1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Benchmarks mit DirectX 12: Ein…

Benchmarks mit DirectX 12: Ein wenig technologische Singularität

Das erste Spiel mit der neuen DirectX-12-Grafikschnittstelle ist ein Echtzeitstrategietitel: Ashes of the Singularity profitiert unter Windows 10 auf AMD-Grafikkarten deutlich von D3D12, auf Geforce-Modellen wird es teils langsamer als unter der D3D11-Schnittstelle.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Leicht manipulativ... 8

    NeMeSiS_tm | 18.08.15 11:25 18.08.15 18:32

  2. Techn. Demo oder Spiel? 4

    JTR | 18.08.15 11:56 18.08.15 15:31

  3. Viele Raketenspuren machen kein gutes Spiel 3

    TheBigLou13 | 18.08.15 11:29 18.08.15 12:33

  4. "Bisher hat nur die Presse, darunter Golem.de, Zugriff auf die aktualisierte Version." 4

    leipsfur | 18.08.15 10:24 18.08.15 11:21

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. VBA-Entwickler und IDV-Koordinator (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  2. Business Process Manager/BPM (m/w/d)
    C4B Com For Business AG, Germering bei München
  3. Tech Lead - Engineering Operations (m/f/x)
    finn GmbH, München
  4. Senior Software Tester (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 1.595€ Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC Version) für 32,99€, Going Medieval für 12,99€)
  3. 99,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de