Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple TV 4: Apps, Siri und noch…

Gähn... kann meine XboxOne...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: linuxGNU 09.09.15 - 22:14

    ... schon alles etwas länger.

  2. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: razer 09.09.15 - 22:37

    und verbraet 15 mal mehr strom in der zeit.

  3. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: koflor 09.09.15 - 22:44

    razer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und verbraet 15 mal mehr strom in der zeit.

    Dafür kann sie aber auch mehr als diese Möchtegern-Box von Apple. Da ist ja selbst ein FireTV von Amazon besser...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.09.15 22:44 durch koflor.

  4. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: Netspy 09.09.15 - 22:50

    In welchen Punkten ist das FireTV besser? Die Bedienung auf dem FireTV ist eine Katastrophe, Apps rucken und die Sprachsteuerung ist ein Witz. In welchem Punkt kann sie denn da jetzt mehr als das AppleTV?

  5. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: Iomegan 09.09.15 - 23:13

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In welchen Punkten ist das FireTV besser? Die Bedienung auf dem FireTV ist
    > eine Katastrophe, Apps rucken und die Sprachsteuerung ist ein Witz. In
    > welchem Punkt kann sie denn da jetzt mehr als das AppleTV?


    Details. Zzz. Wichtig ist nur was auf dem Papier steht und was theoretisch geht. Und schon ist ein Produkt besser als das andere. NICHT

  6. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: project_blue 09.09.15 - 23:36

    razer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und verbraet 15 mal mehr strom in der zeit.

    und ist 3x so teuer.

  7. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: D43 09.09.15 - 23:51

    project_blue schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > razer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und verbraet 15 mal mehr strom in der zeit.
    >
    > und ist 3x so teuer.


    Ach was ps4 gab's schon für 320 und xbox mit gamescore Punkten ( Preisnachlass) für knapp 200

  8. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: Feuerfred 10.09.15 - 00:09

    D43 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach was ps4 gab's schon für 320 und xbox mit gamescore Punkten (
    > Preisnachlass) für knapp 200

    Dafür musste aber erst mal Spiele kaufen und gefühlte 100 Jahre zocken, damit die Punkte für den Rabatt reichen. Leute, so ein ATV ist keine Konsole und sollte damit auch nicht verglichen werden. Das ist einfach mal Unsinn.

  9. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: drvsouth 10.09.15 - 09:17

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In welchen Punkten ist das FireTV besser? Die Bedienung auf dem FireTV ist
    > eine Katastrophe, Apps rucken und die Sprachsteuerung ist ein Witz. In
    > welchem Punkt kann sie denn da jetzt mehr als das AppleTV?

    Die Bedienung versteht selbst ein 5jähriger. Was daran katastrophal sein soll, erschließt sich mir nicht ganz. Ruckelnde Apps sind mir bisher auch noch nicht aufgefallen. Die Sprachsteuerung ist eine Sprachsuche und die funktioniert genau so, wie sie es soll. Kein nerviges Getippe mehr bei der Suche nach Titeln.
    Klar hat Apple da mehr Erfahrung mit Siri, da müsste Amazon noch nachlegen. Die Sprachsuche in Apps wäre schon mal ein Anfang, damit man auch in Netflix komfortabel suchen kann.
    Das schönste am FireTV ist halt, daß ich für den Preis des neuen AppleTVs bei Amazon noch mal 2-3 Jahre Filme und Serien obendrauf bekomme, neben dem Primeversand und einem monatlichen Kindlebuch.

  10. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: Dwalinn 10.09.15 - 09:19

    Warum soll man das damit nicht vergleichen? Die XBO wird bei mir hauptsächlich für Multimedia Inhalte genützt. Hätte der Apple TV 4k wäre er wirklich ne Überlegung wert aber so? Bestimmte Vorteile hat er immer noch wie z.B. mehr Apps, zudem wird er sicherlich Passiv und damit schön leise sein.......aber dann fehlen ihn grundsätzliche Sachen wie ein USB A-Typ.

    Nein tut mir leid er muss sich schon mit den Konsolen messen und da zieht er den Kürzeren (sofern man bereits eine Konsole sein eigen nennt)

  11. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: sternsche 10.09.15 - 10:03

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In welchen Punkten ist das FireTV besser? Die Bedienung auf dem FireTV ist
    > eine Katastrophe, Apps rucken und die Sprachsteuerung ist ein Witz. In
    > welchem Punkt kann sie denn da jetzt mehr als das AppleTV?

    Das FireTV kann Kodi.. wird AppleTV sicherlich nicht können...

  12. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: Feuerfred 10.09.15 - 10:22

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum soll man das damit nicht vergleichen?

    Weil ein ATV eben keine Konsole ist, egal ob du die nun fast nur für Multimedia nutzt oder nicht. Die XBOX ist in erster Linie eben ein Zockergerät und für ein paar Filmchen ist alleine der Stromverbrauch schon jenseits von Gut und Böse. Das ATV braucht nicht mal 5 Watt unter Last. Dahingegen verplempert die ONE im IDLE schon mehr als das Zehnfache. Da sieht man doch schon den Größenunterschied der beiden Geräte und für was die eben gemacht sind.

  13. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: Sybok 10.09.15 - 11:04

    sternsche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das FireTV kann Kodi.. wird AppleTV sicherlich nicht können...

    Ja, oder eben auch Plex (ist sogar offiziell im Store), was ich für deutlich "runder" und komfortabler halte.

  14. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: Noppen 10.09.15 - 14:49

    Feuerfred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil ein ATV eben keine Konsole ist,

    Man stelle sich nur mal vor, Apple schafft es, sich Nintendo ins Boot zu holen. Dann wäre das aber Ruckzuck meine Lieblingskonsole =)

  15. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: Dwalinn 11.09.15 - 14:51

    Ich zitiere mich selbst
    >sofern man bereits eine Konsole sein eigen nennt

    Wer nur einen Fernseher hat für den ist der ATV sicherlich die bessere Wahl, aber alles was ich sagen wollte ist das sie schon in Konkurrenz stehen. Sie beide haben eine andere Zielgruppe aber diese überschneidet sich teilweise.

    Als Konsolen Besitzer hole ich mir sicher keinen 150-200¤ teuren ATV nur um Strom zu sparen und Apple Airplay zu benützen. Für ein iTunes Fan hingegen ist nur die Konsole eine schlechte wahl auch wenn er schon ganz gerne zocken will.

    In den meisten Fällen reicht sogar der reine SmartTV aus wenn Netflix und ein paar andere Anbieter reichen

  16. Re: Gähn... kann meine XboxOne...

    Autor: hifimacianer 11.09.15 - 15:07

    Das AppleTV IST quasi Kodi, nur dass die Plug-Ins hier quasi die Apps sind.

    Es bietet eine elegante Obeferfläche mit Suche IN den Apps und entsprechender grafischer Darstellung. Man kann Apps Installieren, durch welche man an Inhalte jedweder Art kommt, also Streamingdienste (Netflix, Hulu, Amazon), Internet TV (Zattoo), Mediatheken, Youtube, Internetradio, Spiele (kann Kodi die auch?). Und man kann sogar Apps installieren, welche einem XBMC-like die Filme auf dem NAS mit Covern und Beschreibung etc. aufbereitet.

    Diese Apps gibt es nämlich schon für das iPhone/ iPad, sollten also auch demnächst für das Apple TV verfügbar sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Ingenics AG, München, Hamburg, Stuttgart, Ulm
  3. BWI GmbH, deutschlandweit, Bonn
  4. LahrLogistics GmbH, Lahr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Conan Exiles 12,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€)
  2. 229,99€
  3. 5,55€
  4. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  2. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen
  3. Bundesnetzagentur Mobilfunkbetreiber vermissen Chefplaner bei 5G-Auktion

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    1. Energiespeicher: Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
      Energiespeicher
      Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

      30 Megawattstunden Strom soll ein Speicher in 1.000 Tonnen Vulkangestein speichern können. Die einfache Technologie ist mit 45 Prozent Effizienz besser als die Speicherung mit Wasserstoff und Brennstoffzelle. Was würde das für die Energiewende bedeuten?

    2. Amazon: Neuer Kindle Oasis kommt mit verstellbarer Farbtemperatur
      Amazon
      Neuer Kindle Oasis kommt mit verstellbarer Farbtemperatur

      Amazons neue Version seines Edel-Readers Kindle Oasis sieht aus wie der Vorgänger, das Display wurde allerdings verbessert. Nutzer können jetzt automatisch die Farbtemperatur der Displaybeleuchtung an die Umgebung anpassen lassen. Die Preise bleiben gleich.

    3. Libra: Politiker kritisieren Facebooks Kryptowährung
      Libra
      Politiker kritisieren Facebooks Kryptowährung

      Facebooks Pläne zur Einführung der Kryptowährung Libra sollen besser kontrolliert oder sogar ausgesetzt werden, lauten die Forderungen von Politikern aus den USA und Europa. Erst sollten mögliche Probleme geklärt werden.


    1. 16:46

    2. 16:22

    3. 15:18

    4. 15:00

    5. 14:46

    6. 14:26

    7. 14:12

    8. 13:09