1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes…

Wundere mich, ob das zum e-book, e-mag lesen praktikabel ist

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wundere mich, ob das zum e-book, e-mag lesen praktikabel ist

    Autor: andyu2 16.08.16 - 16:47

    Ich suche schon lange eine Lösung, während ich auf dem Heimtrainer abschwitze, mich mit lesen zu beschäftigen. Bis dato verwende ich einen kompakten LED Beamer, ist aber zu aufwendig jedes Mal in eine gute Position zu verschieben, besonders beim hin und her wechseln. Aber sowas auf der Nase zuhaben, könnte da schon recht praktisch sein, die Trainingszeit besser zu nutzen - ja echt, mir ist das sonst zu langweilig. Hat jemand in dieser Richtung schon mal etwas Brauchbares kennengelernt?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.16 16:48 durch andyu2.

  2. Re: Wundere mich, ob das zum e-book, e-mag lesen praktikabel ist

    Autor: wasabi 16.08.16 - 19:00

    Was für ein Heimtrainer ist denn das? Also bei mir im Fitnessstudio lesen die Menschen ganz profan auf E-Book-Readers, Tablets oder gar Papier...

  3. Re: Wundere mich, ob das zum e-book, e-mag lesen praktikabel ist

    Autor: TobiVH 16.08.16 - 21:56

    andyu2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich suche schon lange eine Lösung, während ich auf dem Heimtrainer
    > abschwitze, mich mit lesen zu beschäftigen. Bis dato verwende ich einen
    > kompakten LED Beamer, ist aber zu aufwendig jedes Mal in eine gute Position
    > zu verschieben, besonders beim hin und her wechseln. Aber sowas auf der
    > Nase zuhaben, könnte da schon recht praktisch sein, die Trainingszeit
    > besser zu nutzen - ja echt, mir ist das sonst zu langweilig. Hat jemand in
    > dieser Richtung schon mal etwas Brauchbares kennengelernt?

    Das einzige Problem was ich sehe ist, dass das Gerät anscheinend etwas schwerer ist und demnach bestimmt nicht passend für Sportaktivitäten. Zudem ist man ja nicht wenig am schwitzen und dann unter solche Kopfhörer schwitzen...Naja.
    Ich bin trotzdem positiver Meinung zu dem Gerät, jedoch nicht im Sport Bereich :)

  4. Re: Wundere mich, ob das zum e-book, e-mag lesen praktikabel ist

    Autor: Bouncy 23.08.16 - 23:04

    andyu2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat jemand in
    > dieser Richtung schon mal etwas Brauchbares kennengelernt?
    Ja, Hörbücher. Oder schlicht eine der mittlerweile sehr gute Sprachsynthesen (Ivona oder ähnliche Apps) als Vorleser aktivieren, dann kann man munter zwischen Lesen und Vorlesen umschalten, je nach Trainingsgerät...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Gerstungen
  2. Universität Passau, Passau
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,90€ (Vergleichspreis 52,70€)
  2. 124,99€
  3. mit täglich wechselnden Angeboten
  4. (u. a. Forza Horizon 4 (Xbox One / Windows 10) für 28,49€ und Total War - Three Kingdoms für 22...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de