1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM FritzOS 6.90: Mesh-WLAN kommt…

6490

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 6490

    Autor: flow77 07.09.17 - 21:14

    Da kam gerade ein Update (06.84) für meine 6490 Cable (non-branded). Endlich kann man per Client die IP für den DHCP-Lease direkt bearbeiten und Band-Steering wurde implementiert.
    Gerade die letzten Updates fand ich ziemlich gut, gerade das Update mit der neuen Benutzeroberfläche war ein Segen - seitdem ist die Oberfläche richtig schnell geworden und nicht mehr so schnarchlangsam wie das die Jahre zuvor war.
    Ich bin im allgemeinen schon eigentlich immer ziemlich zufrieden mit der Fritzbox. Mal davon abgesehen dass es eigentlich keine wirkliche Alternative für einen Kabelanschluss gibt.

    Einzig nerven mich teilweise Wlan-Probleme, vielleicht weiß jemand von euch einen Rat:
    Ich habe z.B. im Bad vollen Empfang auf dem iphone se, trotzdem tut sich hier ziemlich wenig, sprich Streams, selbst Audio hängen immer wieder mal. Dazwischen sind 2 (Altbau) Wände.
    Liegt das am 5GHz oder kann das irgend ein anderes Problem sein. Mir ist klar dass 5GHz etwas schlechter mit Wänden zurecht kommt, aber wie gesagt, laut iphone Anzeige habe ich hier vollen Empfang, oder sagt das nichts aus? Danke euch.

    Update: Band-Steering gab es offensichtlich schon zuvor in einem Update. Es steht aber hier wiederrum in den Patch-Notes.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.17 21:20 durch flow77.

  2. Re: 6490

    Autor: tomatentee 08.09.17 - 08:14

    Kauf dir nen Unify AP und mach das FB-Wlan aus :-)

  3. Re: 6490

    Autor: mgutt 10.09.17 - 20:25

    Hast du dem 2.4 GHz Netz die gleiche SSID gegeben? Dann siehst du evtl die Balken vom 2.4 GHz, auch wenn du mit 5 GHz verbunden bist.

    Ich weiß nicht wie es mit Mesh laufen wird, aber bisher war das eher unzuverlässig, weshalb bei mir 2.4 und 5 eigene SSIDs erhalten haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  2. Deutsches Klimarechenzentrum GmbH, Hamburg
  3. enpit GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Wochenangebote (u. a. Deponia: The Complete Journey für 2,50€, Phantom Doctrine...
  2. mit 81,40€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. Ghostrunner für 11,99€, Planet Zoo - Deluxe Edition für 18,99€)
  4. (u. a. G403 Hero Gaming-Maus für 44€, G703 Hero für 66€, G513 mechanische Gaming-Tastatur...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme