1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARM: Cortex-A15 mit vier Kernen…

OMAP - da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OMAP - da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

    Autor: Wir sind das Volk 09.09.10 - 11:43

    Auf den neuen OMAP Chip von Texas Intruments bin ich wirklich gespannt. Cortex A15 in Kombination mit einer State Of The Art GPU (z.B. PowerVR SGX544) - das könnte wirklich der Renner werden. Da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

  2. Re: OMAP - da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

    Autor: Ich bin Volker 09.09.10 - 11:47

    weil beide ja auch den gleichen Markt bedienen? AMD ist x86, ARM ist ARMv7. Ich glaube nicht dass die sich in die Quere kommen. Wobei sich die Konzepte schon immer mehr annähern, siehe Verbindung GPU-CPU.

  3. Re: OMAP - da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

    Autor: Wir sind das Volk 09.09.10 - 12:01

    Eben. Beide nähern sich von zwei verschiedenen Richtungen einem Punkt an. Frage ist nur, wenn beiden diesen Punkt erreicht haben, wer sich dann durchsetzen wird. Auf AMD würde ich da nicht wetten - die haben in den letzten Jahren nur durch Dilettantismus geglänzt. Dass sie überhaupt noch am Markt sind habe sie alleine ihren Dumpingpreisen zu verdanken - die sie jedes Jahr mehr ins Minus reiten. Wie lange das noch gut geht? Keine Ahnung, aber die Hoffnung stirbt bekanntermaßen zuletzt.

  4. Re: OMAP - da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

    Autor: gzfvkhgfgt 09.09.10 - 12:06

    Settopboxen, pads, tablets,...
    sind dann auch mit 1080 oder 3D von arm zu haben und nicht nur x86.
    Das googleTV basiert auf ATOM.
    Das muss es später dann nicht mehr, sondern ARM-TVs bzw ARM-settopboxen können dasselbe.

  5. Re: OMAP - da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

    Autor: Der Kaiser! 09.09.10 - 12:37

    > Auf AMD würde ich da nicht wetten - die haben in den letzten Jahren nur durch Dilettantismus geglänzt.
    Die neue Plattform* sieht interessant aus. :)

    *[www.golem.de]

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  6. Re: OMAP - da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

    Autor: Wir sind das Volk 09.09.10 - 15:06

    Der Kaiser! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Auf AMD würde ich da nicht wetten - die haben in den letzten Jahren nur
    > durch Dilettantismus geglänzt.
    > Die neue Plattform* sieht interessant aus. :)

    Wenn sie denn jemals kommt (so wie angekündigt). AMD ist ja ein Weltmeister im Ankündigen.

  7. Re: OMAP - da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

    Autor: Ritter von NI 09.09.10 - 15:14

    Wir sind das Volk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

    Intel mit seinen Atoms aber erst recht.

  8. Re: OMAP - da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

    Autor: CyLord 09.09.10 - 15:58

    @ Wir sind das Volk

    Du hast nicht wirklich Ahnung von der Materie. Mit Dir lohnt sich nicht zu diskutieren, denn das ist einfach nur polemisches Geblubber. Es lohnt kein weiterer Kommentar.

  9. Re: OMAP - da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

    Autor: Der Kaiser! 09.09.10 - 17:31

    > Wenn sie denn jemals kommt (so wie angekündigt). AMD ist ja ein Weltmeister im Ankündigen.
    Hoffen wir mal. Es braucht einen starken Gegenpol zu Intel. Ok. ARM ist auch gut dabei. :)

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  10. Re: OMAP - da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

    Autor: Aja 09.09.10 - 19:37

    Gehts noch? Die SoC's kommen erst in 2-3 Jahren raus. Bis dahin ist anzunehmen, dass auch AMD und Intel weitere Modelle rausgebracht haben ^^
    Jetzt schon vorrauszusagen, dass irgendwer "einpacken" kann, halt ich für etwas gewagt.

  11. Re: OMAP - da kann AMD mit seinen APUs einpacken.

    Autor: Der Kaiser! 09.09.10 - 22:19

    > Gehts noch? Die SoC's kommen erst in 2-3 Jahren raus. Bis dahin ist anzunehmen, dass auch AMD und Intel weitere Modelle rausgebracht haben ^^

    > Jetzt schon vorrauszusagen, dass irgendwer "einpacken" kann, halt ich für etwas gewagt.
    Wo hab ich das gesagt? o.O

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FAST LTA GmbH, München
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. ACS PharmaProtect GmbH, Berlin
  4. DAW SE, Ober-Ramstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,98€ (nach 1 Monat 9,99€/Monat für Amazon Music Unlimited - frühestens zum Ende des ersten...
  2. (aktuell u. a. LG-Fernseher günstiger (u. a. LG 49UN73906LE (Modelljahr 2020) für 449€), Eufy...
  3. (u. a. "Alles fürs Lernen zuhause!" und "Cooler Sommer, heiße Preise" und )
  4. (u. a. Mount & Blade II - Bannerlord für 28,99€, Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
    Galaxy Note 20 im Hands-on
    Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

    Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
    Ein Hands-on von Tobias Költzsch

    1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
    2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
    3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
    3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit