1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BenQ XL2410T: Gamer-Display mit 2…

1080 als Profiempfehlung???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1080 als Profiempfehlung???

    Autor: Crass Spektakel 26.10.10 - 09:20

    Ich glaube niemals daß ein Profizocker eine 1080er Auflösung auf einem 23"-Display empfiehlt. Es bleibt einfach zu wenig Sichtfläche nach oben und unten, diese 16:9-Sehschlitze gehen doch wirklich jedem auf den Sack der was anderes kennt.

    Und 23" ist schon per Definition nicht spieletauglich, punkt aus.

  2. Re: 1080 als Profiempfehlung???

    Autor: Chun Li 26.10.10 - 09:25

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube niemals daß ein Profizocker eine 1080er Auflösung auf einem
    > 23"-Display empfiehlt. Es bleibt einfach zu wenig Sichtfläche nach oben und
    > unten, diese 16:9-Sehschlitze gehen doch wirklich jedem auf den Sack der
    > was anderes kennt.
    >
    > Und 23" ist schon per Definition nicht spieletauglich, punkt aus.

    Ab wann wird es denn deiner Meinung nach "spieletauglich"?

    Ich kann mich an Zeiten erinnern, da habe ich an 12-Zoll-Monitoren gespielt. Bei 600x400 monochromen Bildpunkten. (Atari SM 124) Und das Tolle daran: Es hat sogar Spass gemacht.

  3. Re: 1080 als Profiempfehlung???

    Autor: Crass Spektakel 26.10.10 - 09:32

    > Ich kann mich an Zeiten erinnern, da habe ich an 12-Zoll-Monitoren
    > gespielt. Bei 600x400 monochromen Bildpunkten. (Atari SM 124) Und das Tolle
    > daran: Es hat sogar Spass gemacht.

    So Spielgeil war ich gottseidank noch nie daß ich mit reinem schwarz-weiß auf einem 12"-Bildschirm spielen mußte (mein erster war grün und 11", ein echter PET2001, aber ausser Space-Invaders und Wumpus, beides im Textmodus, gabs da nicht viel).

    Und danach hatte ich sofort einen 36cm-CBM1081 und etwas später einen 70cm Phillips Fernseher am C64 bzw. Amiga und dann ganz, ganz schnell 19" am Amiga (1024x800 mit Hedley-Wandler) und PC.

    19" bei 4:3 sind aber deutlich grösser als 23" bei 16:9.

  4. Re: 1080 als Profiempfehlung???

    Autor: 23Zoll 26.10.10 - 09:40

    also ich hab einen 23" mit 1920x1080, und es läßt sich super drauf zocken...

  5. Re: 1080 als Profiempfehlung???

    Autor: 654654545 26.10.10 - 10:05

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube niemals daß ein Profizocker eine 1080er Auflösung auf einem
    > 23"-Display empfiehlt. Es bleibt einfach zu wenig Sichtfläche nach oben und
    > unten, diese 16:9-Sehschlitze gehen doch wirklich jedem auf den Sack der
    > was anderes kennt.
    >
    > Und 23" ist schon per Definition nicht spieletauglich, punkt aus.

    Spiele werden nunmal mittlerweile für das 16:9 Format ausgelegt. Find dich damit ab oder spiel weiter Games aus 90ern.

  6. Re: 1080 als Profiempfehlung???

    Autor: Ansichtssache 26.10.10 - 10:09

    > also ich hab einen 23" mit 1920x1080, und es läßt sich super drauf zocken...

    Es gibt auch Leute, die behaupten das iPhone wäre super. Oder die es toll finden in ihrer Kotze aufzuwachen, nach einer durchzechten Nacht.
    Siehst du? Man kann sich selbst die Merkeln schön saufen. :)

  7. Re: 1080 als Profiempfehlung???

    Autor: 23Zoll 26.10.10 - 10:17

    Und was hat ein Monitor jetzt mit Deiner Kotze zu tun?
    Und was machst Du mit der Merkel, wenn Du besoffen bist?
    Das mußt Du mir jetzt aber erklären...

  8. Re: 1080 als Profiempfehlung???

    Autor: flasherle 26.10.10 - 10:35

    komisch wieso sieht man dann mehr bild ausschnitt bei vielen spielen, wenn man die grafik auf 1920*1200 stellt? also laber net so ein bullshit raus...

  9. Re: 1080 als Profiempfehlung???

    Autor: supaprofi 26.10.10 - 10:42

    ich hab lang genug in der cs/css profiszene gespielt... und all die kleinkarrierten wannabies meinen mit 19" crt is man besser, als mit allem anderen. absoluter bullshit. die meisten 19" crt sind nicht nur von der bildqualität schwächer, man hat auch immernoch den verdammten 4:3 kasten...

    und wenn du dir mal die mühe gamacht hättest, und das bild verglichen hast, dann hättest du auch gesehen, das dein "schlitz" genauso hoch ist wie dein bild am 19" crt, und lediglich links und rechts etwas dazu gekommen ist. siehe: http://img217.imageshack.us/i/css7ra.gif/

    und da du ja so ein profigamer bist, weisst du ja sicher auch das bei den finals - zum leid der meisten spieler - immernoch uralt 19" crt stehen. und jeder spieler der sich ein bisserl auskennt, stellt dann eine 16:9 auflösung ein, um den links/rechts rand zu sehen...

    aber gut das du ein profi bist

    achja... da steht noch was im text - ich zitiere für dich, da du das lesen wohl noch üben musst:
    "Es soll bequem von Vollbild auf Aspect, Overscan, 1:1, 17 Zoll, 19 Zoll, 19-Zoll-Breitbild oder 22-Zoll-Breitbild umgeschaltet werden können."

    was den Monitor besonders für PGs eignet...

  10. Re: 1080 als Profiempfehlung???

    Autor: renegade334 26.10.10 - 10:47

    Fakt ist, dass du mit einem 1920x1200 bedeutend besser Dokumente betrachten kannst. Besonders wo du zwei Seiten nebeneinander anschauen willst. Beim 1920x1080 ist das eher als ob du durch einen Schlitz schaust. Ich will meinen analogen 1920x1200-Monitor nicht mehr hergeben ;-)
    Auch wenn ich manchmal bissel Bildrauschen wahrnehme (eigentlich nur bei grauer Darstellung), hat er trotzdem eine scharfe Darstellung.

    Und stell dir doch mal den 17"er 1280x1024 von Aldi vor. Der war doch klein! Und dein 16:9er hat die selbe mickrige Höhe!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.10.10 10:48 durch renegade334.

  11. Re: 1080 als Profiempfehlung???

    Autor: JVCC 26.10.10 - 14:03

    also ich möchte auch nicht die mehrauflösung missen !
    1920x1200 24" hab ich schon länger und ich werd sicherlich nicht auf
    "mikrige" 1920x1080 heruntersteigen ....

    is doch irgendwie scheisse das der full HD mist die computermonitore mit beeinflusst ;(

    bleibt wohl nix anderes übrig als als nächstes auf 2560x1600 30" umzusteigen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  4. Stadt Regensburg, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 67,89€ (Release: 19.11.)
  3. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de