1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bastelprojekt: Tüftlerin baut aus…

Extremtüftler baut Auto zum Toaster um

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Extremtüftler baut Auto zum Toaster um

    Autor: Paule 10.12.19 - 17:27

    Für eine weitere Sensation sorgt die Meldung, dass es der Extremtüftler Achim B. aus C. geschafft hat einen normalen PKW mit Verbrennungsmotor zu einem Toaster umzubauen.

    B.: "Ich habe ein wenig darüber nachgedacht und festgestellt, dass es hardwareseitig machbar ist, da auch ein PKW Verbrennungsmotor Wärme erzeugt."

    Nach dieser sensationellen Erkenntnis war es dann nur noch Fleissarbeit bis der PKW Toaster funktionsfähig war.

    B. hat angekündigt, auf dieser Grundlage weitere Projekte zu planen. Ob der PKW dann zu einem Kühlschrank umfunktioniert wird? Das werden wir sehen.

    ....
    Aus dem Bereich: "Projekte, die beweisen, dass etwas machbar ist, auch wenn es ziemlich sinnfrei ist, und die dann trotzdem gehypt werden."

    Weitere Beispiele für solche Projekte:
    zB
    Eine 300 ¤ Switch Gaming Konsole umbauen, um die Funktion eines 7 ¤ Switches zu erhalten.
    oder künftig auch:
    Eine 300 ¤ Switch Gaming Konsole umbauen, um die Funktion eines ca. 50 ¤ Fast Ethernet USB Netzwerk Servers zu erhalten (zB von Digitus).

  2. Re: Extremtüftler baut Auto zum Toaster um

    Autor: Niaxa 10.12.19 - 23:55

    Und deine bahnbrechenden Projekte waren welche noch gleich? Schwafeln? Wie ich sehe, habt ihr hier ne große Projektgruppe dafür!

  3. Re: Extremtüftler baut Auto zum Toaster um

    Autor: redmord 11.12.19 - 00:51

    Vielleicht ist sein Projekt eher der Humor.

    Ein bisschen mehr Entspannung. ;-)

  4. Re: Extremtüftler baut Auto zum Toaster um

    Autor: ibsi 11.12.19 - 07:56

    Man muss nicht besser kochen können als der Koch um ein Essen scheiße zu finden ;)

  5. Re: Extremtüftler baut Auto zum Toaster um

    Autor: gentux 11.12.19 - 08:29

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und deine bahnbrechenden Projekte waren welche noch gleich? Schwafeln?

    Seine Satire ist doch lesenswerter als der gesamte Artikel, da konnte ich herzhaft lachen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Butzbach
  2. finanzen.de, Berlin
  3. Knauf Gips KG, Iphofen bei Würzburg
  4. Ferring GmbH, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 69,99€ (Vergleichspreis 103,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
  2. Unterhaltung Plex startet kostenloses Streaming von Filmen und Serien
  3. Generalstaatsanwaltschaft Dresden Zwei mutmaßliche Betreiber von Movie2k.to verhaftet

  1. Deutsche Bahn: Träges Betriebssystem des neuen IC2 verzögert Zugfahrten
    Deutsche Bahn
    Träges Betriebssystem des neuen IC2 verzögert Zugfahrten

    Etwa eine Stunde soll es dauern, einen IC2 komplett hochzufahren. Dabei sind die Züge für viel Geld erst neu eingeführt worden. Derzeit sorgt das problematische Betriebssystem an Bord für Frust bei der Deutschen Bahn und den Fahrgästen.

  2. EU-Instrumentarium: EU lässt Huawei bei 5G mit Einschränkungen zu
    EU-Instrumentarium
    EU lässt Huawei bei 5G mit Einschränkungen zu

    Die EU-Kommission beschließt erhöhte Sicherheitsanforderungen für 5G, schließt aber keinen Anbieter pauschal aus. Huawei äußert sich erfreut über die Entscheidung.

  3. Smartphones und Tablets: Neuer EU-Vorstoß für einheitliche Ladekabel
    Smartphones und Tablets
    Neuer EU-Vorstoß für einheitliche Ladekabel

    Die EU-Kommission will einen neuen Vorstoß für einheitliche Smartphone-Ladekabel unternehmen. Damit soll auch Elektronikschrott reduziert werden. Vor allem Apple sträubt sich seit Jahren dagegen.


  1. 14:59

  2. 14:41

  3. 14:22

  4. 14:01

  5. 13:41

  6. 13:17

  7. 12:27

  8. 12:05