Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: iMac mit Haswell

Ist gekauft

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist gekauft

    Autor: kingstyler001 24.09.13 - 16:20

    Hab den gerade vorbestellt. Gibt halt keine besseren PCs als die von Apple. Wenn ich genau nachdenke gibt es kein einziges Produkt das auch nur annähernd an Apple ran kommt. Sorry not sorry.

  2. Re: Ist gekauft

    Autor: PaytimeAT 24.09.13 - 16:25

    kingstyler001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab den gerade vorbestellt. Gibt halt keine besseren PCs als die von Apple.
    > Wenn ich genau nachdenke gibt es kein einziges Produkt das auch nur
    > annähernd an Apple ran kommt. Sorry not sorry.

    Mhhmh also wenn du die iMacs vom Design her am besten findest vielleicht... sonst gibt es weit bessere PCs als die von Apple, besonders wenn man sich einen selbst zusammenbaut

  3. Re: Ist gekauft

    Autor: Himmerlarschundzwirn 24.09.13 - 16:26

    Die sehen schick aus, das muss man neidlos zugeben.

    Und wem das OS zusagt, bitteschön...

    Aber sich für den Preis so ein Teil zu holen und dann Windows drauf zu klatschen (und da gibt's einige) ist mMn absolute Geldverschwendung.

    Apple kocht auch nur mit Wasser, sie haben allenfalls hübschere Töpfe.

  4. Re: Ist gekauft

    Autor: FordDent 24.09.13 - 16:26

    http://heahea.org/img/740-Remember_kids_dont_do_drugs.jpg

  5. Re: Ist gekauft

    Autor: pythoneer 24.09.13 - 16:27

    Ich habe gleich mal zwei vorbestellt. Aus Erfahrung beim letzten Kauf habe ich gerne noch ein Zweitgerät. Das erste ist nach dem Verkehr, den ich damit haben werde, nicht mehr richtig zu gebrauchen. Das schenke ich dann immer einem armen "Normalo"-PC-Benutzer, der freut sich trotzdem noch. Wenn ich genau nachdenke ist der Koitus damit besser als mit jeder Frau.

  6. Re: Ist gekauft

    Autor: Himmerlarschundzwirn 24.09.13 - 16:28

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das erste ist nach dem Verkehr, den ich
    > damit haben werde, nicht mehr richtig zu gebrauchen.

    :-D

    YMMD! (pünktlich zum Feierabend!)

  7. Re: Ist gekauft

    Autor: redmord 24.09.13 - 16:32

    http://www.youtube.com/watch?v=1ZS8HqOGTbA

    :)

  8. Re: Ist gekauft

    Autor: User_x 24.09.13 - 16:35

    stimmt, da kommste vor lauter koitus nicht mal zum arbeiten... deswegen fällt ja gar keinem der unterschied auf... ;)

  9. Re: Ist gekauft

    Autor: Fairy Tail 24.09.13 - 16:38

    lol, es gibt genug Rechnerkonfigurationen, die Macs locker stehen lassen.

  10. Re: Ist gekauft

    Autor: ndakota79 24.09.13 - 16:40

    Warum heisst »besserer Computer« für so viele immer ausschließlich »schnellere Hardware«?

  11. Re: Ist gekauft

    Autor: User_x 24.09.13 - 16:42

    Fairy Tail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lol, es gibt genug Rechnerkonfigurationen, die Macs locker stehen lassen.

    aber damit macht man kein koitus... du darfst das jetzt auch nicht mit youporn verwechseln :)

    schau mal, nen mac ist als zweitgerät sogar noch zu einem gangbang zu gebrauchen, dass schafft kein pc... da brennen die schaltkreise schon beim ersten mal durch...

  12. Re: Ist gekauft

    Autor: pythoneer 24.09.13 - 16:45

    Hast du das sanfte gebürstete Alu des Gehäuses mal unter Kerzenschein und einem Glas wein zärtlich gestreichelt? Sowas bietet nur Apple!

  13. Re: Ist gekauft

    Autor: San_Tropez 24.09.13 - 16:48

    ndakota79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum heisst »besserer Computer« für so viele immer ausschließlich
    > »schnellere Hardware«?

    Weil die Auswahl des OS, das Aussehen des Rechners absolut Geschmackssache bzw. persönliche Präferenzen sind.

    Haltbarkeit, Wartbarkeit in den meisten Fällen Glückssache (kommt mir jetzt bitte niemand hier mit "ich hab n Vaio der rennt seit 10 Jahren" - der Einzelfall hat keine Relevanz für alle Produkte).

    Da bleibt eben bei stationären Rechnern einfach nur die Performance der Hardware um vernünftige Vergleiche objektiv anstellen zu können. Einzig die Reparaturfreundlichkeit und Erweiterbarkeit würde mir noch einfallen - und da sind Apple Geräte oftmals bitterlich schlecht.

  14. Re: Ist gekauft

    Autor: User_x 24.09.13 - 16:49

    ahhh, jetzt verstehe ich die runde öffnung am apple-monitorständer...

    da gibts kein "mach langsam schatz" der mac wills dreckisch haben...

  15. Re: Ist gekauft

    Autor: neocron 24.09.13 - 16:52

    kingstyler001 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab den gerade vorbestellt. Gibt halt meiner Meinung nachkeine besseren PCs als die von Apple.
    > Wenn ich genau nachdenke gibt es fuer mich kein einziges Produkt das auch nur
    > annähernd an Apple ran kommt. Sorry not sorry.
    ist es so schwer das ganze nicht allgemeingueltig auszudruecken?
    habs mal korrigiert!

    sonst waere es naemlich humbug ...

  16. Re: Ist gekauft

    Autor: rabatz 24.09.13 - 16:56

    Diese Öffnung ist für den durchschnittlichen Apple-User doch viel zu groß! Aber gibt bestimmt einen Adapter von Apple um EUR 29. :-D

  17. Re: Ist gekauft

    Autor: User_x 24.09.13 - 16:58

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese Öffnung ist für den durchschnittlichen Apple-User doch viel zu groß!
    > Aber gibt bestimmt einen Adapter von Apple um EUR 29. :-D

    wohl die simpsons gestern geguckt ;)

  18. Re: Ist gekauft

    Autor: rabatz 24.09.13 - 16:59

    Nö, aber diese Praktik ist doch weitläufig bekannt.

  19. Re: Ist gekauft

    Autor: Die_Quelle 24.09.13 - 17:02

    PaytimeAT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kingstyler001 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hab den gerade vorbestellt. Gibt halt keine besseren PCs als die von
    > Apple.
    > > Wenn ich genau nachdenke gibt es kein einziges Produkt das auch nur
    > > annähernd an Apple ran kommt. Sorry not sorry.
    >
    > Mhhmh also wenn du die iMacs vom Design her am besten findest vielleicht...
    > sonst gibt es weit bessere PCs als die von Apple, besonders wenn man sich
    > einen selbst zusammenbaut

    Dont feed the troll.....

  20. Re: Ist gekauft

    Autor: pythoneer 24.09.13 - 17:03

    Jungs, wenn ihr nicht gleich aufhört dann muss ich mir noch einen dritten dieser geilen Macs vorbestellen ... rrrrrhh.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  3. BWI GmbH, Hilden
  4. DRÄXLMAIER Group, Garching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

  1. Fyrtur und Kadrilj: Ikeas smarte Rollos zu Anfang mit Homekit inkompatibel
    Fyrtur und Kadrilj
    Ikeas smarte Rollos zu Anfang mit Homekit inkompatibel

    Ikeas smarte Rollos Fyrtur und Kadrilj sind zunächst nicht mit Apples Heimautomatisierunglösung Homekit kompatibel. Das teilte das Ikea-Supportteam mit.

  2. Death Stranding: "Wer aufs Klo muss, geht bitte raus"
    Death Stranding
    "Wer aufs Klo muss, geht bitte raus"

    Gamescom 2019 Stardesigner Hideo Kojima höchstpersönlich hat Death Stranding präsentiert - und dabei einen Eindruck vom Humor, aber auch von der Handlung des fast fertigen Actionspiels vermittelt.

  3. Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
    Disintegration angespielt
    Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

    Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.


  1. 08:46

  2. 08:35

  3. 08:01

  4. 07:52

  5. 07:41

  6. 07:19

  7. 18:01

  8. 17:40