1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Big Maxwell: Nvidias Geforce GTX…

Wow

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wow

    Autor: TC 04.03.15 - 21:51

    Ist das schon eine 3-Slot?

    Irgendwann werden die Grafikkarten so groß,
    Das man CPU Sockel und ATX Befestigungslöcher gleich mit auf die Platine packen kann :))

  2. Re: Wow

    Autor: unknown75 04.03.15 - 22:51

    Es sind nur 2 Solts.

    http://www.pcper.com/news/Graphics-Cards/GDC-15-NVIDIA-Shows-TITAN-X-Epic-Games-Keynote

  3. Re: Wow

    Autor: Eheran 04.03.15 - 23:00

    Wasserkühlung. Ruhig und es bleibt bei einem Slot, wenn einem der Platz da so heilig sein sollte.

  4. Re: Wow

    Autor: unknown75 04.03.15 - 23:12

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wasserkühlung. Ruhig und es bleibt bei einem Slot, wenn einem der Platz da
    > so heilig sein sollte.

    *kurzer Blick unter meinen Tisch*
    es sind eher 1,5 Solts ^^

  5. Re: Wow

    Autor: Mr.Alarma 05.03.15 - 08:23

    Kann man das Monster mit ner guten Lüfter-Kühlung zähmen?

  6. Re: Wow

    Autor: SchmuseTigger 05.03.15 - 10:33

    Mr.Alarma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man das Monster mit ner guten Lüfter-Kühlung zähmen?

    Ja. Da es unter 300 Watt bleibt wird Luftkühlung für den Maxwell vollausbau reichen. Übertakten vielleicht nicht (wird aber sicher wieder 3rd Party WaKü geben), aber für die Grundleistung (die ja schon pervers genug ist für die ca. 1.000¤) wird es reichen.

    Wobei sich immer da auch die Frage stellt: 30% mehr Leistung für 100% mehr Preis. Wer 2 x GTX 980 hat wird mehr Leistung haben. Zumindestens bei normalen Auflösungen. Wo die 12 GB Speicher ziehen (was ist das 4k? Mehr als 4k?) wird dann die Titan X interessant.

    Aber mal schauen was AMD da entgegen setzt mit der 390x. Würde ja lachen wenn die das als Highend (sprich 500¤) verkaufen bei gleicher/ähnlicher Leistung.

  7. Re: Wow

    Autor: nekooni 05.03.15 - 14:04

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mr.Alarma schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann man das Monster mit ner guten Lüfter-Kühlung zähmen?
    >
    > Ja. Da es unter 300 Watt bleibt wird Luftkühlung für den Maxwell vollausbau
    > reichen. Übertakten vielleicht nicht (wird aber sicher wieder 3rd Party
    > WaKü geben), aber für die Grundleistung (die ja schon pervers genug ist für
    > die ca. 1.000¤) wird es reichen.
    >
    > Wobei sich immer da auch die Frage stellt: 30% mehr Leistung für 100% mehr
    > Preis. Wer 2 x GTX 980 hat wird mehr Leistung haben. Zumindestens bei
    > normalen Auflösungen. Wo die 12 GB Speicher ziehen (was ist das 4k? Mehr
    > als 4k?) wird dann die Titan X interessant.
    >
    Weniger Stromverbrauch, deutlich (Faktor 3) mehr VRAM, keine Mikroruckler, keine Kompatibilitätsprobleme. Und ob zwei 980 im Endeffekt wirklich schneller - ob deutlich oder nicht - sind, weis noch keiner. Im Artikel war übrigens die Rede von 50% mehr Rechenleistung.

    Und wer kauft bitte sehr 2 980er, um dann in Full-HD zu spielen? Sind da nicht die meisten Dual-980-Besitzer schon bei 4K? Wenigstens via DSR/Supersampling, wenns das Display nicht hergibt?

    > Aber mal schauen was AMD da entgegen setzt mit der 390x. Würde ja lachen
    > wenn die das als Highend (sprich 500¤) verkaufen bei gleicher/ähnlicher
    > Leistung.

    Laut dem Artikel hier - letzter Abschnitt - soll die 390X ein Drittel schneller sein als eine 290X. Das wäre dann noch unterm Niveau einer 980, oder verstehe ich das falsch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning
  2. Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen, Frankfurt am Main
  3. medneo GmbH, Berlin
  4. finanzen.de, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Smash Bros. Ultimate, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Diablo 3, Octopath...
  2. (u. a. Mario Kart 8 Deluxe, Super Smash Bros. Ultimate, Minecraft)
  3. PC 59,99€/PS4, Xbox 69,99€ (Release am 17. September)
  4. (u. a. One Touch tragbare Festplatte 500 GB in verschiedenen Farben je 86,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Raumfahrt: SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
    Raumfahrt
    SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung

    Vor dem ersten Flug mit Menschen an Bord sollen die Sicherheitssysteme des Dragon-Raumschiffs noch einmal getestet werden. Der Testflug wird live übertragen.

  2. Office-Kollaboration: Nextcloud wird zum Hub und stärkt Enterprise-Kooperation
    Office-Kollaboration
    Nextcloud wird zum Hub und stärkt Enterprise-Kooperation

    Zusätzlich zum Dateiaustausch integriert Nextcloud 18 standardmäßig den eigenen Chat, Kalender und auch Office- sowie Groupware-Funktionen. Der Hersteller nennt das Hub und kooperiert außerdem mit dem Hoster 1&1 Ionos für Enterprise-Kunden.

  3. Bethesda: The Elder Scrolls Online reist ins westliche Himmelsrand
    Bethesda
    The Elder Scrolls Online reist ins westliche Himmelsrand

    Das Schwarze Herz von Skyrim: Mit dieser auf ein Jahr angelegten Erweiterung können sich Spieler von The Elder Scrolls Online demnächst beschäftigen. Das Abenteuer besteht aus mehreren Abschnitten und dreht sich um einen Vampirfürsten.


  1. 16:42

  2. 16:00

  3. 12:58

  4. 12:35

  5. 12:00

  6. 11:55

  7. 11:43

  8. 11:31