1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Atom E6xx: Autos mit Atom-Antrieb

Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: M.C. 14.09.10 - 10:31

    zum ersten Mal kT :)

  2. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: oIo 14.09.10 - 10:36

    Ja, sind wir denn hier jetzt bei der Bild-Zeitung? Was hat ein einzelner Chip in der Peripherie eines Automobils mit dem "Antrieb" zu tun? Hallo, Golem, aufwachen. Möglichst noch bevor ihr total im Sumpf der Unlesbarkeit versinkt. Oder ändert endlich euren Untertitel in "IT-News für Sensationsgeile".

  3. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: flasherle 14.09.10 - 10:37

    ach euer auzto läuft also ohne steuerelektronik? hut ab...

  4. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: M.C. 14.09.10 - 10:45

    Meine Meinung:

    Hier wird über Hybrid / Elektro-Autos berichtet... Und da ich mit der Versionierung der Atom-CPUs nicht so vertraut bin, finde ich die Überschrift "mit Atom-Antrieb" schon ein wenig reisserisch und falschdeutbar... Vielleicht liegts auch daran, dass mir gestern die Vorstellung eines Autos mit "Mini-Atomkraftwerk" durch den Kopf geschossen ist ;)

  5. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: dsfsfdsf 14.09.10 - 10:46

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ach euer auzto läuft also ohne steuerelektronik? hut ab...

    Ich wünschte es wäre so... Ok ABS sollte schon sein aber der ganze andere Mist macht die Karre nur teuer und anfällig. Meine Karre kostet mich glaub ich im Jahr mehr als mein Pferd und dabei ist die Karre echt nur Mittel zum Zweck, ich hab nix für Autos über... ;)

  6. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: Alsowirklich 14.09.10 - 10:52

    Kauft euch alle mal bissi Humor. Ich finde die Überschrift lustig, ausserdem wird es doch im Teaser schon aufgeklärt. Also wirklich!

  7. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: oIo 14.09.10 - 10:56

    > Navigationssysteme oder Unterhaltungssysteme werden angestrebt.
    Ja, klar, klingt für mich ganz schwer nach Steuerelektronik. Mag ja sein, dass Du ohne Navi und Musik nirgendwohin fährst, aber deshalb gehören diese Komponenten immer noch nicht zur Steuerelektronik.

    Auch hier mal wieder: schlecht getrollt.

  8. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: BlackestEyes 14.09.10 - 10:57

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ach euer auzto läuft also ohne steuerelektronik? hut ab...

    Ich glaube eher, dass mit den Aussagen gemeint war, dass die Überschrift suggeriert, dass ein Auto quasi mit einem "Mini-Atom-Reaktor" angetrieben wird.

    Und da muss ich den Vorrednern Recht geben: Allein die Überschrift lässt derartiges wirklich hinter dem Artikel, bzw. den "News" vermuten.

  9. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: nukularantrieb 14.09.10 - 11:09

    BlackestEyes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich glaube eher, dass mit den Aussagen gemeint war, dass die Überschrift
    > suggeriert, dass ein Auto quasi mit einem "Mini-Atom-Reaktor" angetrieben
    > wird.


    Als IT-Profi sollte man aber sofort auf die Idee kommen, dass hier ne Atom-CPU gemeint ist. ;)
    Ich hab jedenfalls geschmunzelt. (und ich bin nichtmal IT-Profi...)

  10. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: M.C. 14.09.10 - 11:17

    Wenn ich Humor haben will, dann schaue ich auf nichtlustig.de ...

    Ich dachte immer, diese Seite möchte sowas wie "seriösen Journalismus" vermitteln...
    Auch hier kann man mit Humor arbeiten, aber vielleicht etwas subtiler und nicht mit dem Holzhammer...

  11. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: oIo 14.09.10 - 11:20

    > Als IT-Profi sollte man aber sofort auf die Idee kommen, dass hier
    > ne Atom-CPU gemeint ist.
    Natürlich kommt man da sofort drauf als IT-Profi.
    Aber Überschriften sollten gaaaanz kurze Extrakte des Inhalts eines Artikels sein und wenn da schon Fehler bzw. Späße (ob lustig oder nicht) drin sind, kann ich den Artikel nicht mehr wirklich ernst nehmen und die Plattform verliert immer und immer mehr an Seriosität.

  12. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: i, robot, naa das sans'n bayrisch'n aktschnfuim 14.09.10 - 11:35

    Wieso ist etwas unseriös, nur weil ein Späßchen gemacht wird?

  13. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: Shybee 14.09.10 - 12:02

    Wieso da ist doch Inhalt drin...

    Die utos fahren nun mit atom... nur haben sie den anhang Chipsatz weggelassen weil es zu lang wäre.

    Jeder weiß direkt, dass damit der Chip und nicht nen reaktor gemeint ist. Wir sind ja nicht mehr in den 60/70igern.
    Dieses ewiges gemecker ist echt enrvig. Wenns euch nicht passt, dann lest hier doch einfach nicht mit.

  14. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: DieIP 14.09.10 - 12:46

    lol, Überschriften wie auf winfuture. Das gibt von mir 1 Monat Golem Boykot... cu im November... wird langsam zur Mode, diese Art der Überschrifterei ...

  15. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: M.C. 14.09.10 - 12:49

    Stimmt...

    "Autoelektronik mit Atom-Chipsatz" o.s.Ä. wäre auch deutlich zu lang und weniger treffend gewesen...

  16. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: fghfgh 14.09.10 - 14:35

    DieIP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lol, Überschriften wie auf winfuture. Das gibt von mir 1 Monat Golem
    > Boykot... cu im November... wird langsam zur Mode, diese Art der
    > Überschrifterei ...

    Ich vermisse dich jetzt schon! Bitte kommt zurück! ...... NICHT

  17. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: Alsowirklich 14.09.10 - 14:48

    Bitte noch rot anlaufen und hektisch mit dem Armen wedeln. Dann passt das Bild. Rumquängeln ist jedenfalls schonmal super einstudiert! =)

  18. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: Deathwarrior 14.09.10 - 16:06

    DieIP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lol, Überschriften wie auf winfuture. Das gibt von mir 1 Monat Golem
    > Boykot...

    Sagen sie das nicht mir, sondern ihrem Sohn.

  19. Re: Was ist denn das für eine "besch... eidene" Überschrift?

    Autor: dumdideidum 15.09.10 - 10:01

    *gähn* ..da scheinen einige ihr fehlendes humoristisches, ironisches verständnis...vllt. auch pure dummheit durch Aggressionen zum Ausdruck bringen zu wollen...

    ...nur werd oben erwähnte Eigenschaften nicht besitzt, regt sich über die Formulierung auf...alle anderne finden es witzig und "schmunzeln" drüber...

    ...und wie eine bereits erwähnte...wenn die sich aufregenden ach so wahnsinns Profis sind...hätten sie kurzer Hand merken müssen, dass es dabei nicht um Kernspaltung geht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. ZfP Südwürttemberg, Bad Schussenried
  3. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  4. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HTC Desire 12s 32 GB für 111€ und Desire 19+ 64 GB für 199€ - Bestpreise!)
  2. (gültig auf das gesamte, lagernde Sortiment und ab 50€ Einkauf)
  3. (u. a. Borderlands 3 - Epic Games Store Key für 32,99€, Die Sims 4 für 8,99€ und PSN PLUS...
  4. 315€ + Versand oder kostenlose Marktabholung


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
    Cloud Gaming im Test
    Leise ruckelt der Stream

    Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
    Von Peter Steinlechner

    1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
    2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
    3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
      I am Jesus Christ
      Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

      In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

    2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
      Dorothee Bär
      Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

      Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

    3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
      Mobilität
      E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

      Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


    1. 17:28

    2. 15:19

    3. 15:03

    4. 14:26

    5. 13:27

    6. 13:02

    7. 22:22

    8. 18:19