1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Neuer iMac mit M1 und in…

Noch immer keine 120 Hz?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch immer keine 120 Hz?

    Autor: GourmetZocker 21.04.21 - 08:34

    Am PC sind ja quasi 144 Hz Standard und manche Laptops können bereits 300 Hz.
    Das wäre eine Funktion um das Benutzererlebnis merkbar zu steigern. Ich verstehe nicht, warum apple da so geizig ist. Die iPads können ja auch schon lange 120 Hz.

  2. Re: Noch immer keine 120 Hz?

    Autor: megaseppl 21.04.21 - 08:40

    Verstehe ich auch nicht. Der Sprung von 60 auf 120 Hz ist am größten und auch für das Arbeiten weit besser, nicht nur für Gamer.
    Und unter mac OS machen 120 Hertz in der Praxis sogar weniger Stress als unter Windows (dort schalte ich immer wieder auf 60 Hetz um, weil diverse Anwendungen Probleme machen und zu flackern beginnen).

  3. Re: Noch immer keine 120 Hz?

    Autor: LH 21.04.21 - 08:50

    GourmetZocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am PC sind ja quasi 144 Hz Standard

    Nö. Dieser Eindruck hast du nur, weil dies in deiner Blase der Fall sein mag. Im normalen Leben ist es aber noch immer eine Randerscheinung. Und für Zocker ist dies definitiv nicht das richtige Gerät.

    > Das wäre eine Funktion um das Benutzererlebnis merkbar zu steigern.

    Auf einem Smartphone und Tablet mit direkter Gestensteuerung merkt man den Unterschied tatsächlich, aber beim normalen Arbeiten an einem PC/Mac ist es bedeutungslos. Und für aufwendige Spiele mit 120hz und mehr ist dieses Gerät auch nicht geeignet.

  4. Re: Noch immer keine 120 Hz?

    Autor: GourmetZocker 21.04.21 - 11:44

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GourmetZocker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Am PC sind ja quasi 144 Hz Standard
    >
    > Nö. Dieser Eindruck hast du nur, weil dies in deiner Blase der Fall sein
    > mag. Im normalen Leben ist es aber noch immer eine Randerscheinung. Und für
    > Zocker ist dies definitiv nicht das richtige Gerät.
    >
    > > Das wäre eine Funktion um das Benutzererlebnis merkbar zu steigern.
    >
    > Auf einem Smartphone und Tablet mit direkter Gestensteuerung merkt man den
    > Unterschied tatsächlich, aber beim normalen Arbeiten an einem PC/Mac ist es
    > bedeutungslos. Und für aufwendige Spiele mit 120hz und mehr ist dieses
    > Gerät auch nicht geeignet.

    Du kennst dich nicht aus. Ich zocke am ipad gar nicht und die 120Hz machen sich bei allem bemerkbar.

  5. Re: Noch immer keine 120 Hz?

    Autor: megaseppl 21.04.21 - 13:56

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Auf einem Smartphone und Tablet mit direkter Gestensteuerung merkt man den
    > Unterschied tatsächlich, aber beim normalen Arbeiten an einem PC/Mac ist es
    > bedeutungslos. Und für aufwendige Spiele mit 120hz und mehr ist dieses
    > Gerät auch nicht geeignet.

    Beim Spielen (zumindest bei meinen bevorzugten Spielen) merke ich den Unterschied von 60 auf 120 Hz weniger als beim Arbeiten im Finder oder beim Surfen auf Webseiten. Das Scrollen oder Verschieben von Fenstern oder Inhalten ist angenehmer. Beim Zocken gehe ich meist runter auf 60Hz und aktiviere VSync, da ich da (z.B bei GTA V, das ich eher als Rennspiel zocke) keinen Unterschied merke und die deutlich leisere RTX 3080 weniger stört. Bei einem reinen Shooter mag das aber anders sein.
    Bei kleinen Bildschirmen, wie dem iPhone oder sogar dem iPad, stören mich 60 Hz weniger als bei einem Computer-Bildschirm.

    Ich nutze einen 120 Hz-49-Zöller sowohl unter Windows, wie auch am Mac.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexible GmbH, Düsseldorf
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Paulmann Licht GmbH, Springe
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 19,80€, XCOM 2 für 12,50€, Mafia: Definitive...
  3. Gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme