1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple iMac: So schön bunt und so…

Komisch wie sich das Rad der Zeit dreht, da isser wieder die iMac G3, nach 22 Jahren

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Komisch wie sich das Rad der Zeit dreht, da isser wieder die iMac G3, nach 22 Jahren

    Autor: Norcoen 21.04.21 - 17:05

    aber diesmal nicht mit Steve Jobs und ohne finanzielle Schieflage bei Apple... naja kann ja noch kommen, mal schauen mit was sie dann dagegen halten, mit dem G3 wohl nicht

  2. Re: Komisch wie sich das Rad der Zeit dreht, da isser wieder die iMac G3, nach 22 Jahren

    Autor: spitfire_ch 21.04.21 - 21:05

    Oh, das weckt schreckliche Erinnerungen! Vom damaligen Arbeitgeber wurde mir stolz ein solches Gerät auf den Tisch gesetzt, inklusive der Handkrämpfe auslösenden, runden Eintastenmaus. Ein Jahr lang musste ich mich damit rumquälen, bis ich einen echten PC erhalten hatte. Seit dieser traumatischen Erfahrung schwanke ich schwer in Richtung Apple-Hasser. iiihh-Mac!

  3. Re: Komisch wie sich das Rad der Zeit dreht, da isser wieder die iMac G3, nach 22 Jahren

    Autor: Steffo 21.04.21 - 21:27

    Wieso nicht einfach die Maus ersetzt?

  4. Re: Komisch wie sich das Rad der Zeit dreht, da isser wieder die iMac G3, nach 22 Jahren

    Autor: Sharra 21.04.21 - 21:43

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso nicht einfach die Maus ersetzt?

    Weil sich sonst der stolze Chef kreischend aus dem Fenster gestürzt hätte wahrscheinlich.
    Und weil man weiss, dass Mac-Lover so etwas tun, wäre es Mord gewesen, die Maus zu tauschen.

  5. Re: Komisch wie sich das Rad der Zeit dreht, da isser wieder die iMac G3, nach 22 Jahren

    Autor: spitfire_ch 21.04.21 - 23:13

    Die Maus hab ich ersetzt, ziemlich schnell sogar - das war ja aber nur ein Teil des Problems.

    Edit: Der Chef lebt zum Glück noch ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.04.21 23:14 durch spitfire_ch.

  6. Re: Komisch wie sich das Rad der Zeit dreht, da isser wieder die iMac G3, nach 22 Jahren

    Autor: Wissard 22.04.21 - 07:26

    spitfire_ch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Maus hab ich ersetzt, ziemlich schnell sogar - das war ja aber nur ein
    > Teil des Problems.
    >
    > Edit: Der Chef lebt zum Glück noch ;)

    Lief auf denen einheitlich schon OSX?

  7. Re: Komisch wie sich das Rad der Zeit dreht, da isser wieder die iMac G3, nach 22 Jahren

    Autor: spitfire_ch 22.04.21 - 20:42

    Wissard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spitfire_ch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Maus hab ich ersetzt, ziemlich schnell sogar - das war ja aber nur
    > ein
    > > Teil des Problems.
    > >
    > > Edit: Der Chef lebt zum Glück noch ;)
    >
    > Lief auf denen einheitlich schon OSX?

    Hm, ich glaub schon. Zumindest hatte ich unten bereits die Jumpleiste/Quickstartleiste oder wie auch immer Apple dies nennt. Gab's das vor OSX auch schon?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  4. Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,49€, SnowRunner - Epic Games Store Key für 26,99€)
  2. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)
  3. (u. a. Mad Games Tycoon für 6,50€, Transport Fever 2 für 21€, Shadow Tactics: Blades of the...
  4. 759€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme