1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bastelcomputer: Raspberry Pi fixt…

Bootet der 4 inzwischen eigentlich auch von USB und/oder LAN?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bootet der 4 inzwischen eigentlich auch von USB und/oder LAN?

    Autor: demon driver 23.02.20 - 18:46

    Das finde ich eigentlich die interessantere Frage; irgendwie mit Strom versorgt kriegen wird man den ja doch, auch wenn's nicht jedes USB-Netzteil ist (war).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.02.20 18:46 durch demon driver.

  2. Re: Bootet der 4 inzwischen eigentlich auch von USB und/oder LAN?

    Autor: grorg 23.02.20 - 20:42

    PoE wär geil ...

  3. Re: Bootet der 4 inzwischen eigentlich auch von USB und/oder LAN?

    Autor: tritratrulala 23.02.20 - 20:52

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das finde ich eigentlich die interessantere Frage; irgendwie mit Strom
    > versorgt kriegen wird man den ja doch, auch wenn's nicht jedes USB-Netzteil
    > ist (war).

    Ja, über PXE booten geht. USB ist in der Mache. PoE geht wie gehabt mit dem PoE Hat.

  4. Re: Bootet der 4 inzwischen eigentlich auch von USB und/oder LAN?

    Autor: yoyoyo 24.02.20 - 11:34

    Wie in der mache? Mach ich mit dem 3er seit Jahren. War das beim 4er wieder kaputt?
    Für den Dauerbetrieb ist eine kleine USB Platte besser geeignet für Leute, die mit ro Partitionen als root nicht umgehen können.

  5. Re: Bootet der 4 inzwischen eigentlich auch von USB und/oder LAN?

    Autor: Test_The_Rest 25.02.20 - 08:28

    Die 4 kann nativ von USB nicht booten.

    Kein Problem ist es, einen Sticke oder eine SSD isn / zu mounten.

  6. Re: Bootet der 4 inzwischen eigentlich auch von USB und/oder LAN?

    Autor: NonesensE 25.02.20 - 10:10

    yoyoyo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie in der mache? Mach ich mit dem 3er seit Jahren. War das beim 4er wieder
    > kaputt?

    Gewissermaßen, ja. Die neue Hardware kann das jetzt nativ, nicht über Umwege. Die Firmware ist aber noch nicht so weit.

    Test_The_Rest schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 4 kann nativ von USB nicht booten.

    Noch nicht, siehe oben.

  7. Re: Bootet der 4 inzwischen eigentlich auch von USB und/oder LAN?

    Autor: Test_The_Rest 25.02.20 - 12:40

    Ich wiederhole meine Aussage:

    ===============
    Test_The_Rest schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 4 kann nativ von USB nicht booten.
    ===============

    An welcher Stelle wurde es kompliziert?
    Beim "nicht"?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  3. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart, Eschborn, Koblenz
  4. Hays AG, Ansbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 148,98€ inkl. Versand)
  2. 64,90€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 81,90€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis 97,83€)
  4. 26,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de