Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cherry MX-Switches im Test…

MX Switches VS Topre Capacitive Switches

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: 3rain3ug 19.05.14 - 15:38

    MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Wer gewinnt und warum ?

  2. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: Endwickler 19.05.14 - 15:41

    3rain3ug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MX Switches VS Topre Capacitive Switches
    >
    > Wer gewinnt und warum ?

    MX gewinnt, weil man das schneller schreiben kann.

  3. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: Johnny Cache 19.05.14 - 15:42

    3rain3ug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MX Switches VS Topre Capacitive Switches
    >
    > Wer gewinnt und warum ?

    Bei den Mondpreisen von Topre ist das leider ne klare Sache.
    So gut können die unmöglich sein daß sie die Preise rechtfertigen, auch wenn die Technik zumindest auf dem Papier überlegen klingt.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  4. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: 3rain3ug 19.05.14 - 16:00

    Und was ist mit den Matias Quiet Switches ? ^^

  5. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: heissler 20.05.14 - 08:33

    Habe der Lautstärke geschuldet am Anfang ausschließlich Topre fürs Büro verwendet. Mittlerweile sind 2 meiner Mitarbeiter ebenfalls auf mechanische Switches umgestiegen, daher beschwert sich jetzt auch keiner mehr über das typische MX-Klackern.
    Einen Gewinner gibt es bei diesem Kampf nicht, beides sind grundsätzlich unterschiedliche Switches mit unterschiedlichem Schreibgefühl. Topre fühlen sich meiner Erfahrung nach allerdings etwas präziser an. Zudem ist das Geräusch der Switches beim Schreiben sehr beruhigend :-)

  6. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: 3rain3ug 20.05.14 - 11:35

    heissler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe der Lautstärke geschuldet am Anfang ausschließlich Topre fürs Büro
    > verwendet. Mittlerweile sind 2 meiner Mitarbeiter ebenfalls auf mechanische
    > Switches umgestiegen, daher beschwert sich jetzt auch keiner mehr über das
    > typische MX-Klackern.
    > Einen Gewinner gibt es bei diesem Kampf nicht, beides sind grundsätzlich
    > unterschiedliche Switches mit unterschiedlichem Schreibgefühl. Topre fühlen
    > sich meiner Erfahrung nach allerdings etwas präziser an. Zudem ist das
    > Geräusch der Switches beim Schreiben sehr beruhigend :-)

    Ich würde den Topre gerne eine Chance geben!
    Hauptgrund wären die Leertasten mechanik die deutlich solider wirkt als die klaprigen MX Digner...

    Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit an eine kleine Topre Tastatur zu kommen mit ISO Layout ?
    Super gefallen würde mir ja die Leopold FC660C als ISO/DE (oder eine KBT Poker II mit Topre) oder zumindest eine TKL Tastatur ...
    Es gibt nur kaum Tastaturen mit Topre Switches mit ISO Layout... zumindest sind sie wenn gut versteckt !
    nur sowas findet man nicht

  7. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: Johnny Cache 20.05.14 - 13:11

    3rain3ug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit an eine kleine Topre Tastatur zu
    > kommen mit ISO Layout ?

    Vielleicht wäre die für die nächsten Monate angekündigte Cooler Master NovaTouch TKL etwas für dich?
    https://www.youtube.com/watch?v=LF_fLo3KXBI

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  8. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: paradoxa 20.05.14 - 13:16

    Momentan wäre eine Topre Realforce 88UB die kleinste mit ISO/DE Layout.

    http://www.keyboardco.com/keyboard/german-realforce-88ub-45g-key-black-on-black-mini-keyboard.asp

  9. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: 3rain3ug 20.05.14 - 13:40

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3rain3ug schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit an eine kleine Topre Tastatur
    > zu
    > > kommen mit ISO Layout ?
    >
    > Vielleicht wäre die für die nächsten Monate angekündigte Cooler Master
    > NovaTouch TKL etwas für dich?
    > www.youtube.com

    cool, danke für die Info !
    Werde ich mal genauer im Auge behalten :-)

  10. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: 3rain3ug 20.05.14 - 13:41

    paradoxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Momentan wäre eine Topre Realforce 88UB die kleinste mit ISO/DE Layout.
    >
    > www.keyboardco.com

    Kenne ich schon ... ist mir aber zu globig gebaut für eine TKL...

  11. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: paradoxa 20.05.14 - 14:37

    Dafür ist sie vergleichsweise flach.

  12. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: 3rain3ug 20.05.14 - 15:31

    So ein HHKB Pro 2 mit Topre Switches würde mich ja auch reitzen aber ANSI Layout...
    Wenn es wenigsten Möglich wäre ANSI mit Deutschen Tasten zu bekommen...oder wenigstens die Umlaute... versteh nicht wie man sich ein solch großen Markt entgehen lassen kann...

  13. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: heissler 20.05.14 - 16:16

    3rain3ug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein HHKB Pro 2 mit Topre Switches würde mich ja auch reitzen aber ANSI
    > Layout...
    > Wenn es wenigsten Möglich wäre ANSI mit Deutschen Tasten zu bekommen...oder
    > wenigstens die Umlaute... versteh nicht wie man sich ein solch großen
    > Markt entgehen lassen kann...

    Einfach die Otaku Variante bestellen, Problem gelöst ;-)

  14. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: 3rain3ug 21.05.14 - 13:29

    heissler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3rain3ug schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > So ein HHKB Pro 2 mit Topre Switches würde mich ja auch reitzen aber
    > ANSI
    > > Layout...
    > > Wenn es wenigsten Möglich wäre ANSI mit Deutschen Tasten zu
    > bekommen...oder
    > > wenigstens die Umlaute... versteh nicht wie man sich ein solch großen
    > > Markt entgehen lassen kann...
    >
    > Einfach die Otaku Variante bestellen, Problem gelöst ;-)

    Hatte ich auch schon überlegt ... die Standardtasten würde ich auch blind finden, aber die Sonderfunktionstasten und Doppeltbelegungen sind leider auch nicht belegt.
    Das würde die ganze Sache leider zu einer echte Herrausforderung gestalten...
    Nein danke ;-)

  15. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: heissler 21.05.14 - 14:02

    Das HHKB Layout gefiel mir ehrlich gesagt sowieso nicht ;-)
    Würde dir in Sachen Topre direkt zur Realforce raten, auch wenn diese ein sehr pragmatisches Design aufweist. Verarbeitungstechnisch habe ich noch keine bessere Tastatur in der Hand gehabt.

  16. Re: MX Switches VS Topre Capacitive Switches

    Autor: 3rain3ug 21.05.14 - 14:59

    heissler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das HHKB Layout gefiel mir ehrlich gesagt sowieso nicht ;-)
    > Würde dir in Sachen Topre direkt zur Realforce raten, auch wenn diese ein
    > sehr pragmatisches Design aufweist. Verarbeitungstechnisch habe ich noch
    > keine bessere Tastatur in der Hand gehabt.


    Hmm OK... naja wären die Kosten nicht so hoch oder hätte ich es wirklich dringend nötig was besseres zu haben - ja - aber so ist die mir einfach zu teuer und die Optik schreckt halt auch ab ;-P

    Aber ich behalt die mal im Auge vielleicht bringen sie ja mal eine Facelift version raus ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  2. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  3. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  4. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. 17,99€
  4. 39,99€ (Release am 3. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07