Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM: Hohe Nachfrage nach…

Amazon.com hat eine große Auswahl an Kabelmodems

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazon.com hat eine große Auswahl an Kabelmodems

    Autor: Raketen angetriebene Granate 20.03.17 - 18:30

    Und dank des günstigen Dollarkurses sind die auch recht erschwinglich. FRITZ!Boxen sind zwar nicht schlecht, aber wer etwas zukunftsicheres braucht mit mehr Kanälen oder gar schon DOCSIS 3.1, der kann auch ruhig im Ausland einkaufen.

  2. Re: Amazon.com hat eine große Auswahl an Kabelmodems

    Autor: WonderGoal 20.03.17 - 18:51

    Dabei darf man aber nicht die 19% Einfuhrumsatzsteuer auf Warenwert + Versandkosten vergessen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.17 18:51 durch WonderGoal.

  3. Re: Amazon.com hat eine große Auswahl an Kabelmodems

    Autor: Faksimile 20.03.17 - 19:10

    Sowie CE Zulassung, einhaltung von ElektrostoffV, ElektroG, ProduktSichG, BattG, VerpackV ...

  4. Re: Amazon.com hat eine große Auswahl an Kabelmodems

    Autor: Faksimile 20.03.17 - 20:17

    Wobei man nie vergessen darf: Hole ich mir die Teile aus dem Ausland, bin ich Importeur und alle Strafandrohungen bei nichteinhalten der Regelungen treffen mich voll. Das Gegenteil zu Beweisen funktioniert in den seltensten Fällen ...

  5. Re: Amazon.com hat eine große Auswahl an Kabelmodems

    Autor: Handle 20.03.17 - 20:37

    Vorsicht: In Amerika kommt DOCSIS zum Einsatz, bei uns EuroDOCSIS. Ein auf Amazon.com gekauftes Gerät wird deshalb hierzulande höchstwahrscheinlich nicht funktionieren.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.17 20:42 durch Handle.

  6. Re: Amazon.com hat eine große Auswahl an Kabelmodems

    Autor: GenXRoad 20.03.17 - 21:34

    Handle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vorsicht: In Amerika kommt DOCSIS zum Einsatz, bei uns EuroDOCSIS. Ein auf
    > Amazon.com gekauftes Gerät wird deshalb hierzulande höchstwahrscheinlich
    > nicht funktionieren.


    Viele geräte beherschen Docsis und EuroDocsis ;)

  7. Re: Amazon.com hat eine große Auswahl an Kabelmodems

    Autor: Grorkef 20.03.17 - 21:46

    GenXRoad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Handle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vorsicht: In Amerika kommt DOCSIS zum Einsatz, bei uns EuroDOCSIS. Ein
    > auf
    > > Amazon.com gekauftes Gerät wird deshalb hierzulande höchstwahrscheinlich
    > > nicht funktionieren.
    >
    > Viele geräte beherschen Docsis und EuroDocsis ;)

    Das ist schon sehr stark übertrieben... Es gibt momentan eigentlich nur ein richtiges Modem das EuroDocsis unterstützt und die Anforderungen der Netzbetreiber erfüllt.
    Es handelt sich um das Hitron CDA 32372.
    Alle Geräte die auf dem Amerikanischen Markt erhältlich sind und EuroDocsis 3.0 untersützten haben meist gerade mal 8x2 oder mal 8x4 Kanäle. Es gibt zwar massig Geräte die 24x8 Kanäle unterstüzten. Aber die können allesamt nur Docsis.

    Ich vermute ja das die Kabelnetzbetreiber Absprachen mit den Hersteller haben keine Geräte auf dem europäischen Markt anzubieten. Zumindest lässt es sich nicht anders erklären das Netgear, Arris und Co. ihre Modems und Router nicht mit EuroDocsis auf dem europäischen Markt anbieten.

    Ich versuche seit dem Tag als der Routerzwang fiel ein Modem für meinen Kabelanschluss zu bekommen... aber bis heute kein Chance.

  8. Re: Amazon.com hat eine große Auswahl an Kabelmodems

    Autor: GenXRoad 21.03.17 - 01:41

    Grorkef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GenXRoad schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Handle schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Vorsicht: In Amerika kommt DOCSIS zum Einsatz, bei uns EuroDOCSIS. Ein
    > > auf
    > > > Amazon.com gekauftes Gerät wird deshalb hierzulande
    > höchstwahrscheinlich
    > > > nicht funktionieren.
    > >
    > >
    > > Viele geräte beherschen Docsis und EuroDocsis ;)
    >
    > Das ist schon sehr stark übertrieben... Es gibt momentan eigentlich nur ein
    > richtiges Modem das EuroDocsis unterstützt und die Anforderungen der
    > Netzbetreiber erfüllt.
    > Es handelt sich um das Hitron CDA 32372.
    > Alle Geräte die auf dem Amerikanischen Markt erhältlich sind und EuroDocsis
    > 3.0 untersützten haben meist gerade mal 8x2 oder mal 8x4 Kanäle. Es gibt
    > zwar massig Geräte die 24x8 Kanäle unterstüzten. Aber die können allesamt
    > nur Docsis.
    >
    > Ich vermute ja das die Kabelnetzbetreiber Absprachen mit den Hersteller
    > haben keine Geräte auf dem europäischen Markt anzubieten. Zumindest lässt
    > es sich nicht anders erklären das Netgear, Arris und Co. ihre Modems und
    > Router nicht mit EuroDocsis auf dem europäischen Markt anbieten.
    >
    > Ich versuche seit dem Tag als der Routerzwang fiel ein Modem für meinen
    > Kabelanschluss zu bekommen... aber bis heute kein Chance.


    Also meins kann 24x8 Euro(Docsis) ;)

    Reicht ja auch aus ;D

    Werd mir aber bald nen Docsis 3.1 holen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.03.17 01:44 durch GenXRoad.

  9. Re: Amazon.com hat eine große Auswahl an Kabelmodems

    Autor: spaceman_spiff 21.03.17 - 07:15

    Was für ein Modem verwenden sie denn?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Emsland-Stärke GmbH, Emlichheim
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen
  4. DIEBOLD NIXDORF, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Hasskommentare: Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz
    Hasskommentare
    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

    Union und SPD wollen das geplante Gesetz gegen rechtswidrige Hasskommentare an zentralen Stellen überarbeiten. Den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter soll deutlich mehr Zeit bleiben, um über die Löschung zu entscheiden.

  2. Netzneutralität: CCC lehnt StreamOn der Telekom ab
    Netzneutralität
    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

    Die Bundesnetzagentur prüft weiterhin den Zero-Rating-Tarif StreamOn der Deutschen Telekom. Nach Ansicht des CCC ist dieser "kein Modell für die Zukunft des Internets".

  3. Star Trek: Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar
    Star Trek
    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

    Ab sofort können Kapitäne in Star Trek Bridge Crew ihren menschlichen und computergesteuerten Untergebenen die Befehle auch per Sprache erteilen. Dazu hat IBM seine Technologie Watson in das VR-Spiel eingebaut - vorerst auf experimenteller Basis als Beta.


  1. 17:40

  2. 16:22

  3. 15:30

  4. 14:33

  5. 13:44

  6. 13:16

  7. 12:40

  8. 12:04