1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bioware veröffentlicht Editoren…

Angespielt und enttäuscht...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Angespielt und enttäuscht...

    Autor: Grito 08.11.09 - 19:12

    Startet bei mir nur im Windowmode, nicht Fullscreen. Unter W7 gar nicht. Das GUI ist umständlich, die Schriftarten viel zu klein, Handel ist umständlich und mein Männchen macht mit Begeisterung Selbstmord, in dem er zum Gegner geht und kuschelt statt auf ihn zu schiessen. Die Tasten muss ich manchmal mehrmals drücken, bis das Spiel reagiert, die Kamera lässt sich nicht stufenlos zoomen, so daß oft der Gegener nicht zu sehen ist etc. pp. Nette Beta, aber ich kann nur jedem raten zu warten bis die ersten Gigabyte Patches draussen sind...

  2. Re: Angespielt und enttäuscht...

    Autor: LOL12 08.11.09 - 19:18

    Redest Du von Gothic 3?

  3. Re: Angespielt und enttäuscht...

    Autor: ongrui 08.11.09 - 19:51

    Versteh auch nich von was du redest :)
    Möchtest du vielleicht einen Fisch?

  4. Re: Angespielt und enttäuscht...

    Autor: h 08.11.09 - 20:01

    Ein erfolgloser versuch zu trollen. Viel Glück beim nächsten mal DAO ist vollkommen in Ordnung. Bye Herr Troll...

  5. Re: Angespielt und enttäuscht...

    Autor: Frank Fart 08.11.09 - 20:12

    Die PS3 ist ja auch gescheitert.
    Deshalb musste der Preis stark gesenkt werden, die PS3 gibts jetzt bei ALDI aufm Grabbel-Wühltisch.

  6. Re: Angespielt und enttäuscht...

    Autor: Mozilla Firefox 3.5 08.11.09 - 21:50

    Das Spiel läuft sogar auf alten 32Bit Rechnern noch. Mehr als man von Borderlands behaupten kann.

    Borderlands läuft auf meinem Athlon XP 3200+ nicht, obwohl ich mehr als die geforderten 2,4GHz habe. DAO dagegen will mindestens einen Zweikerner und es läuft trotzdem weitestgehend flüssig. Nur beim Unwetter während der Belagerung von Ostagar hat sich ein FPS Einbruch bemerkbar gemacht.

  7. Re: Angespielt und enttäuscht...

    Autor: JTR 08.11.09 - 22:45

    [ ] Du hast das gespielt
    [x] Du willst nur herum trollen.

  8. Re: Angespielt und enttäuscht...

    Autor: ameise37 09.11.09 - 02:40

    Frank Fart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die PS3 ist ja auch gescheitert.
    > Deshalb musste der Preis stark gesenkt werden, die PS3 gibts jetzt bei ALDI
    > aufm Grabbel-Wühltisch.


    agree

  9. Saubere Arbeit

    Autor: Ratamahatta 09.11.09 - 09:00

    ongrui schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versteh auch nich von was du redest :)
    > Möchtest du vielleicht einen Fisch?

    Nein, ich glaube, er möchte ein Gebüsch..

    Aber mal was ganz anderes. DAO kann ich nur jedem halbwegs Rollenspielbegeisterten empfehlen. Bioware hat ein inhaltstechnisch Meisterwerk Inhaltstechnisch auf die Beine gestellt. Die Soundkulisse ist hervorragend und die Grafik ist absolut in Ordnung.
    Bugs sind mir bsiher noch keine aufgefallen... saubere Arbeit.

  10. und inhaltstechnisch?

    Autor: Inhaltstechnische Fragestellung 09.11.09 - 09:07

    wie isses inhaltstechnisch???

  11. Re: und inhaltstechnisch?

    Autor: Ratamahatta 09.11.09 - 09:26

    Inhaltstechnisch ist es inhaltstechnisch und vom Inhalt her wirklich technisch und was den Inhalt angeht sehr gut gelungen ;-)

  12. Re: und inhaltstechnisch?

    Autor: DerFlo 09.11.09 - 09:26

    Inhaltstechnische Fragestellung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie isses inhaltstechnisch???

    Toll :)

  13. Re: Saubere Arbeit

    Autor: j.devlin 09.11.09 - 09:30

    Ratamahatta schrieb:
    > Aber mal was ganz anderes. DAO kann ich nur jedem halbwegs
    > Rollenspielbegeisterten empfehlen. Bioware hat ein inhaltstechnisch
    > Meisterwerk Inhaltstechnisch auf die Beine gestellt. Die Soundkulisse ist
    > hervorragend und die Grafik ist absolut in Ordnung.
    > Bugs sind mir bsiher noch keine aufgefallen... saubere Arbeit.


    Im großem und ganzem ja. Das einzige was mir bis jetzt negativ aufgefallen ist sind die Animationen. Besonders in den Zwischensequenzen hätten diese doch etwas ausgefeilter sein können.

  14. Re: Saubere Arbeit

    Autor: FranUnFine 09.11.09 - 09:49

    j.devlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im großem und ganzem ja. Das einzige was mir bis jetzt negativ aufgefallen
    > ist sind die Animationen. Besonders in den Zwischensequenzen hätten diese
    > doch etwas ausgefeilter sein können.

    Das finde ich besser als die Abermillionen Videos erwarten ließen. Schlimm ist das DLC-Chaos (Dienst muss erst gestartet werden, fehlerhafte Downloads, DLC wird nicht angezeigt) und die Unausgereiftheit der Kamera - die "Perspektivwechsel" finde ich etwas hölzern (wüsste allerdings tbh auch keine bessere Lösung).

    Ansonsten bisher prima.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  15. Re: Saubere Arbeit

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 09.11.09 - 09:56

    FranUnFine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das finde ich besser als die Abermillionen Videos erwarten ließen. Schlimm
    > ist das DLC-Chaos (Dienst muss erst gestartet werden, fehlerhafte
    > Downloads, DLC wird nicht angezeigt)

    Nachdem ich endlich herausbekommen hatte, daß meine lokale Firewall sämtliche DLCs blockierte (wobei, DAO hätte ja auch einfach mal irgendwas wie "keine Verbindung bla bla bla" melden können anstatt einfach so zu tun, als wären einfach keine da), klappte das mit denen ganz wunderbar und auf Anhieb.

    Gibt natürlich *wie immer* ein paar Leute mit Problemen. Es heißt ja auch, Patch 1.01a ließe das Spiel nicht mehr starten. Kann ich nicht bestätigen.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  16. Re: Saubere Arbeit

    Autor: FranUnFine 09.11.09 - 09:59

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nachdem ich endlich herausbekommen hatte, daß meine lokale Firewall
    > sämtliche DLCs blockierte (wobei, DAO hätte ja auch einfach mal irgendwas
    > wie "keine Verbindung bla bla bla" melden können anstatt einfach so zu tun,
    > als wären einfach keine da), klappte das mit denen ganz wunderbar und auf
    > Anhieb.

    Bei mir lag das nur an dem Dienst. Hey, obwohl, vielleicht muss ich da auch noch was an der FW doktorn, dabei kann man das angeblich über das Konfig-Tool (was auch geschah).^^

    Die Rüstung habe ich jetzt, der Golem (nicht der HIER) wurde mir gestern Abend nicht einmal mehr angezeigt (im Profil wohl, aber nicht im Spiel).

    > Gibt natürlich *wie immer* ein paar Leute mit Problemen. Es heißt ja auch,
    > Patch 1.01a ließe das Spiel nicht mehr starten. Kann ich nicht bestätigen.

    Ich auch nicht.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  17. Re: Saubere Arbeit

    Autor: norweger 09.11.09 - 10:01

    evtl. sind das die, die cracks benutzen und unfähig waren?
    man weiss es nicht

  18. Re: Saubere Arbeit

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 09.11.09 - 10:02

    FranUnFine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > noch was an der FW doktorn, dabei kann man das angeblich über das
    > Konfig-Tool (was auch geschah).^^

    Bei der Windows FW vielleicht...

    > Die Rüstung habe ich jetzt, der Golem (nicht der HIER) wurde mir gestern
    > Abend nicht einmal mehr angezeigt (im Profil wohl, aber nicht im Spiel).

    Nach 2h bin ich wohl noch nicht soweit. Das mit den Gegenständen hat aber ansonsten gut geklappt, sogar die aus dem Browserspiel habe ich bekommen.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  19. Re: Angespielt und enttäuscht...

    Autor: Lokke 09.11.09 - 10:03

    Tagebuch: Was passiert wenn ich mir ne gerippt Beta ausm Netz sauge, Tag 1

    ... FAIL! :>

  20. Re: Saubere Arbeit

    Autor: FranUnFine 09.11.09 - 10:09

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei der Windows FW vielleicht...

    Ja, sicher. Mein Router läuft via UPnP - auch wenn jetzt alle lachen. Da sollte es kein Problem geben.

    > Nach 2h bin ich wohl noch nicht soweit. Das mit den Gegenständen hat aber
    > ansonsten gut geklappt, sogar die aus dem Browserspiel habe ich bekommen.

    Bei den Community-Servern hängt aber auch was, wenn du mich fragst. Vorgestern hatte ich -1 von -1 Screenshot hochgeladen (ja, -1). Gestern 6 von 6. Tatsächlich ist es aber einer.^^

    P.S.: Bei "Gamestop" wollten die tatsächlich 54,99 EUR. Für die Standard-Version. *lol*

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.09 10:11 durch FranUnFine.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. MLP Finanzberatung SE, Wiesloch bei Heidelberg
  3. Dataport, Hamburg
  4. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Schwabmünchen, Bamberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1.199,00€
  3. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk hat bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads angekündigt, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen werde. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00