1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Neuer iMac mit M1 und in…

Einsteigergerät

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einsteigergerät

    Autor: Steffo 20.04.21 - 23:39

    Einige beschweren sich wegen dem niedrigem RAM und den 24" Bildschirm.
    Was sie aber nicht verstehen ist, dass das Einsteigerklasse ist. Deswegen hat sogar das MacBook Air den M1-Chip und das Air war schon immer unterste Einsteigerklasse.
    Die fortgeschrittenen Modelle werden ab dem iMac 27" kommen und wahrscheinlich mit dem M1X-Chip bzw. M2 kommen.

  2. Re: Einsteigergerät

    Autor: amagol 21.04.21 - 02:36

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was sie aber nicht verstehen ist, dass das Einsteigerklasse ist.

    So ist das halt in einem IT-Forum fuer Profis - auf dem kleinsten embedded System noch eine personal Cloud mit SAP und Oracle in Docker-Containern. Dass es Produkte fuer unterschiedliche Einsatzzwecke gibt scheint Geheimwissen zu sein :)

  3. Re: Einsteigergerät

    Autor: Morons MORONS 21.04.21 - 02:49

    amagol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steffo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was sie aber nicht verstehen ist, dass das Einsteigerklasse ist.
    >
    > So ist das halt in einem IT-Forum fuer Profis - auf dem kleinsten embedded
    > System noch eine personal Cloud mit SAP und Oracle in Docker-Containern.
    > Dass es Produkte fuer unterschiedliche Einsatzzwecke gibt scheint
    > Geheimwissen zu sein :)

    Mehr kann man auch wirklich nicht erwarten in einem Magazin, das alle drei Tage Artikel a la "Raspi als Workstation aufsetzen" bringt.

  4. Re: Einsteigergerät

    Autor: amagol 21.04.21 - 03:10

    Morons MORONS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mehr kann man auch wirklich nicht erwarten in einem Magazin, das alle drei
    > Tage Artikel a la "Raspi als Workstation aufsetzen" bringt.

    Da hast du wohl recht. Vielleicht sollte Apple den M1 als Bastelplatine rausbringen :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.04.21 03:10 durch amagol.

  5. Re: Einsteigergerät

    Autor: incoherent 21.04.21 - 08:27

    amagol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da hast du wohl recht. Vielleicht sollte Apple den M1 als Bastelplatine
    > rausbringen :)

    Verdammt, warum musstest Du das schreiben? Jetzt wünsch ich mir das ^^

  6. Re: Einsteigergerät

    Autor: Jalousie 21.04.21 - 09:13

    Selbst in der Einsteigerklasse sollte eine Höhenverstellbarkeit des Monitors vom Staat vorgeschrieben werden. Das ist doch absoluter Blödsinn, das wegzulassen. Pack ich dann unter den 2000-¤-Mac ein stylisches Telefonbuch oder einen Amazon-Karton? Man kann sich auch jeden schimmeligen Apfel noch schönreden. ^^

  7. Re: Einsteigergerät

    Autor: amagol 21.04.21 - 20:44

    Jalousie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst in der Einsteigerklasse sollte eine Höhenverstellbarkeit des
    > Monitors vom Staat vorgeschrieben werden.

    Von welchem Staat denn?

    > Pack ich dann unter den 2000-¤-Mac ein stylisches
    > Telefonbuch oder einen Amazon-Karton?

    Erstens kostet der ab $1249 (~1040 EUR) und zweitens kann man ja einfach einen VESA Monitorarm benutzen. Ein Telefonbuch waere allerdings schon echt retro :)

  8. Re: Einsteigergerät

    Autor: gadthrawn 22.04.21 - 06:28

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einige beschweren sich wegen dem niedrigem RAM und den 24" Bildschirm.
    > Was sie aber nicht verstehen ist, dass das Einsteigerklasse ist. Deswegen
    > hat sogar das MacBook Air den M1-Chip und das Air war schon immer unterste
    > Einsteigerklasse.
    > Die fortgeschrittenen Modelle werden ab dem iMac 27" kommen und
    > wahrscheinlich mit dem M1X-Chip bzw. M2 kommen.


    Eigentlich würde das Air nur als Einstiegsklasse beworben, Stöbern eben das es so leicht und schmall ist.. Anfänglich mit der Umschlagwerbung....
    Und mittlerweile wieder die gleiche Firma mit der so hohen Geschwindigkeit der M1....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Hannover, Freiburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 6,50€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme