1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ArmA-2-Editor veröffentlicht

Bugs

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bugs

    Autor: ywxtrftgvzbuhjnimk 15.08.09 - 10:27

    Nach niucht mal die DEMO ist Bugfrei. Manche Skrite funzen nicht und oft landet man in irgendwelchen Gegenständen. Von der Ki will ich erst gar nicht anfangen. BEvor sowas nicht erledigt ist sollte man sich nicht um andere Sacxhen kümemrn.

  2. Re: Bugs

    Autor: Deine Oma 15.08.09 - 10:38

    Wäre geil, wenn du nochmal über dein Geschreibsel drüberliest, bevor du auf "absenden" drückst.

    Das wird in Arma2 wieder so laufen wie beim Vorgänger, etwa ein Jahr nach Release ist das Spiel dann durch Patches auf einem spielbaren Niveau.

  3. Re: Bugs

    Autor: nf1n1ty 15.08.09 - 13:41

    Deine Oma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre geil, wenn du nochmal über dein Geschreibsel drüberliest, bevor du auf
    > "absenden" drückst.
    >
    > Das wird in Arma2 wieder so laufen wie beim Vorgänger, etwa ein Jahr nach
    > Release ist das Spiel dann durch Patches auf einem spielbaren Niveau.

    Seit dem Patch 1.03 sind die Kampagnen-Missionen wirklich gut spielbar, aber es lohnt sich bei Bohemia-Spielen wirklich erst nach einer längeren Zeit, Geld zu investieren.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  4. Re: Bugs

    Autor: 2323 15.08.09 - 15:08

    wenn alle mal so handeln würden, würden die vielleicht mal wach werden und nicht immer so einen schrott releasen. aber leider gibts genug deppen die gleich in den laden rennen und sich dann auch noch alles schön reden. wird ja schon sicherlich werden ...

  5. Re: Bugs

    Autor: loolig 15.08.09 - 23:49

    es ist bereits geworden.. mit dem Patch 1.03. Wer den Hersteller aus der Vergangenheit kennt konnte bedenkenlos zugreifen.

    Davon abgesehen hat der Multiplayer von Anfang an super funktioniert. Bugs bezogen sich zu 99% auf den SP den die meisten sowieso nur zum warmmachen benutzen.

    Multiplayer Gefechte mit 120 Leuten haben eine Atmosphäre die ich so noch nicht erlebt habe.

  6. Re: Bugs

    Autor: nf1n1ty 16.08.09 - 10:58

    loolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es ist bereits geworden.. mit dem Patch 1.03. Wer den Hersteller aus der
    > Vergangenheit kennt konnte bedenkenlos zugreifen.
    Trifft wohl eher nur auf Die-Hard-Bohemia-Fans und Masochisten zu.
    > Davon abgesehen hat der Multiplayer von Anfang an super funktioniert. Bugs
    > bezogen sich zu 99% auf den SP den die meisten sowieso nur zum warmmachen
    > benutzen.
    Da übertreibt aber jemand. Schau dir doch noch mal die Changelogs an.
    > Multiplayer Gefechte mit 120 Leuten haben eine Atmosphäre die ich so noch
    > nicht erlebt habe.
    Stimme ich zu.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler bei Köln
  3. Allianz Lebensversicherungs - AG, München
  4. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 479€ + Versand (Vergleichspreis 649€)
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  3. (u. a. bis -25% auf Monitore und Notebooks, 15% auf Hardware und bis -40% auf Zubehör und Software)
  4. (u. a. Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland