1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausprobiert: Microsofts Multitouch…

Mal wieder eine grausige M$ Kopie

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal wieder eine grausige M$ Kopie

    Autor: wabs 10.01.11 - 12:45

    Ja mei! M$ kopiert mal wieder und designt ein hässliches schwarzes Monster mit Riffeloberfläche - endlich mal was Neues. Und dass sich damit Win7 leichter bedienen lässt - ist wohl Wunschdenken. Das krude OS wird dadurch auch nicht besser.

  2. Re: Mal wieder eine grausige M$ Kopie

    Autor: Nemorem 10.01.11 - 12:50

    Spannender Beitrag. Also nicht inhaltlich natürlich, da steht ja nur Mist. Spannend ist nur, ob der Beitrag nun auch auf die Trollwiese kommt, wo er hingehört, oder ob da nur Beiträge hinkommen, die Apple zum Ziel haben...

  3. Re: Mal wieder eine grausige M$ Kopie

    Autor: Jack S. 10.01.11 - 12:55

    Eindeutig Trollwiese!

    Muss eine Maus weiß sein um gut auszusehen? Nein!
    "wabs" hat anscheinend noch nie die Apple-Magic-Maus in der Hand gehalten. Meiner Meinung nach ist die ergonmisch eine totale Katastrophe (viel zu flach). Zum Glück hat MS das nicht nachgemacht.

  4. Re: Mal wieder eine grausige M$ Kopie

    Autor: Danski-Anski 10.01.11 - 13:21

    wabs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja mei! M$ kopiert mal wieder und designt ein hässliches schwarzes Monster
    > mit Riffeloberfläche - endlich mal was Neues. Und dass sich damit Win7
    > leichter bedienen lässt - ist wohl Wunschdenken. Das krude OS wird dadurch
    > auch nicht besser.


    1. Kann ich keine Riffeloberfläche erkennen lediglich ein Aufdruck
    2. verstehe ich das $ Zeichen nicht bei der MS Abkürzung. Wenigstens stimmen Preis Leistung bei MS Hardware eher als bei Apple
    3. Was soll an Win 7 krude sein? Krude ist bei mir ein BS welches nur auf einer HW läuft.

  5. nein Appl€ ist schlechter

    Autor: zeropage 10.01.11 - 13:24

    für sein Renter-OSX gibt es nichts vergleichbares.

  6. Re: nein Appl€ ist A-A

    Autor: nicht_du 10.01.11 - 13:38

    Ach kommt. Microsoft kann Tastaturen und Mäuse bauen. Die sind , im gegensatz zu ihrem Betriebssystem, stabil.

  7. Re: nein Appl€ ist A-A

    Autor: dodo7887 10.01.11 - 13:48

    nicht_du schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach kommt. Microsoft kann Tastaturen und Mäuse bauen. Die sind , im
    > gegensatz zu ihrem Betriebssystem, stabil.


    Meinen letzten Windows-Absturz erlebte ich noch mit Windows XP. Und da glaube ich auch, es lag eher an der Hardware ^^. Jetzt - zwei Generationen danach, ist ein Absturz kaum denkbar für mich. Ich muss sogar sagen, das ich mit leo, auf meinem Macbook, mehr Probleme habe als mit Windows 7. Was die MS Hardware angeht, stimme ich dir auch zu. qualitativ sehr hochwertiger Kram ;)

  8. Re: nein Appl€ ist A-A

    Autor: DS 10.01.11 - 15:19

    Stimmt alles, hab auch keine Abstürze auf Windows 7, eher noch beim Macbook, und MS-Mäuse waren schon immer klasse. Die Magic-Mouse ist auch toll, sieht sogar besser aus, aber ich könnte mir vorstellen dass die MS-Maus besser in der Hand liegt.



    dodo7887 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nicht_du schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach kommt. Microsoft kann Tastaturen und Mäuse bauen. Die sind , im
    > > gegensatz zu ihrem Betriebssystem, stabil.
    >
    > Meinen letzten Windows-Absturz erlebte ich noch mit Windows XP. Und da
    > glaube ich auch, es lag eher an der Hardware ^^. Jetzt - zwei Generationen
    > danach, ist ein Absturz kaum denkbar für mich. Ich muss sogar sagen, das
    > ich mit leo, auf meinem Macbook, mehr Probleme habe als mit Windows 7. Was
    > die MS Hardware angeht, stimme ich dir auch zu. qualitativ sehr
    > hochwertiger Kram ;)

  9. Re: Mal wieder eine grausige M$ Kopie

    Autor: trollwiesenverschieber 10.01.11 - 15:41

    Hier hast Du - da sollte erstmal reichen:



    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  10. Appl€ ist AA

    Autor: Sigmund F 10.01.11 - 16:28

    DS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt alles, hab auch keine Abstürze auf Windows 7, eher noch beim
    > Macbook, und MS-Mäuse waren schon immer klasse. Die Magic-Mouse ist auch
    > toll, sieht sogar besser aus, aber ich könnte mir vorstellen dass die
    > MS-Maus besser in der Hand liegt.

    Das stimmt. Ich hab die Magic Mouse und die ist zu klein für meine Hände.

    Die ist eher was für Frauen oder Pfarrer.

  11. Re: Mal wieder eine grausige M$ Kopie

    Autor: 4444 10.01.11 - 17:17

    wabs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja mei! M$ kopiert mal wieder und designt ein hässliches schwarzes Monster
    > mit Riffeloberfläche - endlich mal was Neues. Und dass sich damit Win7
    > leichter bedienen lässt - ist wohl Wunschdenken. Das krude OS wird dadurch
    > auch nicht besser.


    Und wenn Linux-OpenSourcler auch Hardware bauen könnten, würde ne graue, eckige Maus mit 20 kleinen Tasten rauskommen. Damit man ja möglich viel gleichzeitig bedienen kann.

  12. Re: Mal wieder eine grausige M$ Kopie

    Autor: iOS Developer 10.01.11 - 17:40

    4444 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wabs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja mei! M$ kopiert mal wieder und designt ein hässliches schwarzes
    > Monster
    > > mit Riffeloberfläche - endlich mal was Neues. Und dass sich damit Win7
    > > leichter bedienen lässt - ist wohl Wunschdenken. Das krude OS wird
    > dadurch
    > > auch nicht besser.
    >
    > Und wenn Linux-OpenSourcler auch Hardware bauen könnten, würde ne graue,
    > eckige Maus mit 20 kleinen Tasten rauskommen. Damit man ja möglich viel
    > gleichzeitig bedienen kann.

    >(((*>

  13. Re: Mal wieder eine grausige M$ Kopie

    Autor: Bady89 10.01.11 - 17:57

    Guter kumpel von mir hatte ne zeit lang die Magic Mouse von Apple.

    Jetzt hat er sich ne Razer maus geholt.

    Begründung: Ergonomie der Magic Mouse ist eine Reine Katastrophe , nach ner halben stunde benutzung schmerzen in der Hand bekommen.

    Ich selber habe übrigens auch schmerzen bei der Benutzung der Maus gehabt.

    Bin mit meiner Roccat Kone eindeutig etwas viel viel besseres gewöhnt

  14. Re: Mal wieder eine grausige M$ Kopie

    Autor: Bananadingends 10.01.11 - 18:30

    > Und wenn Linux-OpenSourcler auch Hardware bauen könnten, würde ne graue,
    > eckige Maus mit 20 kleinen Tasten rauskommen. Damit man ja möglich viel
    > gleichzeitig bedienen kann.

    Mach sie Schwarz und nenn sie Razer naga. ;)

  15. Re: nein Appl€ ist A-A

    Autor: ps 10.01.11 - 19:48

    DS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > toll, sieht sogar besser aus, aber ich könnte mir vorstellen dass die
    > MS-Maus besser in der Hand liegt.

    so ist es. die apple maus ist leider zu flach.

  16. Re: Appl€ ist AA

    Autor: czelko czecker 10.01.11 - 19:49

    Sigmund F schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die ist eher was für Frauen oder Pfarrer.

    also nix für chauvinisten wie dich?

  17. Re: Appl€ ist AA

    Autor: Sigmund F 10.01.11 - 21:22

    czelko czecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sigmund F schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Die ist eher was für Frauen oder Pfarrer.
    >
    > also nix für chauvinisten wie dich?

    Pfarrer oder Frau?

  18. Re: Mal wieder eine grausige M$ Kopie

    Autor: Magic Pad 10.01.11 - 23:22

    man braucht sonst nix :-)

    Magic mouse find ich doof.. auf einer Maus ist doch keine Fläche vorhanden um mit 3 fingern drüber zu streifen.. also macht nicht den Fehler so was zu kaufen, es sei denn ihr wollt ne Woche lang angeben ..

  19. Re: nein Appl€ ist A-A

    Autor: Natürlich ich, du kriegst eher nichts 11.01.11 - 01:34

    nicht_du schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach kommt. Microsoft kann Tastaturen und Mäuse bauen. Die sind , im
    > gegensatz zu ihrem Betriebssystem, stabil.


    Kennst du mich noch?^^

    Also. Windows ist schon besser geworden. Beim XP damals auf einer Sony Vaio PC ist mal öfters abgestürzt. Seit ca. 1-1,5 Jahren ist bei meiner Selbst erstellten PC mit Windows Vista, später 7 noch gar nicht abgestürzt. Habe überhaupt keine Probleme mit Windows 7.
    Welche Mac-User, die ich kenne hatten zuletzt Windows 2000 damals genutzt. Die wissen gar nicht, wie gut Windows jetzt läuft.
    Mac läuft ja gut, weil die einzelnen Komponenten abgestimmt sind. Aber sowas kann man auch mit einem Windows PC System haben. Man muss nur mal im Internet gucken, was die Profis für Komponenten empfehlen.

  20. Re: Mal wieder eine grausige M$ Kopie

    Autor: aodmo 11.01.11 - 01:43

    Ich finde auch das die von Mircosoft viel besser geworden sind, weil der Virenscanner immer was abwehrt und vollautomatisch aktualisere, schaut besser aus als in XP, das war noch ein schlechtes System. Bin voll begeister vom Vista Windows vom Mircrosoft von der neuen OBerfläche, das XP ist nicht so schön. Wer das nicht weiss kennt sich gar nicht aus!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Leverkusen
  2. Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG, Remscheid
  3. Reload HR, Kriftel
  4. Stadtverwaltung Bretten, Bretten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 2,79
  4. 37,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

  1. Staatssekretäre: Versorgungsstand Telefónicas "dramatischer als bei anderen"
    Staatssekretäre
    Versorgungsstand Telefónicas "dramatischer als bei anderen"

    Der Beirat der Bundesnetzagentur hat nicht nur die Telefónica wegen ihres Rückstands beim LTE-Ausbau kritisiert. Auch Vodafone und die Telekom hätten viel nachzuholen, heißt es.

  2. Nintendo: Pokémon Home Premium kostet 16 Euro im Jahr
    Nintendo
    Pokémon Home Premium kostet 16 Euro im Jahr

    Statt 30 können 6.000 Monsterchen gelagert werden: Im Februar 2020 soll die Verwaltungs-App Pokémon Home für Smartphones, Tablets und Nintendo Switch erscheinen. Selbst sparsame Spieler dürften langfristig kaum ohne die Premiumversion auskommen.

  3. Bestandsdaten: Justizministerin hält an Passwortherausgabe fest
    Bestandsdaten
    Justizministerin hält an Passwortherausgabe fest

    Die Pläne für die Herausgabe von Passwörtern an Behörden beunruhigen Datenschützer und Netzaktivisten. Zwar will die Bundesjustizministerin nun ihren Gesetzentwurf ändern, doch ganz verzichten will sie auf die Herausgabe nicht.


  1. 18:14

  2. 17:33

  3. 17:09

  4. 16:00

  5. 15:44

  6. 14:37

  7. 14:21

  8. 13:56