1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM: FritzOS 7 bringt besseres…

Off-Topic: Alternativen zu alter Fritzbox als Telefon- und WLAN-Dienst

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Off-Topic: Alternativen zu alter Fritzbox als Telefon- und WLAN-Dienst

    Autor: Schattenwerk 24.07.18 - 16:36

    Moin moin,

    vielleicht hat einer eine kluge Idee: Derzeit nutze ich an meinem Switch eine alte Fritzbox 7113, welche ich nur für WLAN und ein altes Telefon nutze. Diese Fritzbox habe ich damals für weniger Euro bei Ebay ersteigert und sie tut ihren Dienst an sich gut.

    Grund dafür war: Als ich von einer gemieteten "All-in-one"-Box der Telekom auf ein dediziertes Modem samt echter Firewall umgestiegen bin, wollte ich für wenig Geld mein bestehendes Telefon weiter nutzen und WLAN bereitstellen.

    Inzwischen stört mich jedoch, dass die Fritzbox so gar keine Updates erhält und das WLAN ist mir als potenzieller Angriffsvektor ein Dorn im Auge.

    Für mich sehe ich nun nur zwei Alternativen:
    - Ein neueres Gerät kaufen, wo ich jedoch direkt dreistellig hinlegen muss
    - Euch fragen ;)

    Worauf ich abziele: Gibt es Geräte, welche mit einer OpenSource-Software laufen und diese Anforderungen erfüllen können? Ich weiß, dass es dieses "BSD Router Project" oder auch "OpenWrt Project" gibt, jedoch konnte ich diese noch nicht im Detail sichten.

    Aber vielleicht hatte ja schon jmd. mal die selben Probleme und mag berichten.

  2. Re: Off-Topic: Alternativen zu alter Fritzbox als Telefon- und WLAN-Dienst

    Autor: bionade24 24.07.18 - 17:50

    Such dir halt nen billigen Asus Router für 60¤(gebraucht)-120¤(neu,angebot) Die sind mit DD-WRT drauf super.

  3. Re: Off-Topic: Alternativen zu alter Fritzbox als Telefon- und WLAN-Dienst

    Autor: hoffelmann 24.07.18 - 17:53

    Gebrauchte fritzboxen gibt es recht günstig, hab selbst eine FRITZ!Box 7360 übrig, falls du interesse hast ...

  4. Re: Off-Topic: Alternativen zu alter Fritzbox als Telefon- und WLAN-Dienst

    Autor: robinx999 24.07.18 - 18:44

    Kommt drauf an welche Features man benötigt.
    Benötigt man eine echte Telefonanlage ist die Fritzbox vermutlich die kostengünstigste Variante, sonst wird es erst bei Asterix basierten anlagen wirklich interessant ;)

    Geht es aber nur darum ein altes Telefon weiter zu nutzen kann man sich auch ein Cisco SPA112 holen
    Oder halt direkt ein Telefon welches VoIP kann z.B.: C430A Go, da hat man eine DECT Basisstation die direkt VoIP beherrscht und sich somit mit dem Provider verbinden kann.

    Wenn man ein WLAN will kann man fast jeden Router verwenden, sehr viele WLAN Repeater lassen sich auch als Accesspoint betreiben ich habe hier z.B.: einen TP Link RE450 hat auch einen Gigabit Port und der kann auch als Accesspoint arbeiten und macht dies ohne Probleme

  5. Re: Off-Topic: Alternativen zu alter Fritzbox als Telefon- und WLAN-Dienst

    Autor: anybody 25.07.18 - 08:59

    >> Derzeit nutze ich an meinem Switch eine alte Fritzbox 7113, welche ich nur für WLAN und ein altes Telefon nutze
    >> Inzwischen stört mich jedoch, dass die Fritzbox so gar keine Updates erhält und das WLAN ist mir als potenzieller Angriffsvektor ein Dorn im Auge.

    > Gebrauchte fritzboxen gibt es recht günstig, hab selbst eine FRITZ!Box 7360
    > übrig, falls du interesse hast ...

    Die weit verbreitete 7360v1 ist bereits jetzt End-Of-Life und ob es für die seltenere 7360v2 noch mal ein Update gibt ist auch nicht sicher. Eine wesentlich bessere Lösung wäre der Kauf einer 7362SL, für diese gab es auch sämtliche Laborversionen der letzten Zeit, insofern dürfte es auch Fritz!OS 7 geben. Sollte auf eBay lächerliche 30-35¤ kosten.

    Wer besseres WLAN möchte kauft sich auf eBay eine schwarze 1&1 Fritz!Box 7560, diese bietet dann auch 11ac Dualband WLAN zusätzlich - die 7362SL ist auf 11n mit bis zu 450MBit beschränkt. Dafür sind dann aber schon signifikantere 80¤-90¤ fällig.

  6. Re: Off-Topic: Alternativen zu alter Fritzbox als Telefon- und WLAN-Dienst

    Autor: anybody 25.07.18 - 09:03

    Sorry, aber was ist das für ne gequirle Bionaden-Scheisse?

    Es gibt ganze ZWEI Asus Router am Markt die überhaupt über DECT bzw. einen Analogen Port für ein Telefon verfügen, und diese kosten weder neu 120¤ noch sind gebraucht für 60¤ erhältlich.

    Ich nehme an du hast die ursprüngliche Frage nicht gelesen?!?

    > Such dir halt nen billigen Asus Router für 60¤(gebraucht)-120¤(neu,angebot)
    > Die sind mit DD-WRT drauf super.

  7. Re: Off-Topic: Alternativen zu alter Fritzbox als Telefon- und WLAN-Dienst

    Autor: Niaxa 25.07.18 - 09:58

    Unter dreistellig ist nur eine gebrauchte Fritte bei Ebay oder so. Alles andere bekommst für den Preis nicht. Zudem brauchst für alles andere auch ne Menge Zeit zum einlesen.

  8. Re: Off-Topic: Alternativen zu alter Fritzbox als Telefon- und WLAN-Dienst

    Autor: Sybok 25.07.18 - 10:14

    anybody schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >> Derzeit nutze ich an meinem Switch eine alte Fritzbox 7113, welche ich
    > nur für WLAN und ein altes Telefon nutze
    > >> Inzwischen stört mich jedoch, dass die Fritzbox so gar keine Updates
    > erhält und das WLAN ist mir als potenzieller Angriffsvektor ein Dorn im
    > Auge.
    >
    > > Gebrauchte fritzboxen gibt es recht günstig, hab selbst eine FRITZ!Box
    > 7360
    > > übrig, falls du interesse hast ...
    >
    > Die weit verbreitete 7360v1 ist bereits jetzt End-Of-Life und ob es für die
    > seltenere 7360v2 noch mal ein Update gibt ist auch nicht sicher.

    Habe dazu Ende Mai eine Anfrage an den AVM-Support gestellt und folgende Antwort bekommen (Zitatauszug): "Nach meinem jetzigen Kenntnisstand ist das Update mit Mesh auch für die FRITZ!Box 7360 v2 noch geplant."

    Man darf also noch hoffen, auch wenn das auch schon wieder 2 Monate her ist. Ich habe nämlich selbst noch eine 7360v2 als Zweitrouter im Büro im Einsatz, für welche ich sehr gerne den Mesh-Support hätte. Mein Hauptrouter ist eine 7590, womit ich sehr zufrieden bin, da absolut zuverlässig. Das kann ich von der 7360v2 leider nicht behaupten, aber das ist eben auch eher ein günstigeres Modell (die gab es von meinem letzten Provider und ich konnte sie behalten).

    Aber das nur so am Rande. ;-)

  9. Re: Off-Topic: Alternativen zu alter Fritzbox als Telefon- und WLAN-Dienst

    Autor: chartmix 27.07.18 - 14:24

    Da würde sich der "Nachfolger" 7412 anbieten. Sehr günstig via eBay Kleinanzeigen zu bekommen. Läuft hier rund und hat auch keine Hitzeprobleme wegen schlechter Lüftung.
    Oder aber die 7362sl, welche etwas mehr kann und zukunftsfähiger sein wird.

  10. Re: Off-Topic: Alternativen zu alter Fritzbox als Telefon- und WLAN-Dienst

    Autor: sneaker 27.07.18 - 15:58

    Ist die Frage, ob die 7412 Mesh erhalten wird. Die letzte Labor ist da ein nur ein "Wartungsupdate", zusammen mit 7390 und 7272.

    Preis-/Leistung vielleicht wirklich die 7362 SL, die erhält zumindest recht sicher noch 7.0. Wie es danach weitergeht, weiß aber auch niemand. Für das Geld aber vertretbar, die in ein oder zwei Jahren wieder gegen das nächste günstige Restmodell einzutauschen.

  11. Re: Off-Topic: Alternativen zu alter Fritzbox als Telefon- und WLAN-Dienst

    Autor: [Benutzernamen hier eingeben] 31.07.18 - 19:57

    Die FritzBox kannst du ja weiterhin als VoIP-Umsetzer auf POTS benutzen. Alternativ gibt es dafür auch dedizierte Geräte.

    Bei Geräte mit OpenWRT und Accesspoints von Ubiquiti kann man ziemlich viel einstellen und Updates gibts dafür auch. Unterstützte Geräte bei OpenWrt: https://openwrt.org/supported_devices

    Aber wenn du bisher mit der FritzBox als Kombination beider Geräte von den Funktionen her zufrieden bist, könntest du dich ja einfach nach einer neueren umsehen, wie dies hier im Thread schon vorgeschlagen wurde.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  3. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  4. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. TV-Wandhalterungen günstiger (u. a. Schwenk- und neigbar für Fernseher bis 80 Zoll für 31...
  2. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  3. (u. a. Spider-Man: Miles Morales für 59,99€, Demon's Souls für 79,99€, Sackboy: A Big...
  4. 499,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de