1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Brix Mini-PC: Gigabytes Mini-PC…

Alternative MINI PCs?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternative MINI PCs?

    Autor: XTender 02.06.21 - 09:52

    ich bin seit längerem schon auf der Suche nach solche MINI PCs die auch fürs Zocken in UHD geeignet sind. Aus mangelndem hardwarewissen fällt es mir allerdings schwer zu sagen "Jo, der ist doch gut, den nehmen ich".
    Kennt da jemand eine Anbieter der das einem etwas Leihenhafter vermittelt? Nach dem motto "Mit diesem Gerät kannst du COD auf 4k mit 30 fps zocken".

  2. Re: Alternative MINI PCs?

    Autor: thecrew 02.06.21 - 10:13

    XTender schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich bin seit längerem schon auf der Suche nach solche MINI PCs die auch
    > fürs Zocken in UHD geeignet sind. Aus mangelndem hardwarewissen fällt es
    > mir allerdings schwer zu sagen "Jo, der ist doch gut, den nehmen ich".
    > Kennt da jemand eine Anbieter der das einem etwas Leihenhafter vermittelt?
    > Nach dem motto "Mit diesem Gerät kannst du COD auf 4k mit 30 fps zocken".

    Mit dem sicher nicht... Es laufen zwar Spiele aber nicht "Spielbar" in 4K.
    Er wird ca die Leistung einer Playstation 4 haben, was Spiele angeht. Also 720p-1080p auf mittel Detail bei 30-40 FPS.
    Für 4K oder mehr Frames kommt man halt immer noch nicht um eine gute Grafikkarte drum herum. Und die sind aber leider im Moment wegen Minern und Lieferschwierigkeiten unbezahlbar.

    Ich würde daher sagen, für gelegenheits- Spieler bis max 1080p kann er wohl genutzt werden.
    Das funktioniert auch schon ganz gut auf meinem 4500u Notebook.
    Alles was über Full HD geht oder über 40-50 FPS eher nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.06.21 10:19 durch thecrew.

  3. Re: Alternative MINI PCs?

    Autor: WhiteWisp 02.06.21 - 10:23

    "MINI PCs die auch fürs Zocken in UHD geeignet sind"
    Die gibts so nicht. Es hat Vorteile einen Prozessor in ein größeres Gehäuse mit einem größeren Lüfter zu packen. Da kann sich nicht so schnell Wärme stauen. Das ist bei Mini-PC IMMER der Fall. Die sind darauf ausgelegt sehr klein zu sein. Dadurch können die weniger Leistung entfalten, weil aufgrund der geringen Maße sehr stark beschnitten werden muss.
    So Mini würd ich nicht gehen, bau doch was kleines im ITX oder eher mATX-Format

  4. Re: Alternative MINI PCs?

    Autor: anybody 02.06.21 - 10:27

    Sorry, aber das ist ja wohl eine selten dämliche Frage. 4K bringt aktuell fast alle Grafikkarten noch stark zum schwitzten, wie soll das dann plötzlich in einem Mini PC gehen?

    Am ehesten käme vielleicht NUC11PHKi7C Phantom Canyon in frage, aber ne RTX2060 halte ich nicht für 4K-tauglich.

    In der Größe eines NUC geht das halt einfach nicht.

    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich bin seit längerem schon auf der Suche nach solche MINI PCs die auch
    > fürs Zocken in UHD geeignet sind. Aus mangelndem hardwarewissen fällt es
    > mir allerdings schwer zu sagen "Jo, der ist doch gut, den nehmen ich".
    > Kennt da jemand eine Anbieter der das einem etwas Leihenhafter vermittelt?
    > Nach dem motto "Mit diesem Gerät kannst du COD auf 4k mit 30 fps zocken".

  5. Re: Alternative MINI PCs?

    Autor: XTender 02.06.21 - 10:53

    WhiteWisp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "MINI PCs die auch fürs Zocken in UHD geeignet sind"
    > So Mini würd ich nicht gehen, bau doch was kleines im ITX oder eher
    > mATX-Format

    Und genau dieses "bau doch was kleines.." ist mein problem.
    Ich habe weder das wissen welche Komponenten mal benutzen sollte/kann noch möchte ich mich damit aktiv beschäftigen.
    Ich habe leider keine platz für eine Midi-Tower. Deshalb wäre mir im Idealfall so ein Kasten den ich schnell auf/abbauen kann wenn ich was spielen will.

    Da muss es doch was geben ohne das man ein Hardware Experte sein muss.

    Ich habe mir vor Jahren eine Alienware Alpha zugelegt, der hat auch seine Dienste gut getätigt, bis die Spiele natürlich bessere hardware gefordert haben..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.06.21 10:54 durch XTender.

  6. Re: Alternative MINI PCs?

    Autor: mibbio 02.06.21 - 11:21

    Vielleicht wäre ja auch das gerade angekündigte "DeskMini Max" ein Überlegung wert. Ist quasi eine größere Ausgabe des "DeskMini X300" Barebone mit 10l Volumen und Platz für eine dedizierte Grafikkarte. Eventuell bietet dann ja irgendwann ein Hersteller einen Fertig-PC damit an, ansonsten muss man halt selber CPU, RAM, SSD (und bei Bedarf eine dedizierte Grafikkarte) einbauen.

  7. Re: Alternative MINI PCs?

    Autor: Kleba 02.06.21 - 12:22

    anybody schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, aber das ist ja wohl eine selten dämliche Frage.

    Nein, das hier ist eine selten dämliche Antwort (zumindest bei der Formulierung). Der OP hat klar zu erkennen gegeben, dass er sich mit Hardware nicht auskennt - da ist so eine Frage vollkommen legitim. Jedes moderne Top-Smartphone kann heute beeindruckendere Grafik darstellen, als ein PC vor 10-15 Jahren - da kann ich so ein Gedankengang schon verstehen. Das Marketing tut sein übriges um unbedarfte Anwender zu verwirren (heute ist ja eh alles nur noch 4k, drölfzigtausend FPS und ähnliches).

    Wieso nicht einfach schreiben, dass die Anforderungen nicht sinnvoll erreichbar sind?

  8. Re: Alternative MINI PCs?

    Autor: A. Mustermann 02.06.21 - 15:06

    > dass er sich mit Hardware nicht auskennt - da ist so eine Frage vollkommen legitim.

    Brix lt. Golem Artikel: 14cm x 13,5cm x 4,3cm
    GeForce 3070 Abmessungen: 33,5cm x 14,0cm x 6,1cm

    Da braucht es keinen Master Studiengang in PC Zusammenbauen um mitzukriegen dass das irgendwie so nicht so funktionieren kann.

  9. Re: Alternative MINI PCs?

    Autor: FreiGeistler 02.06.21 - 15:13

    XTender schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich bin seit längerem schon auf der Suche nach solche MINI PCs die auch
    > fürs Zocken in UHD geeignet sind. Aus mangelndem hardwarewissen fällt es
    > mir allerdings schwer zu sagen "Jo, der ist doch gut, den nehmen ich".
    > Kennt da jemand eine Anbieter der das einem etwas Leihenhafter vermittelt?
    > Nach dem motto "Mit diesem Gerät kannst du COD auf 4k mit 30 fps zocken".

    Dafür solltest du wohl in die Kategorie SFFPC schauen; Gehäuse für Mini-ITX-Mainboards mit Platz für eine starke GPU gibt es genug. Die meisten muss man slebst zusammensuchen/bauen, es gibt aber auch fertige Builds.
    Da wir uns mit deinen Anforderungen aber an der Grenze des aktuell machbaren bewegen, kommst du um ein Mimimum an Recherche nicht herum.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 02.06.21 15:17 durch FreiGeistler.

  10. Re: Alternative MINI PCs?

    Autor: A. Mustermann 02.06.21 - 15:17

    > Vielleicht wäre ja auch das gerade angekündigte "DeskMini Max" ein
    > Überlegung wert. Ist quasi eine größere Ausgabe des "DeskMini X300"
    > Barebone mit 10l Volumen

    Ich glaube nicht dass dies dem Fragesteller reichen würde, er hat explizit "solche MINI PCs" gesucht (also wie im Artikel vorgestellt), und der Mini PC im Artikel hat ein Volumen von 0,8 Liter - also mehr als den Faktor 10x kleiner als z.B. der DeskMini Max. Mit 10l Volumen kann man natürlich ne Menge machen, aber er scheint mir zu verlangen dass ihm top 4K Grafikleistung in <1L Volumen geliefert wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior-) Informatiker (m/w/d)
    Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, Mayen
  2. Junior Softwareentwickler (m/w / divers)
    biostep GmbH, Burkhardtsdorf
  3. Product Owner (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg
  4. System Engineer (m/w/d) Big Data-Plattform
    Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, München, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 569,99€
  3. 599,99€
  4. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de