1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Avegant Glyph ausprobiert…

Netzhautprojektion (sic!)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netzhautprojektion (sic!)

    Autor: kommentarschleuder 08.01.14 - 18:58

    Na denn. Als ich mal meine Fenster geputzt habe, verwendete ich für den Rahmen ein Putzmittel "mit Tensiden". Stolzgeschwellt erzählte ich das herum, weils wirklich besser wurde, bis mich ein netter, in Chemie gebildeter Zeitgenosse darauf aufmerksam machte, dass Tenside eigentlich Seifen sind.

    Jedenfalls, cooles Marketing.

  2. Re: Netzhautprojektion (sic!)

    Autor: Ayamus 09.01.14 - 03:11

    Es ist halt ein Unterschied ob man auf einen kleinen Bildschirm schaut der im inneren der Brille ist oder ob das Bild direkt auf das Auge projeziert wird. Tenside oder Seife ist kein Unterschied... Oculus Rift und Netzhautprojektion ist ein Unterschied.

  3. Re: Netzhautprojektion (sic!)

    Autor: Pwnie2012 09.01.14 - 16:45

    +199

  4. Re: Netzhautprojektion (sic!)

    Autor: Slurpee 09.01.14 - 21:05

    kommentarschleuder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedenfalls, cooles Marketing.


    [ ] Du hast den Unterschied zwischen emittiertem und reflektiertem Licht verstanden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.14 21:10 durch Slurpee.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Esslingen, Esslingen am Neckar
  2. Stadt Kempten (Allgäu), Kempten (Allgäu)
  3. Materna Information & Communications SE, Berlin, Dortmund, Dresden, Köln, Düsseldorf
  4. Infinex Group, Haiterbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)
  2. 499,99€
  3. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de