Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auftragsfertiger: Globalfoundries…

Das bedeutet für den ZEN von Ende April bis November ist alles möglich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das bedeutet für den ZEN von Ende April bis November ist alles möglich.

    Autor: DY 29.09.15 - 08:03

    Also darauf warte ich noch, obwohl eigentlich eine Neuanschaffung ansteht.
    Darauf wird auch Intel in der Preispolitik reagieren müssen.

  2. Re: Das bedeutet für den ZEN von Ende April bis November ist alles möglich.

    Autor: Dwalinn 29.09.15 - 11:12

    Ich hoffe ja das man langsam mal anfängt die PS4 2.0 zu fertigen, weniger Strombedarf leiser Lüfter der dennoch gut Kühlt und obendrauf 4k Ready (passender Chip + HDMI 2.0)

  3. Re: Das bedeutet für den ZEN von Ende April bis November ist alles möglich.

    Autor: OhYeah 29.09.15 - 11:44

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe ja das man langsam mal anfängt die PS4 2.0 zu fertigen, weniger
    > Strombedarf leiser Lüfter der dennoch gut Kühlt und obendrauf 4k Ready
    > (passender Chip + HDMI 2.0)


    Und das alles am besten weiterhin für unter 400 Euro, träum weiter oder kauf dir was richtiges, nämlich einen PC.

  4. Re: Das bedeutet für den ZEN von Ende April bis November ist alles möglich.

    Autor: Dwalinn 29.09.15 - 12:28

    Warum nicht? Ne XBO bekommt man für deutlich weniger und viel günstiger in der Herstellung als die PS4 ist sie auch nicht.... meine paar Punkte sorgeen auch nicht gerade für eine Explosion der Herstellungskosten

    Zudem was bringt mir ein PC (den ich natürlich auch besitze) wenn ich Uncharted, No Mans Sky oder Until Dawn zocken will? Und nur für 4k Streaming jedes mal den PC umzustöpseln halte ich auch für übertrieben.

  5. Re: Das bedeutet für den ZEN von Ende April bis November ist alles möglich.

    Autor: OhYeah 29.09.15 - 12:48

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht? Ne XBO bekommt man für deutlich weniger und viel günstiger in
    > der Herstellung als die PS4 ist sie auch nicht.... meine paar Punkte
    > sorgeen auch nicht gerade für eine Explosion der Herstellungskosten
    >
    > Zudem was bringt mir ein PC (den ich natürlich auch besitze) wenn ich
    > Uncharted, No Mans Sky oder Until Dawn zocken will? Und nur für 4k
    > Streaming jedes mal den PC umzustöpseln halte ich auch für übertrieben.


    Was heißt hier umstöpseln, wenn der Steam Link kommt, kannst du deine Spiele über das Netzwerk streamen. Der einzige Grund, weshalb man sich eine Konsole holen sollte, sind die Exklusivtitel, das wissen auch Microsoft und Sony. Eine künstlich geschaffene Exklusivität sowie die Frechheit für ein Multiplayer-Zwangsnetzwerk monatliche Kosten zu fordern und dabei vor allem den technischen Fortschritt abzubremsen, das ist das eigentliche Verbrechen gegenüber den Spielern.

  6. Re: Das bedeutet für den ZEN von Ende April bis November ist alles möglich.

    Autor: Dwalinn 29.09.15 - 14:01

    Exclusivtitel werden halt von Sony/Microsoft unterstützt wo ist da das Problem wenn sie fordern das das Game nur auf ihren Konsolen kommt. Steam Link ist ja auch nur für Steam Games (oder geht das jetzt für alle Spiele).

    >Multiplayer-Zwangsnetzwerk
    Muss man nicht mögen, ich finde es aber ganz gut. Die monatlichen Spiele sind ganz nett und allein daher ist das Angebot für mich ganz gut.

    >technischen Fortschritt abzubremsen
    Das stimmt schon, aber wenigstens lohnen sich da spiele noch.... nur mit PC würden viele Publisher wohl auf billige Indie Produkte setzen oder schlimmer auf Smartphone games.

  7. Re: Das bedeutet für den ZEN von Ende April bis November ist alles möglich.

    Autor: Bautz 29.09.15 - 15:14

    Der PC hat ja auch genug Exklusivtitel, die ich den Konsolen-Titeln jederzeit vorziehe:
    * alle Paradox Spiele (besonders natürlich die HOI-Reihe)
    * Cities:Skylines
    * Prison Architect
    * Dwarf Fortress

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Werkstattzentrum für behinderte Menschen der Lebenshilfe gGmbH, Spiesen-Elversberg
  3. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  4. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  2. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)
  3. (u. a. Rasentrimmer, Multischleifer, Heckenscheren)
  4. (u. a. WD 2-TB-externe Festplatte für Xbox One für 90,10€, Asus Chromebook für 301,01€ )


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. Jobs durch Huawei: "Kein Huawei-Mitarbeiter steigt auf einen Mobilfunkmast"
    Jobs durch Huawei
    "Kein Huawei-Mitarbeiter steigt auf einen Mobilfunkmast"

    Huawei arbeitet in Deutschland mit vielen Partnern zusammen. Daher steigen die Beschäftigten des chinesischen Ausrüsters in Deutschland auch nicht selbst auf die Masten.

  2. Musikstreaming: Apple wirft Spotify falsche Angaben vor
    Musikstreaming
    Apple wirft Spotify falsche Angaben vor

    Im Streit mit Spotify über Provisionen im App Store hat der US-Konzern Apple die Vorwürfe zurückgewiesen. Der Streamingdienst habe überhöhte Zahlen genannt.

  3. Steam: Valve will Ubuntu-Unterstützung beenden
    Steam
    Valve will Ubuntu-Unterstützung beenden

    Die Steam-Plattform wird offenbar auf künftigen Versionen von Ubuntu nicht mehr durch Valve unterstützt. Der Grund dafür ist wohl das Ende des 32-Bit-Supports. Die Ubuntu-Entwickler entdecken derweil selbst die Probleme ihrer Idee.


  1. 15:47

  2. 15:35

  3. 15:19

  4. 14:54

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 12:05

  8. 11:56