Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM: DSL mit 200 MBit/s und WLAN…

200Mbit Downstream und 2Mbit Upstream

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 200Mbit Downstream und 2Mbit Upstream

    Autor: Das_B 31.01.13 - 13:50

    200Mbit Downstream und 2Mbit Upstream -> genau so wird es wieder sein

  2. Re: 200Mbit Downstream und 2Mbit Upstream

    Autor: wmayer 31.01.13 - 15:48

    Naja ich hab aktuell 50/10 und das Verhältnis ist schon recht annehmbar.

  3. Re: 200Mbit Downstream und 2Mbit Upstream

    Autor: Mateking 31.01.13 - 17:29

    Ja aber generell hat das_B Recht die Uplopad-Rate wächst extrem langsam wenn überhaupt.

  4. Re: 200Mbit Downstream und 2Mbit Upstream

    Autor: HabeHandy 31.01.13 - 19:45

    Das_B schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 200Mbit Downstream und 2Mbit Upstream -> genau so wird es wieder sein

    nee..

    Bei der neuen AVM-Box handelt es sich wohl um VDSL2 Profil 30a mit 200Mbit Bandbreite (Up-+Download), also z.b. 100Mbit down mit 100Mbit Upload die netcologne Geschäftskunden anbietet.

    Für Privatkunden werden schwachsinnige 100 Mbit Downstream mit mageren 5 Mbit Upload geschaltet. (alternativ: 50/2,5Mbit oder 25/1.5Mbit)

    Derzeit nutzt Netcologne entweder die AVM 7570 (die nur ~60 Mbit Routen kann) oder die Netconnect Deluxe (Sphairon Speedlink 5312).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  2. GIGATRONIK München GmbH, München
  3. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  4. Consors Finanz, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 19,99€
  3. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Streaming: Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden
    Streaming
    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

    Netflix ist weiter sehr erfolgreich bei der Gewinnung neuer Abonnenten. Trotz gigantischer Ausgaben für Eigenproduktionen wurde ein Gewinn von 130 Millionen US-Dollar erzielt.

  2. Zusammenlegung: So soll das Netz von O2 einmal aussehen
    Zusammenlegung
    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

    In Potsdam ist die Telefónica mit der Netzzusammenlegung schon so weit, dass sie sich traut, das Netz vorzuführen. In anderen Bereichen wurden offen Probleme eingeräumt.

  3. Kohlendioxid: Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen
    Kohlendioxid
    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

    Kohlendioxid-Emissionen sind negativ: Sie schaden dem Klima. In einem Kraftwerk in Island ist eine Anlage installiert worden, die dafür sorgt, dass das Kraftwerk nicht nur kein Kohlendioxid mehr ausstößt, sondern es aus der Luft filtert.


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00