1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Armada XP: ARM-Prozessor mit vier…

Und das Beste ist...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und das Beste ist...

    Autor: esr 09.11.10 - 19:50

    ...da läuft kein Wind*ws drauf.

    Fragt sich nur, wieso die Netbooks nicht schon viel früher auf die ARM-Architektur oder meinetwegen PowerPC gesetzt haben.

  2. Re: Und das Beste ist...

    Autor: BasAn 09.11.10 - 20:16

    Die ARM-Netbooks wurden schon vor fast Jahren auf Messen gezeigt, wurden aber nie gebaut.

    Videos der Vorstellung von der CES, Januar 2009:
    http://www.youtube.com/watch?v=Vy-AMbzL7X0
    http://www.youtube.com/watch?v=lrLa1qTVf34

  3. Re: Und das Beste ist...

    Autor: BasAn 09.11.10 - 20:22

    Uppps

    Sollte "vor fast 2 Jahren" heissen

  4. Re: Und das Beste ist...

    Autor: Treadmill 09.11.10 - 21:06

    Vielleicht wegen der Atommafia :D

  5. Re: Und das Beste ist...

    Autor: Castortransportfahrer 09.11.10 - 21:50

    Treadmill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht wegen der Atommafia :D


    nicht zu vergessen die INTELlektuellen

  6. Re: Und das Beste ist...

    Autor: Bacardigurgler 09.11.10 - 22:33

    esr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...da läuft kein Wind*ws drauf.
    >
    > Fragt sich nur, wieso die Netbooks nicht schon viel früher auf die
    > ARM-Architektur oder meinetwegen PowerPC gesetzt haben.

    Gerade weil kein Windows drauf läuft. Der Rest ist ja leider nur Käse...

  7. Re: Und das Beste ist...

    Autor: Auslacher 10.11.10 - 07:09

    Genau! Deswegen läuft auf einem Großteil der Netbooks auch Windows *lach*

    Mal im Ernst... zum Arbeiten schlägt sowohl OSX als auch die üblichen Linux Distributionen Windows um längen.

    Zum Zocken nehme ich auch Windows. Aber auch nur weil es noch keine wirkliche Alternative gibt ;)

    Was wird man dann wohl auf nem Netbook nehmen.. mhhh

  8. Re: Und das Beste ist...

    Autor: Knilch 10.11.10 - 07:15

    Der Kunde will aber kein Linux, sondern sein gleichermaßen geliebtes und gehasstes Windows.

    Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht.

    Daher sind Netbooks mit Linux eher selten.

  9. Re: Und das Beste ist...

    Autor: zufrühgefreut 10.11.10 - 08:15

    esr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...da läuft kein Wind*ws drauf.

    da muss man dich wohl herb enttäuschen, in dem sätzchen fehlt lediglich ein "noch."
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-Server-fuer-ARM-Prozessoren-in-Arbeit-999387.html

  10. Re: Und das Beste ist...

    Autor: Treadmill 10.11.10 - 08:54

    Es gibt relativ wenig, wofür man ein spezielles OS braucht. Man kann unter Windows z.B. genauso programmieren wie unter Linux, entsprechende IDEs gibt es kostenlos und wie Sand am Meer, Browsen, Office, Musik hören... Videobearbeitung, Grafik, Rendern... wenn man es wirklich will, kann man auch mit dem ach so schlechten Windows arbeiten.
    Es gibt auch Leute, die sich extra Cygwin damals installiert hatten, weil es die Powershell noch nicht gab, etc. Jedenfalls ist es der Arbeit recht egal, auf was sie gemacht wird ;)

  11. Re: Und das Beste ist...

    Autor: Treadmill 10.11.10 - 08:55

    Ja, selbige waren ja auch gemein(t) :)

  12. Re: Und das Beste ist...

    Autor: Anonymer Nutzer 10.11.10 - 13:43

    Treadmill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, selbige waren ja auch gemein(t) :)

    Wenn du Dich da mal nicht täuschen tust.

    ATOM von INTEL + Studenten mit Netbook (ATOM) = Intellektuell :)

    So hätte ich es ausgelegt.

  13. Re: Und das Beste ist...

    Autor: katzenpisse 10.11.10 - 14:27

    Und daher verkauft Apple zur Zeit so viele Macs wie nie zuvor?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ista International GmbH, Essen
  2. ALLYSCA Assistance GmbH, München
  3. Schaeffler Digital Solutions GmbH, Chemnitz
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind