Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM: Fritzbox für Super Vectoring…

Alles in einem Box auch möglich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: ikhaya 20.03.17 - 11:20

    Gibt es bei AVM eigentlich ein Topmodell was Bonding, G.fast und SuperVectoring gleichzeitig beherrscht?

  2. Re: Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: davidh2k 20.03.17 - 11:34

    Und dann bitte auch gleich noch Glasfaser und Kabel mit Docsis 3.1. ;)
    Damit ist dann fuer Jahre ausgesorgt.

  3. Re: Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: ikhaya 20.03.17 - 11:41

    Also realistisch ist ja erstmal eine Box pro Anschlussvariante (Glas, Kupfer,Fernsehkabel).
    Ich seh nur den Sinn grad ned ganz mit den Einzelmodellen 7580-7590.

  4. Re: Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: mfgchen 20.03.17 - 11:47

    Integriertes PowerLAN für den Fall der Fälle wäre natürlich noch schön :D

  5. Re: Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: TC 20.03.17 - 11:49

    Sollten einfach mal ein Model mit SFP-Slot bringen ;)

  6. Re: Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: Nogul 20.03.17 - 12:01

    Ich fürchte AVM knabbert gerade daran, dass sich die Technik auseinander entwickelt und es immer schwieriger wird alle Anforderungen wie bisher in ein Gerät zu packen.

    Für NAS muss eine schnelle CPU her.
    ISDN stirbt aus und wird durch VOIP ersetzt.
    10 GBIT LAN wird irgendwann kommen auch wenn es ewig zu dauern scheint.
    VPN braucht CPU Leistung ohne Ende.
    Neben DSL hat sich Kabel zu einer festen Größe gemausert.
    ...

  7. Re: Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: RipClaw 20.03.17 - 12:15

    ikhaya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es bei AVM eigentlich ein Topmodell was Bonding, G.fast und
    > SuperVectoring gleichzeitig beherrscht?

    Glaube ich kaum.

    Ich denke so langsam wird es wieder Zeit Modem und Router aufzutrennen wie das früher gemacht wurde. Hat eigentlich immer gut funktioniert aber die Leute haben dann gejammert das sie zwei Geräte auf dem Tisch stehen haben statt nur eines.

  8. Die Eier-legende Wollmilchsau von AVM

    Autor: Anonymer Nutzer 20.03.17 - 13:36

    ikhaya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es bei AVM eigentlich ein Topmodell was Bonding, G.fast und
    > SuperVectoring gleichzeitig beherrscht?


    Die Eier-legende Wollmilchsau von AVM gibt noch nicht,
    aber vielleicht tut sich da mal was in der Zukunft.

    Intel hat ein neues SoC für Home-Router entwickelt
    welches auch eine Atom-CPU mit integriert.

    Damit lässt sich alles abdecken was ein regulärer Home Router so alles macht
    plus die Möglichkeit ein performantes NAS mit zu integrieren.
    Zudem kann man natürlich auch Server-Funktionalitäten für SmartHome mit integrieren.

    AVM wurde in diesem Zusammenhang mal mit erwähnt,
    seitdem aber hat man nichts mehr gehört.

    Die neuen Intel-Chips sollten dieses Jahr anscheinend verfügbar werden.
    Mal sehen was sich da dann am Markt rührt.

    Ich fände es schon gut wenn da mal was vorwärts ginge.

    Man könnte ja auch innerhalb einer VM ein Linux zur Verfügung stellen
    in dem der geneigte Anwender (oder Service-Anbieter) seine eigenen Dinge realisieren kann oder die Grund-Funktionalität der Router-Box zu beeinträchtigen.

    Schön wäre es ja ...

  9. Re: Die Eier-legende Wollmilchsau von AVM

    Autor: M.P. 20.03.17 - 16:39

    In der Fritzbox 6490 werkelt schon ein Puma SoC von Intel - das ist auch Atom-basiert

    http://www.intel.com/content/www/us/en/connected-home/ibc-puma-6-32-channel-tech-brief.html

    Wenn man die 6490 Web-Oberfläche mit der der 7490 vergleicht, ist die der 6490 viel lahmer ...

  10. Re: Die Eier-legende Wollmilchsau von AVM

    Autor: drvsouth 21.03.17 - 13:18

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man die 6490 Web-Oberfläche mit der der 7490 vergleicht, ist die der
    > 6490 viel lahmer ...

    Die 6490 hat aber auch noch eine ARM-CPU integriert. Kann gut sein, daß die Web-GUI über diese läuft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. OC Oerlikon, München, Remscheid
  3. AKDB, München
  4. University of Applied Sciences Europe GmbH, Berlin, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. (-55%) 26,99€
  4. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  2. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet
  3. Studie Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


    Blade Shadow und Ghost im Test: Windows-PC streamen mit Hindernissen
    Blade Shadow und Ghost im Test
    Windows-PC streamen mit Hindernissen

    Über das Internet einen vollwertigen Windows-PC streamen - kann das funktionieren? Golem.de testet Blade Shadow und die Konsole Shadow Ghost und ist gespalten: Einerseits funktioniert der Dienst unter Umständen sehr gut, andererseits hält er teils nicht, was er verspricht.

    1. Musikindustrie in Deutschland Streaming-Umsatz erstmals stärker als CD-Verkauf
    2. Illegales Streaming Am Gesetz vorbeigeguckt
    3. Videostreaming NBC Universal plant Konkurrenz zu Netflix und IMDB Freedive

    1. Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
      Tom Clancy's The Division 2 im Test
      Richtig guter Loot-Shooter

      Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.

    2. Subventionen: Neue Amazon-Konzernzentrale wird in Virginia gebaut
      Subventionen
      Neue Amazon-Konzernzentrale wird in Virginia gebaut

      Neue Arbeitsplätze und Steuermillionen oder steigende Mieten und verstopfte Straßen? Die Meinungen am Standort der künftigen zweiten Konzernzentrale von Amazon sind gespalten. Aber nachdem lokale Politiker Subventionen zugesagt haben, dürfte die Entscheidung des Online-Händlers für Crystal City feststehen.

    3. Vorhofflimmern: Apple Watch warnte 0,5 Prozent der Studienteilnehmer
      Vorhofflimmern
      Apple Watch warnte 0,5 Prozent der Studienteilnehmer

      Wer Herzprobleme hat, sollte mit der Apple Watch immerhin Hinweise darauf bekommen. Das hat laut einer von Apple finanzierten, vorläufigen Studie auch funktioniert. Bei manchen Nutzern wurde später ein Vorhofflimmern diagnostiziert.


    1. 14:05

    2. 13:45

    3. 13:33

    4. 13:18

    5. 13:03

    6. 12:18

    7. 11:46

    8. 11:33