1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos VR Glasses: VR-Brille für…

DAS IST NICHT ARCHOS!

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DAS IST NICHT ARCHOS!

    Autor: underlines 16.10.14 - 23:39

    Das ist 1 zu 1 die Color Cross Brille, die man seit einem Monat bei Aliexpress und Alibaba bestellen kann. Ich habe die Brille vor 1 Woche bei ceocase bestellt. Siehe dazu mein vergleich aller VR-HMDs auf dem Markt:
    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1XM5yRjZnslGg8SlXmJPPdKRXV6iMKJmWIhbiTxW0_Ug/edit?usp=drive_web

    Oder gleich das Unboxing der Brille die hier von Archos einfach als OEM eingekauft und re-branded wird:
    https://www.youtube.com/watch?v=SIEuM3TXPAk

  2. Re: DAS IST NICHT ARCHOS!

    Autor: underlines 16.10.14 - 23:45

    @golem: Link zu archos führt auf architekten hosenfeldt...

  3. Re: DAS IST NICHT ARCHOS!

    Autor: Sinnfrei 17.10.14 - 01:16

    Habe noch nie was von Archos gehört, aber die sehen mir wie ein typischer OEM-Verkäufer aus. Also alles was die auf den Markt bringen hat irgendjemand anderes gebaut, und die pappen nur ihr Logo drauf.

    __________________
    ...

  4. Re: DAS IST NICHT ARCHOS!

    Autor: ElTentakel 17.10.14 - 06:47

    nicht ganz, aber es geht in die Richtung. Man nehme guenstige asiatische Produkte pappe das logo dran (vieleicht noch nen anderes Gehauese), mache einigermassen Qualitaetskontrollen, und baue eine nette software dazu. Wobei eben die letzten beiden Punkte die entscheidenden sind, wenn man keine Lust auf eigenimport hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.10.14 06:48 durch ElTentakel.

  5. Re: DAS IST NICHT ARCHOS!

    Autor: Subsessor 17.10.14 - 08:22

    danke für die ausführliche Tabelle. Sehr gute Zusammenfassung!
    Auch schöne Zusätze, was die Apps und Tuts angeht.
    +1 dafür

  6. Re: DAS IST NICHT ARCHOS!

    Autor: underlines 17.10.14 - 09:43

    Danke :) Hab mir Mühe gegeben. Ich wollte einfach das Beste HMD Case das auf dem Markt verfügbar ist, und meine Wahl fiel jetzt mal auf das bei Ceocase / Alibaba verfügbare Color Cross case, also das welches auch Archos rebranded verkaufen wird.

    Jedoch gibt es schon diverses negatives Feedback bezüglich: Abstand von den Linsen zum Display (gerade bei Bildschirmen unter 6") zu gross, und somit sieht man beim Tragen noch den Rand des Display und die mittlere Trennscheibe. Zusätzlich habe ich in einigen Reviews gehört, ist die Linse nur 30mm, was dazu führt, dass der Immersions-Effekt (Das Gefühl wirklich "drin" zu sein) vermindert wird, weil man einen Tunnelblick hat und keinen Rundum-Blick des ganzen Sehfeldes. Da wäre eher HMD mit 40mm+ Linsen angebracht.

    Ich habe mich trotzdem für das Color Cross HMD case entschieden. Grund: Es ist momentan das einzige Display, dass ein System ohne Wechselrahmen hat, welches das einsetzen aller Geräte von 4.5" - 6" erlaubt. Ich besitze nämlich ein Xiaomi Mi4, ein Galaxy S5 und kaufe demnächst ein Galaxy Note 4.

    Der Immersions-Effekt wäre eigentlich mich 40mm+ Linsen, und einem 7" Tablet noch besser, aber da müsste man im moment ein DIY (Do it yourself) case bauen und das mag ich (noch) nicht.

  7. "Habe noch nie was von Archos gehört"

    Autor: Yes!Yes!Yes! 17.10.14 - 10:36

    Dann hast du offensichtlich keinen Überblick über Smartphone- und Tablet-Anbieter.

  8. Re: "Habe noch nie was von Archos gehört"

    Autor: Sinnfrei 17.10.14 - 11:21

    Also deren Tablets sehen mir schon stark nach leicht modifizierten PiPo Tablets aus ...

    __________________
    ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.10.14 11:22 durch Sinnfrei.

  9. Re: DAS IST NICHT ARCHOS!

    Autor: pierrot 17.10.14 - 11:21

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe noch nie was von Archos gehört, aber die sehen mir wie ein typischer
    > OEM-Verkäufer aus. Also alles was die auf den Markt bringen hat
    > irgendjemand anderes gebaut, und die pappen nur ihr Logo drauf.


    Archos hat vor einigen Jahren mal echt gute Mp3- und Multimedia-Player hergestellt. Aber den Markt gibts einfach nicht mehr.

  10. Re: "Habe noch nie was von Archos gehört"

    Autor: underlines 17.10.14 - 11:33

    Die Archos Tablets sind rebrandete low-cost SoCs aber mit custom Hülle. Diesen Service kann man direkt in ShenZen, China ab einer Bestellmenge von 1000 Stück bei jeder Firma in Anspruch nehmen. Habe mal 500 Stück kaufen wollen mit eigenem Branding, um in der Schweiz beim ersten Tabletboom dual-core 10" Android Tablets mit RockChip SoC online zu verkaufen. Hab es dann sein lassen, weil erstens: Schweizer meistens Markenpussies sind, und zweitens man bei dieser Ware einen Ausschuss von bis zu 10% hat, und diese muss man ersetzen können mit Ersatzgeräten.

    Archos macht einfach ein Rebranding und lassen von den Firmen in Shenzen gleich Custom Cases bauen. Dann haben die genug grosse Bestellmengen, um Qualitätskontrollen zu betreiben und drittens bieten sie dann einen Support. Ich glaube die Archos Tablets haben sogar custom Firmware drauf, auch ein Service der in Shenzen ansässigen Firmen, die diese RockChip und MediaTek SoCs machen.

    Alibaba ist dein Freund ;)

  11. Re: DAS IST NICHT ARCHOS!

    Autor: Prypjat 17.10.14 - 12:47

    Das waren noch Zeiten. Da gab es nicht mal einen iPod, da hat Archos schon solche Player angeboten. Aber die waren auch nicht billig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dynamit Nobel Defence GmbH, Berlin
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V., Bad Homburg
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuelll u. a. Samsung QLED-TVs)
  2. 159€
  3. 29,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 39,40€ + Versand)
  4. 159€ + 6,99€ Versand (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme