1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Mac Pro mit bis zu 12 Kernen

Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: gürkan 27.07.10 - 16:09

    n.T.

  2. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: Türkan 27.07.10 - 17:49

    Geh spielen, Kleiner.
    "Du kompst hie' net rein!"

    Es gibt definitiv kein besseres Profi-Gehäuse als das des Mac Pro's.


    So und nun erfreu dich an deinem Chromleisten verzierten, mit beleuchteten Seitenfenstern Plaste Gamer Rig.

  3. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: Licht der Wahrheit 27.07.10 - 18:11

    Türkan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Es gibt definitiv kein besseres Profi-Gehäuse als das des Mac Pro's.

    Wer das glaubt hat mit Sicherheit noch niemals eine richtige Workstation gesehen. Guck dir mal eine HP z800 an, da sieht man, wie man ein "Profi-Gehäuse" richtig macht.

    LdW

  4. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: Türkan 27.07.10 - 18:25

    Du meinst diesen Plaste Schrott hier?



    Sorry, aber SO darf ein Profi Gehäuse NICHT aussehen.
    Gestörter Luftweg, verwinkelt, schlecht zugänglich, Kabelbäume kreut und quer.

    Ich lach dein z800 Gehäuse aus. Herzhaft.

    Sieht eher aus wie nen Standard PC Gehäuse.

  5. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: Türkan4Real 27.07.10 - 18:33

    falsches Bild, aber Text bleibt


    Sieht eher aus wie nen Standard PC Gehäuse.
    Proprietärer inkompatibler Elektroschrott, der leider selbst in der eigenen Serie nicht weiter genutzt werden kann. Bestes Beispiel, wie Ökonomie nicht aussehen sollte.

  6. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: xyzxyz 27.07.10 - 18:34

    Da kenne ich einige die besser sind, auf Anhieb fällt mir da Chieftec und Thermaltake ein als Gehäuse, natürlich zum selber zusammenbauen...

    Sonst gibt's da ja noch Alienware oder Voodoo PC (stellen auch Workstation her nicht nur Gaming PCs)

    Das Ding ist einfach der G4 oder G5 (kann mich nicht mehr erinnern und das ist es mir nicht wert suchen zu gehen) neu aufgelegt.

    Also altes Design "neue" Technik...

    xyzxyz

  7. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: Türkan 27.07.10 - 18:38

    Wie du schon schriebst : falsches Bild.

    Einfach auf apple.de/macpro die richtigen Bilder angucken. Lesen hilft.

    Und was meinst du inkompatibler Elektroschrott?
    Ich dachte immer die Haterboiz würden erzählen das Apple Standardkomponenten nimmt. Was denn nun?

    Egal, du labberst Unsinn.

  8. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: dalachischja 27.07.10 - 18:42

    dass es nichts besseres als ein mac pro gehäuse gibt wage ich zu bezweifeln. schau mal z.B. hier, das ist in etwa meines:

    http://www.chenbro.eu/assets/2006/03/20/product0095379655.jpg

    8 HDDs mit 2 Backplanes (Hotswap von der Frontseite... suuuper!)

  9. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: xyzxyz 27.07.10 - 18:45

    He geil so was ähnliches hatte ich auch.
    Ich dachte ich bin der einzige der sich sowas heim stellt...

    Cooles teil...

    xyzxyz

  10. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: Türkan 27.07.10 - 18:51

    ROFL.. Oh, bitte. Sei nicht so grausam. Ich lieg hier schon am Boden vor lachen....

    Chieftec? Alle deren BigTower Gehäuse sehen so im inneren aus :



    Das willst du mit nicht wirklich als Profi-Gehäuse verlaufen oder? Bitte sag nein, sonst breche ich vor Lachen zusammen.

    Thermaltake

    Elements Series


    SwordM

    Nette Teleskopstangen, ansonsten NULL Konzept

    Der Level 10 mag nen nettes Gamerhäuse sein (welcher Profi wirbt denn mit "Dramatically lighting effect") ...für 800 Dollar... und kann trotzdem nicht mithalten. Sorry.

    Die anderen Plaste Bomber guck ich mir lieber nicht an.

    Sorry, aber du hast keine Ahnung. Spiel weiter.

  11. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: Türkan 27.07.10 - 18:58

    Schön für dich.

    Kann dein Gehäuse ohne Werkzeug die Gesamte Prozessoreinheit samt Memorybänken ohne Werkzeug ausschwenken ohne ein einziges Kabel zu berühren? Nein, so wie sie aussieht nicht. (http://www.apple.com/de/macpro/design.html#memory)

    Sorry, aber nur ein weiteres Standard Gehäuse.

  12. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: xyzxyz 27.07.10 - 19:04

    Warum sollte es das können?
    Das will ich gar nicht, das ist nur eine Spielerei die kein Mensch braucht.
    Wenn ich sowas wollen würde, solche Gehäuse gibt es wie Sand am Meer nur wer will das schon.

    xyzxyz

  13. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: xyzxyz 27.07.10 - 19:10

    Tja damit hast schon mal klargestellt wer kein Ahnung hat, bei einer Workstation geht's nicht um Spielerei sondern um Funktion und Erweiterbarkeit und ich bin mir sicher ich habe Workstations und Server zusammengebaut als DU Dir noch in die Windeln gemacht hast also bitte...

    Du bist ein Typischer Apple jünger, keine Ahnung von tuten und blasen aber Hauptsache die Klappe weit offen.

    Geh zu Deinem Apple und Schwenk mal dein Prozessor hin und her und freue Dich, von echten Workstations hast keine Ahnung...

    xyzxyz

  14. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: diedrei 27.07.10 - 22:47

    sagmal sind hier eigentlich so langsam echt alle nur noch geisteskrank?

    um solche "foren" kann man eigentlich nur noch einen großen bogen machen . . .

    null info und null gehalt, hetz/hassparolen gegen alles und jeden, streit, das ist besser, nein jenes kann mehr, du bist doof, nein ihr seid doof . . . usw.

    unglaublich!!!


    tschüß ihr kranken!

  15. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: fjdsaklöf 27.07.10 - 23:01

    Holzkopf, wenn du dich mal mit der Architektur beschäftigt hättest dieses Arbeitstieres, dann wüsstest du, dass das Design einen Grund hat.
    Kennst du einen anderen Rechner, mit 2 x 3 Ghz Quadcore und 8 Gig Ram, der bei 33 Grad unter dem Dach auch keinen einzigen lauten Lüftermucks macht? Ich nicht, die von meinen Kollegen hören sich an wie Jumbo Jets oder wurden teuer umgebaut. Mein Rechner ist von Haus aus leise. Jetzt geh mal zum Händler und lass dir das Teil mal von innen zeigen, der ist so konzipiert, dass die Luft perfekt durch den Rechner zieht, ohne die Lüfter zu belasten.

    Man echt, was hier leute doch für ein Dünnsinn schreiben.

    Ausserdem geht es bei den MacPros nicht um Schönheit, sondern um Arbeitspferde. Mach mal Soundbearbeitung, du wirst staunen wie geil die Kisten abgehen.

  16. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: petergriffin 27.07.10 - 23:08

    die verarbeitung des mac pro gehäuses ist unübertroffen,
    die lautstärke dieses teils leider ebenfalls.

    da hat apple mal wieder mehr energie ins styling und zu wenig
    in funktion gesteckt.

    achja ein gutes gehäuse mit hervorragendem kühlkonzept und guter verarbeitung:

    http://www.kustompcs.co.uk/acatalog/1241.jpg

    ansonsten gibts gute konzepte von thermaltake, antec und lian li.

  17. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: dalachischja 28.07.10 - 13:12

    "Kennst du einen anderen Rechner, mit 2 x 3 Ghz Quadcore und 8 Gig Ram, der bei 33 Grad unter dem Dach auch keinen einzigen lauten Lüftermucks macht? Ich nicht,....."

    Genau deshalb kauf ich mir KEINEN Mac mehr, weil die Dinger scheisswarm werden. Meine 2 Xeons schnurren mit 2 fetten Heatpipe Kühlern und 120ger Lüftern und da hörste nix.

    Aber psssst nicht verraten:
    Bei mir in der Firma stehen die Workstations alle 11 in einem Serverraum und die Lüfter Laufen auf vollgas. Is mir doch wurscht,
    der Raum hat 19 Grad und die Hardware vielleicht 28 unter Vollast.
    Storage komplett auf echten Raids, nicht auf software scheiss oder 700Euro "Apple Raid Karten"

    Ein dummes Geschwätz ist das hier von Workstations. Heimscheisser Consumer kacke ist das, was im Mac verbaut ist, um den Leuten die Kohle aus der Tasche zu ziehen.

  18. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: Workstation 28.07.10 - 17:19

    > Aber psssst nicht verraten:
    > Bei mir in der Firma stehen die Workstations alle 11 in einem Serverraum
    > und die Lüfter Laufen auf vollgas. Is mir doch wurscht,
    > der Raum hat 19 Grad und die Hardware vielleicht 28 unter Vollast.

    Also bei mir stehen die Workstations da wo sie hingehören, am Arbeitsplatz. Der Serverraum ist gefüllt mit Servern und Storage.

    > Ein dummes Geschwätz ist das hier von Workstations.

    wie recht Du doch hast :D


    > Aber psssst nicht verraten:
    > Bei mir in der Firma stehen die Workstations alle 11 in einem Serverraum
    > und die Lüfter Laufen auf vollgas. Is mir doch wurscht,
    > der Raum hat 19 Grad und die Hardware vielleicht 28 unter Vollast.

  19. Re: Mac Pro sieht ja aus wie Elektroschrott ..

    Autor: dalachischja 29.07.10 - 16:01

    "da wo sie hingehören..."

    aha... schon mal in einem tonstudio oder in der video postproduction gearbeitet? was lüfter hat, gehört in den serverraum, eingabegeräte und tfts an den arbeitsplatz...

    es heisst "work"-station weil leute damit professionell arbeiten,
    es heisst "desktop" weil sowas auf oder unter dem schreibtisch steht.
    ne renderfarm besteht im wesentlichen auch aus workstations oder servern.
    die haste auch nicht am arbeitsplatzplatz stehen, weil´s cool ist.
    irgendwann hörste nix mehr von dem was du da renderst.

    unsere workstations hängen bequem im rack und machen das, was sie sollen: arbeiten und keinen nerven

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  3. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  4. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Ohne DVD + Digitalausgaben + Werbefrei auf pcgames.de lesen + 10€ Amazon-Gutschein für 51€ pro...
  2. Heft + Digital + 15€ Amazon-Gutschein + buffed werbefrei für 75€ pro Jahr
  3. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus 8TB für 139€, Roccat Khan Pro für 63,99€ (inkl...
  4. 11,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  2. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  3. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt