Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM: Fritzbox für Super Vectoring…

Alles in einem Box auch möglich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: ikhaya 20.03.17 - 11:20

    Gibt es bei AVM eigentlich ein Topmodell was Bonding, G.fast und SuperVectoring gleichzeitig beherrscht?

  2. Re: Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: davidh2k 20.03.17 - 11:34

    Und dann bitte auch gleich noch Glasfaser und Kabel mit Docsis 3.1. ;)
    Damit ist dann fuer Jahre ausgesorgt.

  3. Re: Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: ikhaya 20.03.17 - 11:41

    Also realistisch ist ja erstmal eine Box pro Anschlussvariante (Glas, Kupfer,Fernsehkabel).
    Ich seh nur den Sinn grad ned ganz mit den Einzelmodellen 7580-7590.

  4. Re: Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: mfgchen 20.03.17 - 11:47

    Integriertes PowerLAN für den Fall der Fälle wäre natürlich noch schön :D

  5. Re: Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: TC 20.03.17 - 11:49

    Sollten einfach mal ein Model mit SFP-Slot bringen ;)

  6. Re: Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: Nogul 20.03.17 - 12:01

    Ich fürchte AVM knabbert gerade daran, dass sich die Technik auseinander entwickelt und es immer schwieriger wird alle Anforderungen wie bisher in ein Gerät zu packen.

    Für NAS muss eine schnelle CPU her.
    ISDN stirbt aus und wird durch VOIP ersetzt.
    10 GBIT LAN wird irgendwann kommen auch wenn es ewig zu dauern scheint.
    VPN braucht CPU Leistung ohne Ende.
    Neben DSL hat sich Kabel zu einer festen Größe gemausert.
    ...

  7. Re: Alles in einem Box auch möglich?

    Autor: RipClaw 20.03.17 - 12:15

    ikhaya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es bei AVM eigentlich ein Topmodell was Bonding, G.fast und
    > SuperVectoring gleichzeitig beherrscht?

    Glaube ich kaum.

    Ich denke so langsam wird es wieder Zeit Modem und Router aufzutrennen wie das früher gemacht wurde. Hat eigentlich immer gut funktioniert aber die Leute haben dann gejammert das sie zwei Geräte auf dem Tisch stehen haben statt nur eines.

  8. Die Eier-legende Wollmilchsau von AVM

    Autor: Anonymer Nutzer 20.03.17 - 13:36

    ikhaya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es bei AVM eigentlich ein Topmodell was Bonding, G.fast und
    > SuperVectoring gleichzeitig beherrscht?


    Die Eier-legende Wollmilchsau von AVM gibt noch nicht,
    aber vielleicht tut sich da mal was in der Zukunft.

    Intel hat ein neues SoC für Home-Router entwickelt
    welches auch eine Atom-CPU mit integriert.

    Damit lässt sich alles abdecken was ein regulärer Home Router so alles macht
    plus die Möglichkeit ein performantes NAS mit zu integrieren.
    Zudem kann man natürlich auch Server-Funktionalitäten für SmartHome mit integrieren.

    AVM wurde in diesem Zusammenhang mal mit erwähnt,
    seitdem aber hat man nichts mehr gehört.

    Die neuen Intel-Chips sollten dieses Jahr anscheinend verfügbar werden.
    Mal sehen was sich da dann am Markt rührt.

    Ich fände es schon gut wenn da mal was vorwärts ginge.

    Man könnte ja auch innerhalb einer VM ein Linux zur Verfügung stellen
    in dem der geneigte Anwender (oder Service-Anbieter) seine eigenen Dinge realisieren kann oder die Grund-Funktionalität der Router-Box zu beeinträchtigen.

    Schön wäre es ja ...

  9. Re: Die Eier-legende Wollmilchsau von AVM

    Autor: M.P. 20.03.17 - 16:39

    In der Fritzbox 6490 werkelt schon ein Puma SoC von Intel - das ist auch Atom-basiert

    http://www.intel.com/content/www/us/en/connected-home/ibc-puma-6-32-channel-tech-brief.html

    Wenn man die 6490 Web-Oberfläche mit der der 7490 vergleicht, ist die der 6490 viel lahmer ...

  10. Re: Die Eier-legende Wollmilchsau von AVM

    Autor: drvsouth 21.03.17 - 13:18

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man die 6490 Web-Oberfläche mit der der 7490 vergleicht, ist die der
    > 6490 viel lahmer ...

    Die 6490 hat aber auch noch eine ARM-CPU integriert. Kann gut sein, daß die Web-GUI über diese läuft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. Arrivo: Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht
      Arrivo
      Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht

      Das von ehemaligen Hyperloop-One-Mitarbeitern gegründete Startup Arrivo wird wohl keinen Hyperloop bauen: Informationen zufolge soll das Unternehmen nicht wie erhofft neue Finanzierungsgelder aufgetrieben haben und muss daher schließen.

    2. Horst Herold: Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot
      Horst Herold
      Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot

      Der ehemalige Präsident des Bundeskriminalamts, Horst Herold, ist tot. Herold war BKA-Chef zu Hochzeiten des RAF-Terrors und gilt als Miterfinder der Rasterfandung.

    3. Warenwirtschaft: Gummibärchen wegen Softwareproblemen in Not
      Warenwirtschaft
      Gummibärchen wegen Softwareproblemen in Not

      Die Umstellung des Warenwirtschaftssystems bei Hans Riegel Bonn hat zu Produktionsproblemen geführt. Haribo soll deshalb Schwierigkeiten bei der Herstellung von Goldbären, Fruchtgummi-Vampiren und anderen Süßigkeiten haben.


    1. 23:36

    2. 22:57

    3. 12:49

    4. 09:11

    5. 00:24

    6. 18:00

    7. 17:16

    8. 16:10