Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus PQ321Q: Erstes 4K-Display für…

Für die Heimkino-Freaks bestimmt nicht schlecht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für die Heimkino-Freaks bestimmt nicht schlecht

    Autor: Ausdroid 02.07.13 - 15:25

    Aber ich persönlich brauche noch nicht mal HD. Jedenfalls nicht um einen Film oder Fernsehen zu schauen.

  2. Re: Für die Heimkino-Freaks bestimmt nicht schlecht

    Autor: flasherle 02.07.13 - 15:34

    und was sollen heimkino-freaks mit so nem mini screen?

  3. Re: Für die Heimkino-Freaks bestimmt nicht schlecht

    Autor: Phreeze 02.07.13 - 15:48

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und was sollen heimkino-freaks mit so nem mini screen?

    ihre BluRays upscalen :D

  4. Re: Für die Heimkino-Freaks bestimmt nicht schlecht

    Autor: nw42 02.07.13 - 18:36

    Ausdroid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber ich persönlich brauche noch nicht mal HD. Jedenfalls nicht um einen
    > Film oder Fernsehen zu schauen.

    Nun, dann empfehle ich Dir: Kauf Dir mal eine gescheite 1080p24 Bluray, damit Du den Unterschied siehst ;-)

    TV lebt in der Tat hinter dem Mond und schafft noch nicht einmal 1080p zu senden - und selbst wenn sie das könnten, würde esnichts nutzen, denn die Bildqualität ist durch zu geringe Bitraten zu unterirdisch schlecht, das sie noch nicht einmal ein optmales 720p Signal übertragen können (Außer kurz bei Sportevents - und 1h später wird wieder zurückgeschaltet auf Augenkrebs und Klötzchensalat)

  5. Re: Für die Heimkino-Freaks bestimmt nicht schlecht

    Autor: Ausdroid 02.07.13 - 22:00

    Danke, habe ich schon bei vielen Freunden gesehen. Der Film wird die neuen Details dadurch aber kein Stück besser. Mir reicht SD noch lange locker aus, da ich keinen Mehrwert von Bluray habe.

  6. Re: Für die Heimkino-Freaks bestimmt nicht schlecht

    Autor: tibrob 03.07.13 - 07:32

    Muss da Ausdoid völlig recht geben. Ich war selbst überrascht, wie gering die Unterschiede zwischen DVD und BluRay bei Filmmaterial in der Praxis tatsächlich sind. Klar kann man Qualitätsunterschiede (auch ohne Lupe) sehen, aber irgendwie geht mir der klassische Filmeindruck/das Filmgefühl bei BluRay verloren - schwer zu beschreiben.

  7. Re: Für die Heimkino-Freaks bestimmt nicht schlecht

    Autor: Strongground 03.07.13 - 07:50

    Also für mich bedeutet das VHS-Gewackel, Unschärfe bis man keine Details mehr erkennt oder Störstreifen nicht zum Filmerlebnis. Und wenn ich mir eine DVD vs. Blueray ansehe dann machen die Details welche man vorher nie sah schon einfach mehr Spaß.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ESCHA GmbH & Co. KG, Halver
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. FRITZ EGGER GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe, St. Johann (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

  1. Gesetz gegen Hasskommentare: Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga
    Gesetz gegen Hasskommentare
    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

    Mit drastischen Strafen sollen soziale Netzwerke zum Löschen rechtswidriger Inhalte gezwungen werden. Das unterscheidet sich je nach Größe des Netzwerks und der Schwere des Verstoßes erheblich.

  2. GPD Pocket im Test: Winziger Laptop für Wenigtipper
    GPD Pocket im Test
    Winziger Laptop für Wenigtipper

    Auf den ersten Blick sieht der GPD Pocket aus wie ein extrem geschrumpftes Macbook. Dennoch kommt er mit vollwertigem Windows 10. Im Alltag haben wir aber ein großes Problem mit dem Notebook.

  3. Neue WLAN-Treiber: Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
    Neue WLAN-Treiber
    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

    Auch Intel hat Patches für seine Hardware veröffentlicht, um über neue Treiber Krack-Angriffe auf das WLAN zu verhindern. Betroffen sind zahlreiche WLAN-Karten von Notebooks, Intels AMT, aber auch ein Atom müssen gepatcht werden. Bei AMT dauert es aber noch ein paar Wochen.


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39