08.16 - 10:42

    ich zocke noch immer auf einem 1680x1050 21" monitor.
    ist ein sauteurer eizo, vor 8 jahren 800 euro gekostet und liefert einfach ein top bild und praktische funktionen (zb profile für verschiedene programme).

    aber mittlerweile ist er mir einfach zu klein, gerade bei strategiespielen käme mir mehr sichtfläche sehr gelegen. und für csgo könnten mehr bildwiederholungen auch nicht schaden. meine amd-karte unterstützt freesync und ich habe nicht vor je zu nvidia zu wechseln.

    ich glaube ideal für mich wäre eine 1440er auflösung, 120 oder 144hz, freesync und 24 zoll reichen mir wohl auch.

    was ist mein monitor? den eizo könnte ich notfalls ja als zweitbildschirm behalten, für bildbearbeitung zb, wo farbtreue eine rolle spielt.

    würdet ihr noch warten? zur zeit tut sich ja recht viel auf dem markt hab ich das gefühl.

  2. Re: neuer monitor gesucht - qual der wahl

    Autor: ThaKilla 19.08.16 - 10:46

    Vielleicht hilft dir da Prad weiter:

    http://www.prad.de/new/monitore/kaufberatung/kaufberatung-teil4.html

  3. Re: neuer monitor gesucht - qual der wahl

    Autor: renegade334 19.08.16 - 11:23

    http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/Tests/Iiyama-Prolite-X4071UHSU-B1-UHD-40-Zoll-1201470/
    Ich selber habe einen Philips BDM4065UC (40" 3840x2160). Ich gewöhnte mich dran und will nichts Anderes haben. Selbst 34" 21:9 aus dem Laden sehen für mich klein aus.
    Vom Dell kenne ich noch keine Reviews: https://www.alternate.de/Dell/43-Multi-Client-Monitor-P4317Q-LED-Monitor/html/product/1276729?lk=17390
    Spiele machen einen anderen Eindruck.

  4. Re: neuer monitor gesucht - qual der wahl

    Autor: cubi 19.08.16 - 11:30

    haha, nein danke.
    27 zoll sind mein limit. und da hab ich schon bedenken ob mir das nicht zu anstrengend zum zocken ist.

  5. Re: neuer monitor gesucht - qual der wahl

    Autor: ThaKilla 19.08.16 - 11:33

    was 24 Zoll angeht habe ich nur Freesync mit 1080p (FullHD) und 2160p (UHD) gefunden, 1440p war keiner vertreten. Welcher jetzt aber besondern gut oder schlecht ist kann ich dir leider nicht sagen. Ggf. mal nach Tests ausschau halten.

    Vielleicht findet sich hier auch jemand der mit der Materie besser vertraut ist.

  6. Re: neuer monitor gesucht - qual der wahl

    Autor: cubi 19.08.16 - 11:38

    ja, werd mich wohl eher nach 27 zoll umsehen müssen, aber das angebot ist noch recht überschaubar.

    werd mal noch ein jährchen abwarten..

  7. Re: neuer monitor gesucht - qual der wahl

    Autor: Dwalinn 19.08.16 - 14:02

    In den von dir gewünschten Parametern gibt es gerade nur 9 Modelle.
    http://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=1455_27%7E5137_2560x1440%7E5848_AMD+FreeSync+(Adaptive+Sync)%7E6492_120#xf_top

    Also entweder wirklich warten oder vll mal bei den "Korea-Displays" gucken

  8. Re: neuer monitor gesucht - qual der wahl

    Autor: renegade334 19.08.16 - 14:09

    Ich finde jeder Mensch sollte an einem 40"-Monitor arbeiten! Immerhin scheinen die wenigsten Leute Probleme zu haben, gleichzeitig an 2 Monitoren zu arbeiten was schon mal eine größere Breite als die von einem 40"er ist. Spürbar unter 40" nie und nimmer! Und das wichtigste überzeugende Argument: YOLO!
    Fast Jede kleinere Größer über FullHD hat kaum nennenswerte Preisvoteile.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.16 14:16 durch renegade334.

  9. Re: neuer monitor gesucht - qual der wahl

    Autor: Dwalinn 19.08.16 - 14:19

    Naja kommt ja darauf an wie man arbeiten will. Ich sitze recht nah am Monitor (wie viele andere) da sind 40" doch etwas viel.... selbst die 34" 21:9 Monitore finde ich nur als Curved Model interessant.

  10. Re: neuer monitor gesucht - qual der wahl

    Autor: renegade334 19.08.16 - 14:39

    Na gut, ich kannte einen der vor 5 Jahren einen 27"er zurückschickte. Der 24" 21:9 sieht im gegensatz zu meinem schon etwas klein aus. Zumindest habe ich 1,7x mehr Bildpunkte. Ich habe meistens 60-70cm Abstand. Nur rutsche ich beim Arbeiten mit dem Stuhl etwas hin und her (was für den Rücken gut sein kann ^^, weil er sich mehr bewegt). Fenster sind nie auf Vollbild gestreckt. Nur in der Höhe und das auch in Ausnahmen.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.16 14:51 durch renegade334.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Clariant SE, Sulzbach (Taunus)
  2. Software AG, Berlin
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Bosch Gruppe, Waiblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

  1. Nach Chemnitz-Äußerungen: Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen
    Nach Chemnitz-Äußerungen
    Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen muss Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumen und wird zum Staatssekretär befördert. Im NSA-Ausschuss war er durch unbelegte Vorwürfe gegen US-Whistleblower Edward Snowden aufgefallen.

  2. Videoportal: Youtube Gaming wird abgeschafft
    Videoportal
    Youtube Gaming wird abgeschafft

    Die Nutzer finden die Trennung zwischen Youtube und Youtube Gaming zu verwirrend, jetzt zieht das Videoportal die Konsequenzen: Spieleinhalte sind künftig im normalen Angebot zu finden - mit ein paar spannenden Extras.

  3. Glasfaser: Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH
    Glasfaser
    Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH

    Ohne Glasfaser anzubieten, brauchen sich Firmen bei Wohnungsbaukonzernen kaum noch bewerben. Als eigener Akteur beim Netzausbau ist deren Bundesverband deshalb auch gegen das Diginetz-Gesetz.


  1. 19:02

  2. 18:30

  3. 18:24

  4. 17:45

  5. 15:11

  6. 15:00

  7. 13:40

  8. 13:20