1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVM: Neue Oberfläche für Fritz…

QoS (Priorisierung) funktioniert überhaupt nicht in der Fritzbox!

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. QoS (Priorisierung) funktioniert überhaupt nicht in der Fritzbox!

    Autor: Mumbel 27.09.10 - 04:11

    Die Priorisierungsfunktion in der Fritzbox soll ja eigentlich zur Internetbandbreitenaufteilung dienen und den höher- oder echtzeit-priorisierten Geräten den Löwenanteil der Bandbreite zusichern, sowie die Hintergrundanwendungen beschneiden. Das funktioniert hier mit der 7270v2 überhaupt nicht!

    Gerät B über W-Lan eingebunden wird als echtzeit-priorisiert für alles eingetragen, Gerät A über Lan (1) angeschlossen wird als Hintergrundanwendung für alles eingetragen.
    Gerät A nutzt Programme wie JDownloader und OrbitDownloader und kann die Bandbreite jederzeit vollkommen besetzen ohne irgendeinen Einfluss oder wirken der Fritzbox! Gerät B kriegt gar nichts mehr ab, nicht mal Modembandbreite!
    Man kann bloß im Interface der Fritzbox in Echtzeit mitansehen wie die Internetbandbreite voll ausgelastet wird und dank Diagrammfarbgebung sogar genau sehen, dass sie von dem niedrigpriorisierten Gerät A belegt wird!

    Die Firmware ist natürlich aktuell.

    Hat noch irgend jemand Erfahrung mit dem QoS der FB in der Praxis gemacht?

  2. Re: QoS (Priorisierung) funktioniert überhaupt nicht in der Fritzbox!

    Autor: Mumbel 07.11.10 - 04:24

    Test, antwortet noch jemand auf den Startpost?

  3. Re: QoS (Priorisierung) funktioniert überhaupt nicht in der Fritzbox!

    Autor: halblicht 09.11.10 - 11:42

    Hi!

    auch wenn ich sagen muss, dass es nicht immer tadellos funktioniert (dein Szenario: Downloadrechner), kann ich dir als 7270 Besitzer folgendes berichten :

    Wenn ein Download die ganze leitung blockiert, und ich über Voip angerufen werde oder ich nach Draussen telefoniere, sieht man sehr schön in der Kanalauslastung (beliebiges Tool zur Bandbreitenmessung) wie der Download einbricht und Platz für Voip gemacht wird. Das merkt man sofort wenn man den Hörer abnimmt.

    In dieser Hinsicht funktioniert QoS perfekt und bin recht glücklich damit.

    Gruss,
    Halblicht

  4. Re: QoS (Priorisierung) funktioniert überhaupt nicht in der Fritzbox!

    Autor: Halblicht 09.11.10 - 11:49

    Kleiner Nachtrach :)

    das heisst jetzt nicht, dass ich nicht auch manchmal Voip-Stottern und Stoerungen im ueblichen Rahmen haette (alles aber recht selten. zB wenn mein Haupt-PC den Windowsdekstop lädt und ich telefoniere.)

    Weiss der Geier was der PC da im Netz alles anstellt...
    Oder ob manche Pakete ganz Boese mit hoher Prio versendet werden...

    Ist aber so selten, dass ich mir ne Analyse bis jetzt erspart habe.

    Gruss,
    Halblicht

  5. Re: QoS (Priorisierung) funktioniert überhaupt nicht in der Fritzbox!

    Autor: Mumbel 10.11.10 - 01:09

    Cool, dass doch noch jemand geantwortet hat. VoIP wird mit der genannten FB nicht betrieben. Ich wüsste aber nicht, warum das da groß unterschieden werden sollte, ich meine eher, dass die Downloadprogramme die FB übergehen und damit auch VoIP ausbremsen würden. Wieso es deine Leitung beeinflusst, wenn dein Desktop lädt ist mir auch nicht schlüssig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  3. über Hays AG, Baden-Württemberg
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme