1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Briefmarkengröße: Sandisk stellt…

SSD kommt und das sehr bald...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SSD kommt und das sehr bald...

    Autor: NoFelet 18.08.10 - 16:42

    SSD kommt immer mehr und ist definitiv die Zukunft (merkt man nicht erst an dieser Meldung). Es ist sogar für viele schon Realität geworden.

    Einen guten SSD-Marktüberblick habe ich auf www.ssd-test .de gefunden, samt zugehöriger Tests (Benchmark, Leistungsaufnahme, Praxistests). Interessant nicht nur für alle, die sich in naher Zukunft eine SSD zulegen möchten.

    iSSD ist eine weitere Ausprägung dieser Innovation und sicher nicht die letzte...

  2. Re: SSD kommt und das sehr bald...

    Autor: tunnelblick 18.08.10 - 16:53

    na da schau her! ein weiser aus dem morgenland! am besten wirst du analyst ;)

  3. Re: SSD kommt und das sehr bald...

    Autor: Lala S. Deviluke 18.08.10 - 17:46

    NoFelet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SSD kommt immer mehr und ist definitiv die Zukunft (merkt man nicht erst an
    > dieser Meldung). Es ist sogar für viele schon Realität geworden.
    >
    > Einen guten SSD-Marktüberblick habe ich auf www.ssd-test .de gefunden, samt
    > zugehöriger Tests (Benchmark, Leistungsaufnahme, Praxistests). Interessant
    > nicht nur für alle, die sich in naher Zukunft eine SSD zulegen möchten.
    >
    > iSSD ist eine weitere Ausprägung dieser Innovation und sicher nicht die
    > letzte...


    sehr schöne seite, deine? so wie du hier werbung machst....

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: SSD kommt und das sehr bald...

    Autor: J.J. Soong 18.08.10 - 18:24

    Jaja, die SSDs, die kommen, schon seit 5 Jahren. Zumindest wird solange schon propagiert das morgen jeder PC damit ausgestattet sein wird. Bisher ist mit den grossen Spruechen ja nix gewesen in der Wirklichkeit.

  5. Re: SSD kommt und das sehr bald...

    Autor: tunnelblick 18.08.10 - 18:39

    eh... in welcher parallelwelt lebst du noch gleich?

  6. Re: SSD kommt und das sehr bald...

    Autor: elefant 19.08.10 - 08:17

    "Zumindest wird solange schon propagiert das morgen jeder PC damit ausgestattet sein wird."

    Der Normalfall noch heute: SSD werden WENIGER verbaut als Festplatten.

    Ich behaupte an dieser Stelle nicht, dass _du_ in einer Parallelwelt lebst (ist scho etwas heftig nämlich), aber zumindest in einer netten Siedlung wohnst voller Freaks mit SSD-Raids und Hexacores :-)

  7. Re: SSD kommt und das sehr bald...

    Autor: tunnelblick 19.08.10 - 09:12

    willst du im gegensatz etwa behaupten, dass die ssd-verkäufe in den letzten jahren nicht eklatant zugenommen haben, es mehr ssds gibt und dass diese immer ausgereifter werden?
    der vorposter tat so, als ob wir hier über eine technik reden, welche nirgends eingesetzt wird. das ist aber definitiv nicht der fall. auf lange sicht wird die festplatte abgelöst. und ich werde ihr wenig nachtrauern.

  8. Re: SSD kommt und das sehr bald...

    Autor: elefant 19.08.10 - 10:15

    dass du ihr nicht nachtrauern wirst, hast du an anderer stelle auch schon erwähnt (wie wär es mit einer entsprechenden signatur?)
    er redet vom gehype um die ssd. und auch wenn es mehr ssd als hdd gibt (von der auswahl her, die aus klonen mit verschiedenen marken- und modellnamen besteht), so sehen viele im alltag noch immer die ssd als teuer eingekaufte performancelösung, die deshalb noch nicht der standard sein kann.
    zwar geht die enwicklung, wie in diesem artikel gesehen, rasant voran, auch stiegen ebenso die verkaufszahlen - von 0.1% marktanteil auf geschätzt 20% - doch die "volksplatte" ist sie noch nicht. einverstanden?
    sie wird die festplatte ablösen. aber nicht so schnell, wie in den letzten 5 jahren stets behauptet.

  9. Re: SSD kommt und das sehr bald...

    Autor: Sobald sich 19.08.10 - 10:32

    Sobald sich mehr als eine Möglichkeit auftut, geraten manche sofort ins Schleudern.

    Die HDD hat in kleinen mobilen Geräten keine Chance mehr. Die Ablösung hat also schon längst stattgefunden.

    In größeren System findet die SSD nur dann Einzug, wenn eine SSD-spezifische Eigenschaft dies nötig macht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München, Saarbrücken
  2. Präsidium der Bay. Bereitschaftspolizei, Rosenheim
  3. ZIEHL-ABEGG SE, Kupferzell
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Fuldatal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar